Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 22.01.2020

Zu wenig Schnee: Weltcup der Snowboardcrosser am Feldberg abgesagt

Wintersport

Zu wenig Schnee: Weltcup der Snowboardcrosser am Feldberg abgesagt

Der Weltcup der Snowboardcrosser am Feldberg in zehn Tagen fällt aus. Der Schnee im Hochschwarzwald reicht nicht aus, um die Spezialpiste am Seebuck zu präparieren. Mehr


Knifflige Aufgaben auf kurzer Runde

Knifflige Aufgaben auf kurzer Runde

"Jugend trainiert für Olympia": Realschule Neustadt und Kreisgymnasium stürmen in Hinterzarten ins Langlauf-Landesfinale. Mehr


Berüchtigte Herausforderung an der Krautkaserpiste

Berüchtigte Herausforderung an der Krautkaserpiste

Hohe Ausfallquote: Schwarzwälder Rennläufer der Klasse U 14 und U16 beim deutschen Schülercup hoch über Berchtesgaden. Mehr

Dienstag, 21.01.2020

Das perfekte Rennen

Das perfekte Rennen

Nachwuchsbiathletin Dana Horngacher trifft jede Scheibe und siegt im Deutschen Schülercup. Mehr


Fleig siegt im Erzgebirge

Sportler aus der Region stark beim Weltcup im Paraski. Mehr


Stephan Leyhes gelungenes Heimspiel

Stephan Leyhes gelungenes Heimspiel

EIN FLIEGER ist der Hesse Stephan Leyhe, der seit zehn Jahren im Schwarzwald lebt und am Stützpunkt Hinterzarten trainiert. Beim Skisprung-Doppelweltcup auf der Neustädter Hochfirstschanze bot der aus Breitnau nach Hinterzarten umgezogene ... Mehr

Montag, 20.01.2020

Der SV Kirchzarten ist bei der Schwarzwaldmeisterschaft der Skilangläufer am Notschrei der dominierende Verein

Titelkampf auf der einzigen Schneeinsel

Der SV Kirchzarten ist bei der Schwarzwaldmeisterschaft der Skilangläufer am Notschrei der dominierende Verein

Der SC Hundsbach richtete am Wochenende die Schwarzwaldmeisterschaft der Skilangläufer aus: Vom schneefreien Kniebis mussten die Nordschwarzwälder an den Notschrei ausweichen. Mehr


Der Star ist die Schanze

Der Star ist die Schanze

16500 Fans feiern beim Skisprung-Weltcup in Neustadt Doppelsieger David Kubacki. Mehr


Doll mit der Staffel und im Verfolger auf Rang fünf

Doll mit der Staffel und im Verfolger auf Rang fünf

Sprintstark ist der Weltcup-Biathlet der Ski-Zunft Breitnau allerdings nicht / Roman Rees läuft die Staffel und wird im Verfolger 19. Mehr


Dreßens Gespür für Geschwindigkeit und Schnee

Dreßens Gespür für Geschwindigkeit und Schnee

Deutscher alpiner Abfahrer belegt bei der Lauberhorn-Abfahrt in Wengen Rang drei / Dritter Podestplatz in dieser Saison. Mehr


Biathlet Doll verpasst Podest nur knapp

Biathlet Doll verpasst Podest nur knapp

Platz fünf in der Verfolgung beim Weltcup in Ruhpolding. Mehr


Daniela Maier auf Rang acht

Daniela Maier auf Rang acht

Skicrosserin des SC Urach in Kanada im Halbfinale. Mehr


Anna Jäkle auf Rang zwölf

Schonacher Skispringerin überzeugt bei Jugend-Olympia. Mehr


Doppelsieg:

Friedrich nicht zu bezwingen

Doppelsieg:

Olympiasieger Francesco Friedrich hat im Bob-Weltcup ein weiteres Double geschafft. Der 29-Jährige gewann in Innsbruck beide Rennen, im Vierer mit Candy Bauer, Martin Grothkopp und Alexander Schüller. Mehr

