Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 09.01.2017

Beim Biathlon ist zwischen Erfolg und Absturz ein sehr schmaler Grat

Beim Biathlon ist zwischen Erfolg und Absturz ein sehr schmaler Grat

Nach dem missglückten Sprint kämpft sich Benedikt Doll mit Rang sechs beim Weltcup in Oberhof zurück in die Weltspitze / Annika Knoll stürzt auf Rang 62 ab. Mehr


Erstklassige Flüge in der zweiten Liga

Forfang gewinnt wie schon beim Weltcup ein Springen in Neustadt / Wank wird Vierter und Achter. Mehr


Chiara Horning zweimal in den Top Ten

Die Neuenburgerin beste SVS-Skirennläuferin bei der deutschen Jugendmeisterschaft im Slalom. Mehr


Fourcade verneigt sich

Deutscher Doppelsieg von Simon Schempp und Erik Lesser. Mehr


"Es war mehr drin"

"Es war mehr drin"

Deutsche Alpin-Rennläufer schaffen es nicht aufs Podium. Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

FUSSBALL Zwei Neue für Laufenburg Der Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg nimmt das Ziel Klassenerhalt mit zwei Neuzugängen in Angriff. Aus der Schweiz kehrt Fayik Onurlu zurück. Der 22-jährige Verteidiger war 2013 von Laufenburg zum ... Mehr


WINTERSPORT

WINTERSPORT

SKELETON Sieg nach langer Zeit Christopher Grotheer hat den deutschen Skeleton-Männern den ersten Sieg seit mehr als vier Jahren beschert. Der 24-Jährige aus Oberhof gewann den Heimweltcup in Altenberg überraschend vor Weltmeister Martins ... Mehr

Sonntag, 08.01.2017

Simon Schempp gewinnt Weltcup in Oberhof, Benedikt Doll aus Breitnau wird Sechster

Biathlon

Simon Schempp gewinnt Weltcup in Oberhof, Benedikt Doll aus Breitnau wird Sechster

Der Schwabe Simon Schempp gewinnt das Weltcup-Massenstartrennen der Biathleten in Oberhof, Benedikt Doll von der Skizunft Breitnau wird starker Sechster. Mehr


Maren Wiesler aus Münstertal wird 23. bei Weltcup-Slalom – und kommt der WM nicht näher

Ski alpin

Maren Wiesler aus Münstertal wird 23. bei Weltcup-Slalom – und kommt der WM nicht näher

Maren Wiesler vom SC Münstertal belegt beim Weltcup-Slalom in Maribor den 23. Rang. Damit kommt die Schwarzwälderin aber der WM vom 6. bis 19. Februar in St. Moritz nicht näher. Mehr


Stefanie Böhler aus dem Hotzenwald als 13. beste Deutsche im Tour-de-Ski-Endklassement

Skilanglauf

Stefanie Böhler aus dem Hotzenwald als 13. beste Deutsche im Tour-de-Ski-Endklassement

Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald beendet die Tour de Ski nach dem brutal harten Schlussanstieg auf der siebten und letzten Etappe als 13. – und ist damit die beste deutsche Teilnehmerin. Es siegt die Norwegerin Heidi Weng. Mehr

Samstag, 07.01.2017

Stefanie Böhler beste Deutsche bei vorletzten Etappe der Tour de Ski

Skilanglauf

Stefanie Böhler beste Deutsche bei vorletzten Etappe der Tour de Ski

Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald ist auf der vorletzten Etappe der Tour de Ski als 16. beste Deutsche. Mehr als die Hälfte der fast 70 Läuferinnen ist ausgestiegen, darunter die Schwarzwälderin Sandra Ringwald. Mehr


Eric Frenzel siegt in Lahti, Schwarzwälder Fabian Rießle wird Siebter

Nordische Kombination

Eric Frenzel siegt in Lahti, Schwarzwälder Fabian Rießle wird Siebter

Beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti dominieren wieder die Deutschen: Eric Frenzel siegt, Johannes Rydzek wird Dritter, der Schwarzwälder Fabian Rießle Siebter. Und es gibt ein außergewöhnliches Comeback. Mehr


Fourcade siegt, Schwarzwälder Benedikt Doll wird 24.

