Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 03.12.2016

Playoffs ade: TuS Adelhausen unterliegt Weingarten 3:26

Ringen

Playoffs ade: TuS Adelhausen unterliegt Weingarten 3:26

Schier chancenlos war der Ringer-Erstbundesligist TuS Adelhausen bei seinem Auswärtskampf in Weingarten. Die Mannschaft von Trainer Florian Philipp muss sich letztlich mit 3:26 geschlagen geben und verpasst die Playoffs. Mehr


RKG Freiburg bezwingt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer

Ringen

RKG Freiburg bezwingt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer

Es gleicht einer Sensation: Die Zweitligaringer der RKG Freiburg bezwingen den bis dato ungeschlagen Tabellenführer Wacker Burghausen 13:12. Ein unglückliche 13:15-Niederlage kassiert der SV Eschbach 1967 beim SC Anger. Mehr

Freitag, 02.12.2016

"Rückblickend eine Topleistung"

"Rückblickend eine Topleistung"

Die letzten Kämpfe stehen an: Wie bewerten die Ringer-Clubs vom Hochrhein den Saisonverlauf / RG-Coach Recorean ringt auch nächste Saison weiter. Mehr


Ringer biegen auf die Zielgerade ein

Ringer biegen auf die Zielgerade ein

RKG Freiburg erwartet ungeschlagene Burghausener / Eschbacher im Berchtesgadener Land. Mehr


"Der Kran war der Beste"

"Der Kran war der Beste"

VOR DEM KAMPF: Martin Himmelsbach (Schuttertal). Mehr


SPORT(VOR)SCHAU

SPORT(VOR)SCHAU

FUSSBALL LANDESLIGA Gefährlicher Neuling SpVgg Ottenau - SC Offenburg, Sonntag, 14.30 Uhr (kem). Die Offenburger könnten mit einem Sieg in Ottenau weiter an Tabellenführer Durbach dran bleiben. Ihr Gegner kann mit seiner Situation sehr ... Mehr


Kurz gemeldet

Brugger zur Ringerin des Jahres gekürt Mehr

Mittwoch, 30.11.2016

Wolfer macht das Trio perfekt

RINGEN (BZ). Neben Pascal Eisele und Kubilay Cakici vom TuS Adelhausen, wir berichteten, wurde auch Freistiler-Ringer Manuel Wolfer für die Weltmeisterschaft der nicht-olympischen Gewichtsklassen (8. bis 12. Dezember) nominiert. Wolfer, der ... Mehr


Manuel Wolfer für WM nominiert

Manuel Wolfer für WM nominiert

RKG-RINGER Manuel Wolfer (oben), der international für seinen Heimatverein RG Hausen-Zell startet, ist vom Deutschen Ringer-Bund (DRB) für die Weltmeisterschaft der nicht-olympischen Gewichtsklassen vom 8. bis 12. Dezember in Budapest, in der ... Mehr

Dienstag, 29.11.2016

"Wir werden eine oder zwei Zusatztribünen aufbauen müssen"

"Wir werden eine oder zwei Zusatztribünen aufbauen müssen"

BZ-INTERVIEW:Vorsitzender Uwe Lippert vom KSV Rheinfelden freut sich auf die Derbys der Ringer gegen Adelhausen II, Hausen-Zell und Weitenau-Wieslet. Mehr


Auf dem Weg zur Ringer-WM

Auf dem Weg zur Ringer-WM

BEIM Grand-Prix in Baku kam für den Adelhauser Greco-Ringer Pascal Eisele gleich in der Quali das Aus. In der Klasse bis 80 Kilogramm unterlag er Eltun Vazirzade (Aserbaidschan) nach deutlicher Führung mit 5:6. Doch Baku war nur Zwischenstation. ... Mehr

Montag, 28.11.2016

Rückzug der Eschbacher Ringer

Rückzug der Eschbacher Ringer

Hiobsbotschaft aus dem Dreisamtal. Die Ringer des SV Eschbach 1967 haben mit dem 28:5-Erfolg über Schlusslicht SV Untergriesbach den Klassenerhalt so gut wie geschafft, ziehen sich aber aus wirtschaftlichen Gründen aus der zweiten Liga zurück. Mehr


Ein Hoch auf uns

Ein Hoch auf uns

Die Ringer des KSV Rheinfelden sind nach dem vorletzten Heimkampf endgültig Oberliga-Meister. Mehr


