Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.11.2008

Viel Spaß auf Fußballparcours

Beim FC Grunern-Wettelbrunn Mehr


Mundartabend mit Frank Dietsche

STAUFEN-WETTELBRUNN. Am heuigen Samstag, 15. November, laden die Muttersprochgesellschaft, Gruppe "zwische Belche un Rhii", und der Pfarrgemeinderat St. Vitus zu einem gemütlichen Mundartabend in den Bürgersaal Wettelbrunn ein. Der Abend wird ... Mehr


AM RANDE: Rückhalt für den Bürgermeister

AM RANDE: Rückhalt für den Bürgermeister

In der Ratssitzung am Dienstag begründete Hartheims Bürgermeister Martin Singler seine Forderung nach einer öffentlichen Ausschreibung der Stelle des Geschäftsführers der Gewerbepark Breisgau GmbH. Um Missverständnissen zuvorzukommen, stellte ... Mehr


Termine in Staufen

Do. 17.01.
Vorträge und Lesungen
19:30 Uhr
Stubenhaus: Flucht nach Europa – die Grenzen der Menschlichkeit
Do. 17.01.
Vorträge und Lesungen
19:30 Uhr
Martinsheim: Horch, da klopft die Seele an - der ganzheitliche Weg zur Gesundheit
Fr. 18.01.
Bühne
20:00 Uhr
Auerbachs Kellertheater: Gretchen 89ff.
Sa. 19.01.
Vorträge und Lesungen
19:00 Uhr
Stubenhaus: Die Kieferninseln
BZ Ticket

Tickets

Freitag, 14.11.2008

"FauSTimmen" auf CD und DVD

Die neun Stimmen bleiben präsent

"FauSTimmen" auf CD und DVD

Die "FauSTimmen", bekannt für exzellenten a-capella-Gesang, haben sich im Juli aufgelöst. Aber auf CD bleibt ihr Gesang für die Fans weiter präsent. Mehr


Benitz enthüllt Straßenschild

Leif-Geiges-Weg in Staufen. Mehr

Donnerstag, 13.11.2008

Staufener Künstler laden ein

Offene Ateliers am Sonntag

Staufener Künstler laden ein

In der Staufener Altstadt haben sich viele Künstler niedergelassen. Am Sonntag geben sie im Rahmen einer Jahresausstellung Einblick in ihre vielschichtige Arbeit. Mehr


Ypsilanti rührt in Staufen eine scharfe, rote Soße an

Ypsilanti rührt in Staufen eine scharfe, rote Soße an

"Hessentheater" beim Konvent der Schelmenzunft im Stubenhaus / Walter Maier und Rainer Schwanz seit 60 Jahren in der Zunft Mehr


"Staufen Castle Ghost’s" jetzt "Salt Creek Ghost’s"

STAUFEN. Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Square Dance Clubs "Staufen Castle Ghost's" statt. Nach Entlastung des Vorstandes wurden durch Neuwahlen im Amt bestätigt: Präsident Hermann Müller, Vize-Präsident Marita Ruh und Treasurer ... Mehr

Mittwoch, 12.11.2008

Anpassung an Umgebung

Bebauung des Bopp-Geländes Mehr

Dienstag, 11.11.2008

Geruchsbelästigung weiter ungelöst

Trotz Filtereinbau bei der Firma Ineos

Geruchsbelästigung weiter ungelöst

STAUFEN. Nicht nur die Risse sind Thema in der Fauststadt. Für den Verein "Frische Luft für Staufen" hat sich mit dem Filtereinbau bei der Firma Ineos die Geruchsbelästigung nur unwesentlich reduziert. Mehr


Ein Besen als künstlerische Attraktion

Ein Besen als künstlerische Attraktion

Renate Thongbhoubesra verarbeitet Alltagsszenen aus Bangkok zu Collagen Mehr


Bilder des Tages:

fasnetauftakt

Bilder des Tages:

