Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.09.2019

Tischtennis-Zweitligist ESV Weil peilt die Top Drei an

Tischtennis

Tischtennis-Zweitligist ESV Weil peilt die Top Drei an

Die Weilerinnen setzen sich vor dem Saisonstart ein hohes Ziel. Mit Recht: Denn Ievgeniia Vasylieva ist zurück und Publikumsliebling Charlotte Carey wurde durch Polina Trifonova kompetent ersetzt. Mehr


Eine neue Nummer eins aus Belgien

Eine neue Nummer eins aus Belgien

Zweitliga-Tischtennisteam aus Offenburg will mit Nathalie Marchetti den Klasserhalt schaffen. Mehr


SPORTVORSCHAU

HANDBALL Heimserie ausbauen Nach der Auswärtsniederlage bei der SG Pforzheim-Eutingen ist die Teninger Spielgemeinschaft von Trainer Ole Andersen auf Wiedergutmachung aus. Am Samstag, 20 Uhr, kommt der TSV Zizishausen in der Teninger ... Mehr

Donnerstag, 19.09.2019

Ein Mann mit vielen Talenten

Ein Mann mit vielen Talenten

Berthold Schulz ist der vielleicht erfolgreichste Lahrer Tischtennisspieler / Früher war er auch ein guter Leichtathlet. Mehr

Dienstag, 17.09.2019

Passabler Auftakt

Weiler Zweitliga-Frauen im Cup / Siege für ESV-Männer und Eichsel. Mehr


Den Favoriten düpiert

Den Favoriten düpiert

Tischtennis: Sieg und Unentschieden für die FT-1844-Teams. Mehr


Stühlinger Frauen siegen

Stühlinger Männer starten im Tischtennis mit Niederlagen. Mehr

Freitag, 13.09.2019

Novum für den Freiburger Tischtennissport

Novum für den Freiburger Tischtennissport

Zwei 1844-Mannschaften schlagen in der Verbandsliga auf / Regio-Trio in der Frauen-Verbandsliga. Mehr


SPORTVORSCHAU

RINGEN WKG mit Optionen In der vergangenen Regionalliga-Runde mussten sich die Ringer der WKG Weitenau-Wieslet bis zum sechsten Kampf gedulden, ehe der erste Sieg eingetütet war. Nun soll es zügiger gelingen, optimalerweise am Samstag, 20 ... Mehr

Donnerstag, 12.09.2019

"Kleiner Neustart" beim Stühlinger Frauenteam

"Kleiner Neustart" beim Stühlinger Frauenteam

In den regionalen Tischtennisligen beginnt die Saison. Mehr

Mittwoch, 11.09.2019

Die lang ersehnte Spielklasse halten

Die lang ersehnte Spielklasse halten

AUSBLICK: Tischtennisfreunde Hohberg gehen mit Kestudis Zeimys an Nummer eins in die Oberliga. Mehr


Ein Neuling ist spektakulär

AUSBLICK:Verändertes Team der DJK Offenburg. Mehr

Montag, 09.09.2019

Dominant im europäischen Tischtennis

Dominant im europäischen Tischtennis

Deutsche Männer gewinnen wieder die Mannschafts-EM. Mehr

Samstag, 07.09.2019

"Wir sind der Favorit"

Boll und Kollegen im Halbfinale der Tischtennis-EM. Mehr

Donnerstag, 15.08.2019

Tom Schaufler, der aktuell beste Nachwuchsspieler des Landes: "Es macht mir einfach Spaß in Hohberg"

Tischtennis

Tom Schaufler, der aktuell beste Nachwuchsspieler des Landes: "Es macht mir einfach Spaß in Hohberg"

Ein BZ-Interview mit Tom Schaufler, dem aktuell besten baden-württembergischen U-18-Tischtennisspieler von den TTSF Hohberg in der Ortenau – auch über Vorteile eines Linkshänders. Mehr


ZUR PERSON: Tom Schaufler

Der 16-Jährige wurde in Baden-Baden geboren und lebt in Stollhofen, einem Ortsteil von Rheinmünster. Er begann seine Karriere im Alter von acht Jahren und spielt nun die fünfte Saison für die Tischtennisfreunde Hohberg. Nach den Sommerferien ... Mehr

Freitag, 09.08.2019

Die Tennisabteilung des TV Friesenheim schließt sich dem TC Oberweier an

Friesenheim-Oberweier

Die Tennisabteilung des TV Friesenheim schließt sich dem TC Oberweier an

Der Zusammenschluss soll im Oktober erfolgen. In einer Mitgliederversammlung des TC Blau Weiß Oberweier informierte der Vorstand über den aktuellen Stand. Mehr

Mittwoch, 07.08.2019

Kurz gemeldet

Racing gegen Plowdiw — Zehn Kinder bei der TTSF Mehr

Donnerstag, 01.08.2019

Wehrer Tischtennisspieler animieren zu Sport in der Urlaubszeit

Wehrer Tischtennisspieler animieren zu Sport in der Urlaubszeit

Der Tischtennisclub Wehr lädt am 2. August zum Wikingerspiel ein und bietet zahlreiche weitere Aktionen an / André Kleber gewinnt sogenanntes Speckbrettturnier. Mehr

Dienstag, 23.07.2019

Kurz gemeldet

Schaufler ist top Mehr

Montag, 01.07.2019

Nordbaden spielt nicht mit – die große Verbandsfusion bleibt aus

Tischtennis

Nordbaden spielt nicht mit – die große Verbandsfusion bleibt aus

Lange Gesichter im Tischtennis: Die Verschmelzung zu einem gemeinsamen baden-württembergischen Verband findet nicht statt. Dabei hatte Südbaden zu 100 Prozent dafür gestimmt. Mehr

Samstag, 29.06.2019

MENSCHEN

MENSCHEN

In Budapest an Platte Helmut Hartmann zählt auch wieder in Budapest: Nach seiner erfolgreichen Prüfung bei der Fortbildung in Wetzlar, die der Deutsche Tischtennisbund veranstaltet hat, ist Hartmanns Lizenz als nationaler und internationaler ... Mehr

Mittwoch, 26.06.2019

Verbandsfusion im Tischtennis?

80 Prozent der Delegierten müssen in Südbaden dafür sein. Mehr

Dienstag, 25.06.2019

Hohes Niveau an den Platten

Eileen Wiedemann Fünfte bei der U-18-Rangliste in Wehr. Mehr

Montag, 24.06.2019

Drei Vorteile einer Fusion

Drei Vorteile einer Fusion

Anvisierte Verschmelzung dreier Tischtennisverbände zu einem baden-württembergischen Verband dominiert den Bezirkstag in Eichsel. Mehr