Biathlon

Fourcade siegt, Schwarzwälder Benedikt Doll wird 24.

Der Franzose Martin Fourcade gewinnt auch beim Biathlon-Weltcup in Oberhof, Arnd Peiffer aus Clausthal-Zellerfeld wird überraschend Zweiter. Der Schwarzwälder Benedikt Doll konnt nach drei Schießfehlern auf Platz 24. Mehr


Viel Arbeit für die DSV-Adler bis zur WM in Lahti

Vierschanzentournee

Viel Arbeit für die DSV-Adler bis zur WM in Lahti

Der Pole Kamil Stoch gewinnt die 65. Vierschanzentournee / Daniel André Tande im Pech / Den Deutschen fehlt ein Podest-Springer. Mehr


Heiße Leistungen bei bissiger Kälte

Heiße Leistungen bei bissiger Kälte

240 Skilangläufer beim "Lauf um den Brendschild" in Schönwald-Weißenbach / Hochschwarzwälder Skiclubs bringen es auf 13 Siege. Mehr


Stefanie Böhler schafft die halbe WM-Norm

Nicole Fessel erlebt bei der Tour de Ski in Toblach einen Einbruch / Fünfter Sieg im fünften Wettbewerb für Sergej Ustjugow. Mehr


Der "Gläserne" taucht wieder auf in der Springerszene

Gregor Schlierenzauer zeigt sich zum Ende der Vierschanzentournee – und will am kommenden Freitag in den Weltcup zurückkehren. Mehr


Koukalova verkürzt

Koukalova verkürzt

Dahlmeiers Gelbes Trikot in Gefahr / Hammerschmidt Fünfte. Mehr


Stark in der schwachen Disziplin

Skilangläufer Janosch Brugger gewinnt Sprint im COC. Mehr


KOMMENTAR: Ein würdiger Sieger

Die 65. Vierschanzentournee

KOMMENTAR: Ein würdiger Sieger

Die 65. Vierschanzentournee hat großen Sport geboten und einen würdigen Sieger hervorgebracht. Diese ebenso traditionsreiche wie moderne und zeitlos packende Veranstaltung des Sports verlief nur in einem Punkt so, wie es die Experten ... Mehr


Benedikt Doll auf der Suche nach Stabilität

Benedikt Doll auf der Suche nach Stabilität

Biathleten Annika Knoll und Roman Rees überzeugen im IBU-Cup mit den Rängen 13 und sieben. Mehr


Kurz gemeldet

Titelkampf in der Halle — Titelkampf im Schnee — Feger zum FC Neustadt — Knackmuß verlängert Mehr

Freitag, 06.01.2017

Stefanie Böhler läuft bei Tour de Ski zur halben WM-Norm

Skilanglauf

Stefanie Böhler läuft bei Tour de Ski zur halben WM-Norm

Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald belegt auf der fünften Etappe der Tour de Ski als beste deutsche Langläuferin Platz 14. und hat mit ihrem besten Saisonresultat damit die halbe WM-Norm erfüllt. Mehr

Donnerstag, 05.01.2017

Norweger Daniel André Tande geht bei Vierschanzentournee in Führung

Skispringen

Norweger Daniel André Tande geht bei Vierschanzentournee in Führung

Der Norweger gewinnt das von Wind umtoste Tournee-Springen in Innsbruck / Eisenbichler nur auf Platz 29 / Leyhe überzeugt. Mehr


Erstklassiges auch in der zweiten Liga

Erstklassiges auch in der zweiten Liga

Freier Eintritt bei den Continentalcupspringen in Neustadt am Samstag und Sonntag / Andreas Wank führt das deutsche Team an. Mehr