Mit dem heutigen Dienstag, 11. November, beginnt in den Narrnhochburgen die Fasnetsaison 2008/09. In Staufen wird die Schelmenzunft zunächst ihren Herbstkonvent im Stubenhaus abhalten, ehe die Schelmen im Rautenhäs zu spätabendlicher Stunde auf ... Mehr

Montag, 10.11.2008

Aufführung der Faust-Theater-AG

"The Importance of Being Earnest"

Aufführung der Faust-Theater-AG

Well! Ein Tässchen Tee und ein Gurkensandwich – und schon geht’s munter mit den Irrungen und Wirrungen weiter. Mehr


"Moskauer Nächte" und "Kalinka"

"Moskauer Nächte" und "Kalinka"

Stehende Ovationen für den "Don-Kosaken-Chor Wanja Hlibka" bei seinem Konzert in Staufen Mehr


Probenbeginn für neues Chorprojekt

STAUFEN. Der Katholische Kirchenchor St. Martin wird den Festgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag mit der Kleinen Orgelsolomesse von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Sätzen von Georg Friedrich Händel musikalisch mitgestalten. Mit dabei sein werden ... Mehr

Samstag, 08.11.2008

AM RANDE: Hälowiin

Doch, doch. Ich weiß scho wie mer des schriibe mueß. Ob aber selli, wo am Obe vom Reformationstag an de Türglocke lütte und in de Huusgang iine brüele: "Süßes oder Saures" au wisse was Halloween eigentlich in siner ursprüngliche Form isch, oder ... Mehr


AM RANDE: Getrennte Wege

Nicht immer geht zusammen, was eigentlich zusammen gehört. Mit dem Gemeindeverwaltungsverband Schönberg wird's nichts, weil sich Schallstadt die Sache anders überlegt hat. Und beim gemeinsamen Mittelzentrum Bad Krozingen-Staufen kommt die mit der ... Mehr

Freitag, 07.11.2008

Arbeitswelt in China und in den USA

Arbeitswelt in China und in den USA

Staufener IKA-Werke ermöglichen drei BA-Studenten und acht Auszubildenden einen Auslandsaufenthalt in ihren Niederlassungen. Mehr


Instrumente im Tigerdesign

Instrumente im Tigerdesign

Annika Gutmann und Jacqueline Kunz lernen bei der Jugendmusikschule das Fagottspiel Mehr


Kirchenpatrozinium und Martinsfest

STAUFEN. Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. November, feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Martin in Staufen ihr Kirchenpatrozinium, das Fest des Heiligen St. Martin. Auftakt ist am Sonntag um 10 Uhr mit einem Hochamt zum Patrozinium unter ... Mehr

Donnerstag, 06.11.2008

Besuch aus Aix en Provence

Spannendes Tennisturnier Mehr


Brettle-Markt des Skiclubs

Am Sonntag in der Belchenhalle Mehr

Mittwoch, 05.11.2008

Wasserverbrauch rückläufig

Die Bürger sind sparsam

Wasserverbrauch rückläufig

STAUFEN. Die Staufener Stadtwerke haben 2007 gegenüber dem Vorjahr deutlich weniger Wasser verkauft: nur noch 365 000 Kubikmeter. 2006 waren es noch 392 000 Kubikmeter. Der Bürger geht sparsamer mit dem Wasser um. Mehr


Ausstellung im Keramikmuseum

Christine Hitzblech zeigt ihre Gefäße

Ausstellung im Keramikmuseum

STAUFEN. Christine Hitzblech spielt gern mit Gegensätzen, indem sie sowohl erlesenes, goldglänzendes Porzellan als auch handfestere Objekte in Raku-Technik gestaltet und gelegentlich sogar miteinander kombiniert. Dieses außergewöhnliche ... Mehr


Wiesler und Deck nur noch kommissarisch im Amt

Wiesler und Deck nur noch kommissarisch im Amt

FC Staufen ist im Jubiläumsjahr auf der Suche nach einer neuen Vorstandsspitze / Auch sportlich sind Erwartungen nicht erfüllt Mehr