Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 06.03.2019

Kurz gemeldet

Ardiclik ist zurück Mehr

Dienstag, 05.03.2019

"Wir schmusen nicht mit der Waffe" – die Schwarzwälder Biathleten Benedikt Doll und Roman Rees im Interview

Biathlon

"Wir schmusen nicht mit der Waffe" – die Schwarzwälder Biathleten Benedikt Doll und Roman Rees im Interview

Die Schwarzwälder Biathleten Benedikt Doll und Roman Rees äußern sich im Interview vor der am Mittwoch mit der Eröffnungsfeier beginnenden Weltmeisterschaft in Schweden. Mehr


Was ist das Erfolgsgeheimnis der Talentschmiede des SC Todtnau?

Biathlon

Was ist das Erfolgsgeheimnis der Talentschmiede des SC Todtnau?

Der SC Todtnau ist ein kleines Mekka für Nachwuchs-Biathleten. Erfolgreicher ist im Schülerbereich derzeit im bundesweiten Vergleich wohl kein anderer Verein. Auf Erfolgsspurensuche im Schwarzwald. Mehr


Jana Fischer auf Rang 15

Snowboardcrosser Paul Berg als Siebter bester Deutscher. Mehr


Kurz gemeldet

Siegmund wird 17. — Brugger am Start — Haag siegt in Inzlingen Mehr

Montag, 04.03.2019

WM-Silber in dramatischem Herzschlagfinale

WM-Silber in dramatischem Herzschlagfinale

Fabian Rießle von der SZ Breitnau ist nach Teamsprint-Gold in der Viererstaffel der Kombinierer die treibende Kraft und sichert dem DSV-Quartett Rang zwei. Mehr


Becker und Klausmann siegen klassisch

Becker und Klausmann siegen klassisch

Mehr als 180 Starter beim Rechberg-Pokallanglauf und Peltonen-Cupfinale der Skizunft Bernau. Mehr


WINTERSPORT

BOB Friedrich holt Monti ein Francesco Friedrich hat mit seinem fünften Zweierbob-WM-Titel in Serie den 58 Jahre alten Rekord des legendären Italieners Eugenio Monti egalisiert. Dieser hatte von 1957 bis 1961 fünfmal hintereinander ... Mehr

Sonntag, 03.03.2019

Die Nordische Ski-WM – Party, Erfolge und ein großer Schatten

Wintersport

Die Nordische Ski-WM – Party, Erfolge und ein großer Schatten

Eine Bilanz der 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaft im österreichischen Seefeld: Fabian Rießle kehrt mit Gold und Silber in den Schwarzwald zurück. Mehr

Samstag, 02.03.2019

Zum Abschluss nochmal Skisprung-Gold

Nordische Ski-WM

Zum Abschluss nochmal Skisprung-Gold

Das deutsche Skisprung-Mixed hat seinen WM-Titel in Seefeld verteidigt. Katharina Althaus, Markus Eisenbichler, Juliane Seyfarth und Karl Geiger siegten vor Österreich. Mehr


Deutsche Kombinierer mit Fabian Rießle holen Silber im Team

WM in Seefeld

Deutsche Kombinierer mit Fabian Rießle holen Silber im Team

Die deutschen Nordischen Kombinierer um den Schwarzwälder Fabian Rießle haben die Silbermedaille im WM-Mannschaftswettbewerb geholt. Den Titel sicherten sich die Norweger. Mehr


Langläuferin Johaug holt auch Gold über 30 Kilometer

Nordische Ski-WM

Langläuferin Johaug holt auch Gold über 30 Kilometer

Therese Johaug dominiert bei der WM weiter. Die Norwegerin zeigt auch über die lange Distanz ein überlegenes Rennen. Der deutsche Bundestrainer bewertet den Sieg kritisch. Mehr


Von Rang 27 zur Goldmedaille

Von Rang 27 zur Goldmedaille

Der Pole Dawid Kubacki gewinnt verrücktes WM-Skispringen von der Normalschanze / Stephan Leyhe aus Breitnau wird Sechster. Mehr

Freitag, 01.03.2019

Dawid Kubacki springt von Platz 27 zu Gold bei der Nordischen Ski-WM – Stephan Leyhe aus Breitnau wird Sechster

Skispringen

Dawid Kubacki springt von Platz 27 zu Gold bei der Nordischen Ski-WM – Stephan Leyhe aus Breitnau wird Sechster

Verrückter Wettkampf bei der Nordischen Ski-WM : Im Skispringen von der Normalschanze gewinnt bei Schneefall der Pole Dawid Kubacki Gold – obwohl er nach dem ersten Durchgang nur 27 war. Mehr


Mal klappt es, mal klappt es nicht

Mal klappt es, mal klappt es nicht

Deutschlands Nordische Kombinierer springen und laufen beim dritten WM-Wettkampf in Seefeld hinterher – Fabian Rießle wird 17. / Frauen-Staffel auf Rang vier. Mehr


Kurzärmlig im Frühjahrsschnee weit weg vom Podest

Kurzärmlig im Frühjahrsschnee weit weg vom Podest

Fabian Rießle muss sich beim Normalschanzen-Wettbewerb mit Rang 17 begnügen und bleibt bei der WM ohne Einzelmedaille. Mehr


Mit Blick auf Neuschwanstein

Nils Haser am Tegelberg zweimal auf Rang vier. Mehr


Panduritsch siegt im DSC

Im Slalom der U-14-Klasse im Zillertal erfolgreich. Mehr


Rechberglauf in Bernau

Biathlonsprint um Landestitel im Weißenbachtal. Mehr


Neustädter Realschüler auf Rang sechs

Neustädter Realschüler auf Rang sechs

FAMOS unterwegs waren die Langläufer der Realschule Neustadt beim Bundesfinale des Schulwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Nesselwang. Im Allgäu bekamen die deutschen Nachwuchstalente Besuch von einem früheren Star der Szene: Tobias ... Mehr

Donnerstag, 28.02.2019

Ringwald: "Wir haben wirklich vorne mitgefightet"

Skilanglauf

Ringwald: "Wir haben wirklich vorne mitgefightet"

BZ-INTERVIEW mit Sandra Ringwald vom Skiteam Schonach-Rohrhardsberg über Platz vier beim Staffel-Rennen der Skilangläuferinnen bei der nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Seefeld Mehr


Der Präsident ist über die Doping-Praktiken schockiert

Interview mit DOSB-Chef Alfons Hörmann

Der Präsident ist über die Doping-Praktiken schockiert

Über die Ergebnisse nach den Doping-Razzien im österreichischen Seefeld und im thüringischen Erfurt zeigt sich Alfons Hörmann, Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbunds, entsetzt. Mehr


Mit der Nadel im Arm erwischt

Mit der Nadel im Arm erwischt

Festnahmen bei Nordischer Ski-WM wegen Doping-Verdachts. Mehr


Ein WM-Titel für die Geschichtsbücher

Ein WM-Titel für die Geschichtsbücher

Ramona Straub ist beim Teamspringen beste Athletin im Weltklassefeld und landet im Einzelwettkampf am Mittwoch auf Rang 18. Mehr


Wasserski in den Tiroler Alpen

Wasserski in den Tiroler Alpen

Janosch Brugger läuft bei der WM über 15 Kilometer klassisch auf Rang 18, Andreas Katz wird 13. Mehr