Sonntag, 19.01.2020

Sahnesprünge im Schmiedsbachtal: Kubacki dominiert den Weltcup

Skispringen in Titisee-Neustadt

Sahnesprünge im Schmiedsbachtal: Kubacki dominiert den Weltcup

Top-Bedingungen, eine grandiose Kulisse und faszinierender Sport: In Neustadt feiert der polnische Skispringer Dawid Kubacki einen Doppelsieg. Und der Schwarzwald freut sich schon auf den nächsten Weltcup auf der Hochfirstschanze. Mehr


Dawid Kubacki gewinnt auch das zweite Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt

Doppelerfolg

Dawid Kubacki gewinnt auch das zweite Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt

Skispringer Dawid Kubacki aus Polen kann auch am Sonntag den Weltcup in Titisee-Neustadt für sich entscheiden. Bester Deutscher wird Stephan Leyhe aus Hinterzarten als Vierter. Mehr


Die polnischen Fans sind komplett aus dem Häuschen

Neustädter Skisprung-Weltcup

Die polnischen Fans sind komplett aus dem Häuschen

Zbigniew, Klaudia, Marek, Tomek, Janusz und Agnieszka: Polnische Fans haben dem Neustädter Skisprung-Weltcup am Samstag den Stempel aufgedrückt. Aber auch alle andern waren begeistert. Mehr

Samstag, 18.01.2020

Dawid Kubacki aus Polen gewinnt den ersten Weltcup in Titisee-Neustadt

Skispringen

Dawid Kubacki aus Polen gewinnt den ersten Weltcup in Titisee-Neustadt

Vor 9500 Fans kann der polnische Skispringer Dawid Kubacki den ersten von zwei Weltcups in Titisee-Neustadt für sich entscheiden. Am Sonntag geht’s um 15.15 Uhr wieder los. Mehr

Freitag, 17.01.2020

Stephan Leyhe aus Hinterzarten springt in der Quali auf Platz zwei

Weltcup in Titisee-Neustadt

Stephan Leyhe aus Hinterzarten springt in der Quali auf Platz zwei

Der Weltcup der Skispringer in Titisee-Neustadt beginnt im Nieselregen – mit einer perfekt präparierten Schanze. Der Japaner Ryoyu Kobayashi gewinnt die Qualifikation, ein Schwarzwälder überzeugt. Mehr


"In der Trockenübung traue ich mir den Telemark zu"

Bürgermeisterin Folkerts nun auch Präsidentin des Neustädter Skisprungweltcups

"In der Trockenübung traue ich mir den Telemark zu"

Nach fast 20 Jahren hat der Skisprung-Weltcup erstmals eine Präsidentin des Organisationskomitees als höchste Repräsentantin. Bürgermeisterin Meike Folkerts, ehemals Spitzenleichtathletin, betritt Neuland. Peter Stellmach hat nachgehakt. Mehr


"Total überwältigend und emotional"

"Total überwältigend und emotional"

Biathlet Elias Asal ist zurück von den Olympischen Jugend-Winterspielen / Benedikt Doll und Roman Rees überzeugen beim Weltcup. Mehr


Knackige Sprints im Schanzenzentrum

Knackige Sprints im Schanzenzentrum

Luca und Amelie Wehrle gewinnen unter Flutlicht das 100 Meter kurze Heimspiel im Auslauf der Hinterzartener 70-Meter-Schanze. Mehr


Sprintstarke Kirchzartener

SVK erfolgreichster Verein bei Schwarzwald-Meisterschaft. Mehr


Schwarzwälder Läufertag

Skilangläufer ermitteln im Nordic Center die Meister. Mehr


Im Deutschlandpokal unter den Top Ten

BAYERISCH EISENSTEIN (zwi). Wetterbedingt verlegte der SC Monte Kaolino Hirschau den Auftakt des Deutschlandpokals im Skilanglauf nach Bayerisch Eisenstein. Am Fuße des Großen Arbers wurde der Skating-Sprint auf einen Prolog beschränkt, das ... Mehr