Reuschling bringt die Halle zum Kochen

Ringer-Oberligist Furtwangen besiegt den ASV Urloffen II. Mehr


Endrunde rückt in weite Ferne

Dezimierter Ringer-Erstligist Adelhausen verliert in Mainz. Mehr


TuS Adelhausen unterliegt in Mainz

MAINZ (BZ). Die Bundesliga-Endrunde rückt für den TuS Adelhausen in immer weitere Ferne. Angesichts personeller Probleme war die 9:15-Niederlage beim ASV Mainz unvermeidbar. Im Bantamgewicht musste erneut Nachwuchsringer Mirco Kuder einspringen, ... Mehr


KOMMENTAR: Bitterer, aber richtiger Schritt

Rückzug der Eschbacher Ringer

KOMMENTAR: Bitterer, aber richtiger Schritt

Der Zweitliga-Abenteuer beim SV Eschbach 1967 ist seit Samstag nur noch Makulatur. SVE-Vorsitzende Matthias Martin zog die Reißleine und verkündete den freiwilligen Rückzug aus dem Unterhaus der Beletage. Sportlich gesehen hat der Aufsteiger aus ... Mehr


NACHSPIEL

NACHSPIEL

HANDBALL LANDESLIGA NORD Vorsprung verspielt HSG Ortenau Süd - SG Schramberg 27:27 (14:15) (sms). Ob es nun ein verlorener oder gewonnener Punkt war, darüber darf bei der HSG debattiert werden. Nahezu das gesamte Spiel waren die Gastgeber ... Mehr


NACHSPIEL

NACHSPIEL

WKG WEITENAU-WIESLET Knapp geschlagen KG Fachsenfeld/Dewangen - WKG Weitenau-Wieslet 17:15 (BZ). Eine knappe 15:17-Niederlage musste Weitenau-Wieslet beim Regionalliga-Schlusslicht Fachsenfeld/Dewangen hinnehmen. Auf der Ostalb ... Mehr

Sonntag, 27.11.2016

Fotos: Ringer des SV Eschbach landen Heimsieg gegen Untergriesbach

Fotos: Ringer des SV Eschbach landen Heimsieg gegen Untergriesbach

Hin- und hergerissen waren die Zuschauer beim Heimkampf des SV Eschbach 1967 gegen den SV Untergriesbach. Zwar wurde das Duell mit 28:5 gewonnen, der Rückzug aus der zweiten Ringer-Bundesliga wird aber trotzdem vollzogen. Mehr


Fotos: KSV Rheinfelden feiert Regionalliga-Aufstieg

Fotos: KSV Rheinfelden feiert Regionalliga-Aufstieg

Es war nur noch ein letzter kleiner Schritt, den die Ringer des KSV Rheinfelden gehen mussten: Am Samstagabend machte der Oberligist in der Halle der Schillerschule den Regionalliga-Aufstieg perfekt. Mehr

Samstag, 26.11.2016

Eschbacher Ringer gewinnen das Kellerduell, kündigen jedoch den Rückzug aus Liga zwei an

Ringen

Eschbacher Ringer gewinnen das Kellerduell, kündigen jedoch den Rückzug aus Liga zwei an

Hiobsbotschaft aus dem Dreisamtal. Die Ringer des SV Eschbach 1967 haben mit dem 28:5-Erfolg über Schlusslicht SV Untergriesbach den Klassenerhalt so gut wie geschafft, ziehen sich aber aus wirtschaftlichen Gründen aus der zweiten Liga zurück. Mehr

Freitag, 25.11.2016

TuS Adelhausen würde sich einer reformierten Bundesliga anschließen

Ringen

TuS Adelhausen würde sich einer reformierten Bundesliga anschließen

TuS Adelhausen würde sich reformierter Ringer-Bundesliga anschließen / WKG in der Warteschleife. Mehr


Im Würgegriff des Abstiegskampfes

Im Würgegriff des Abstiegskampfes

Entscheidende Heimkämpfe für Eschbacher Zweitligaringer / RKG Freiburg erwartet Hallbergmoos. Mehr


Unschlagbar wie einst die Bayern

Unschlagbar wie einst die Bayern

Geschieht kein Wunder, wird der KSV Rheinfelden am Samstag Meister und verlässt die Oberliga nach oben / 24,50 Punkte im Schnitt. Mehr