Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 11.03.2017

Roman Rees zweitbester Deutscher

Biathlon

Roman Rees zweitbester Deutscher

Beim Sieg von Arnd Peiffer in der Verfolgung im finnischen Kontiolahti war Roman Rees (Schauinsland) auf Rang 14 zweitbester Deutscher; Sprint-Weltmeister Benedikt Doll (SZ Breitnau) kam auf Platz 20. Mehr


Kein Sieg, aber ein gutes Mannschaftsergebnis

Nordische Kombination

Kein Sieg, aber ein gutes Mannschaftsergebnis

Die deutschen Kombinierer haben in Oslo erstmals im Weltcup-Winter in Bestbesetzung nicht den Sieg abgeräumt. Die Schwarzwälder Fabian Rießle und Manuel Faißt belegten die Plätze sechs und neun. Mehr


Deutsche Adler auf Platz zwei

Skispringen

Deutsche Adler auf Platz zwei

Zum Start der RAW-AIR-Tour in Oslo sind die deutschen Skispinger um Stephan Leyhe von der SZ Breitnau auf Rang zwei gelandet. Mehr


Laura Dahlmeier zum 16. Mal in dieser Saison auf dem Podest

Biathlon

Laura Dahlmeier zum 16. Mal in dieser Saison auf dem Podest

Die Siegesserie der Partenkircherin ist gerissen. Beim vorletzten Weltcup der Saison in Kontiolahti wurde sie Zweite. Ihre Führung im Kampf um den Gesamtweltcup baut sie trotzdem weiter aus. Mehr

Freitag, 10.03.2017

Weltcupfinale der Kombinierer in Schonach findet statt

Nordische Kombination

Weltcupfinale der Kombinierer in Schonach findet statt

Trotz heftigen Regens und steigender Temperaturen wird das Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer am 18./19. März in Schonach ausgetragen. Das gaben die Veranstalter am Freitag bekannt. Mehr


Notschrei-Lauf hat sich etabliert

Notschrei-Lauf hat sich etabliert

202 Starter gingen bei der dritten Auflage auf die zwei Strecken der Stübenwasenspur / Moderne Technik verhindert Gedränge. Mehr


Schießen gut, Laufen mittelmäßig

BIATHLON (off). Nach der Europameisterschaft hatte Annika Knoll (SV Friedenweiler-Rudenberg) beim anschließenden IBU-Cup in Brezno-Osrblie (Slowakei) ihre beste Saisonphase und schaffte es in der zweiten internationalen Biathlonliga zweimal in ... Mehr


SPORTSPIEGEL

SPORTSPIEGEL

MOUNTAINBIKE Kämmlein siegt im Finish Vor drei Wochen ist er erst 16 Jahre alt geworden, doch gefühlt ist Lars Kämmlein schon eine ganze Weile dabei. Und das in der höheren Kategorie U 17, in der der Mountainbiker des RSV Haltingen beim ... Mehr


Kurz gemeldet

Dritter Sieg in Serie — Zeller im Super G raus — DM-Quali für U 18 Mehr


LIFTE & LOIPEN 10.3. – 15.3.2017

LIFTE & LOIPEN 10.3. – 15.3.2017

Saison-Endspurt? Nach den Schneefällen bis zur Wochenmitte hat viel Regen die Wintersportverhältnisse nun im Schwarzwald eher wieder verschlechtert. Wo was geht finden Sie im Internet unter: http://mehr.bz/winter2017 Mehr

Donnerstag, 09.03.2017

Schonach bangt um das Weltcup-Finale

Skinordisch

Schonach bangt um das Weltcup-Finale

Schonach freut sich seit langem auf ein Wintermärchen: Das Weltcup-Finale der Nordischen Kombinierer im Ort. Doch das Wetter spielt nicht mit. Die Veranstaltung droht zu platzen. Mehr


Willkommene Lehrstunde

Janosch Brugger sprintet bei Weltcup-Debüt auf Rang 56. Mehr

Mittwoch, 08.03.2017

Jugendmeisterschaft der Biathleten: Wunderle vom SC Todtnau wird 5.

Oberhof

Jugendmeisterschaft der Biathleten: Wunderle vom SC Todtnau wird 5.

Ein fünfter Rang und insgesamt vier Top-Zehn-Platzierungen lautet die Ausbeute der Hochrhein-Athleten bei der deutschen Biathlon-Meisterschaft der Jugend und Junioren in Oberhof. Mehr


Bruggers Weltcup-Debüt

Bruggers Weltcup-Debüt

19-jähriger Lenzkircher startet heute beim Langlaufsprint in Drammen mit der Weltelite. Mehr


Zwei Medaillen für Lange

Zwei Medaillen für Lange

Biathletin aus Kirchzarten wird deutsche Jugendmeisterin. Mehr


Daniela Maiers WM-Traum geplatzt

Daniela Maiers WM-Traum geplatzt

Die verletzte Skicrosserin denkt jetzt halt an Olympia. Mehr

Dienstag, 07.03.2017

Todtnauberg/Muggenbrunn: Skischüler aus vielen Ländern

Wintersport

Todtnauberg/Muggenbrunn: Skischüler aus vielen Ländern

Mit der aktuellen Wintersportsaison sind die Leiter der Skischulen in Todtnauberg und Muggenbrunn zufrieden. Neben dem Stammpublikum kamen viele Skischüler aus anderen Ländern. Mehr


Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

OPA-Spiele

Kombinierer Julian Ketterer auf Rang fünf in Hinterzarten

Ein großes Sportprogramm bewältigte der international wettkampferprobte und erfahrene Ski-Club Hinterzarten über drei Tage bei den "OPA-Skispielen" der Skispringer und Nordischen Kombinierer. Mehr


Frühlingshaft und eisig

Frühlingshaft und eisig

Schwarzwälder Alpine bei FIS-Rennen im Riesenslalom gut unterwegs / Urs Rotkamm im Slalom furios. Mehr


Löffler punktet im FIS-Slalom

Olivia Wank vom SC Löffingen am Oberjoch auf Rang 33. Mehr


Kurz gemeldet

Dietz läuft aufs Podest — FIS-Punkte für Horning — Sichtung in Teningen Mehr


Löffler rasant

Löffler rasant

DRUCKVOLL fuhr Ferdinand Löffler von der WSG Feldberg am Oberjochpass. Bei dem anspruchsvollen FiS-Slalom carvte der Hochschwarzwälder auf Rang zehn. Mehr

Montag, 06.03.2017

Schwarzwälderin Sandra Ringwald "sehr enttäuscht" über ihre WM-Resultate

Skilanglauf

Schwarzwälderin Sandra Ringwald "sehr enttäuscht" über ihre WM-Resultate

Die Schwarzwälder Skilangläuferin Sandra Ringwald äußert sich selbstkritisch über ihr Abschneiden bei der Nordischen Ski-WM in Lahti. Sie sei "sehr enttäuscht", schrieb sie auf Facebook. Mehr


Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Bilanz

Wie lief es eigentlich bei der 51. Nordischen Ski-WM?

Rang vier im Teamspringen kann die deutsche Bilanz bei der 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Lahti nicht trüben. Dabei ist Stefan Horngacher im Glück, Stephan Leyhe hingegen im Pech. Mehr


Weiss und Martins gewinnen Ursula-Villinger-Lauf

Herzogenhorn

Weiss und Martins gewinnen Ursula-Villinger-Lauf

Entscheidung am "Molerhüsle" Mehr