Zur Navigation Zum Artikel

Heute

WOCHENSPIEGEL: Freude und Frust

Die Bahn bewegt sich. Darüber freut man sich in Herbolzheim. Hier lässt die Bahn 2016 eine Lärmschutzmauer bauen. So sollte beim Besuch von Staatssekretär Michael Odenwald am Bahnhof Herbolzheim pure Freude vermittelt werden. Bürgermeister Ernst ... Mehr

Donnerstag, 30.10.2014

Größer und vielseitiger

Größer und vielseitiger

Zweite Ausstellung der Reihe "Kunst im Quadrat" / Galerie soll erweitert werden. Mehr


Neue Strukturen für Effektivität im Rathaus

Aufgaben werden neu verteilt. Mehr

Mittwoch, 29.10.2014

Kilwi-Umzug

Premiere für Hammelführer

Kilwi-Umzug

Kilwi-Umzug in Weisweil: Mit Kilwirad und Musik zog der Musikverein am Kilwi-Mändig durch den Ort. Vornweg ging Eugen Moza, zum ersten Mal als Hammelführer im Einsatz. (FOTO: ILONA HÜGE) Mehr

Dienstag, 28.10.2014

Weisweiler Kilwi mit zwei Premieren

Weisweiler Kilwi mit zwei Premieren

Tischtennisclub siegt bei Vereinsmeisterschaften / Baumann löst Wahlversprechen ein. Mehr

Montag, 27.10.2014

Negatives Ergebnis der Eigenbetriebe

WEISWEIL (hü). Die Jahresrechnungen 2013 für die drei Eigenbetriebe der Gemeinde Weisweil endeten im Minus. Der Jahresverlust beim Wasser lag bei rund 31 000 Euro, beim Abwasser bei 24 000 Euro. Der Wasserverbrauch ging erheblich zurück, von ... Mehr

Freitag, 24.10.2014

Eine gelungene Premiere

Eine gelungene Premiere

Beim ersten Seniorennachmittag stellt sich der Verein für soziale Aufgaben vor. Mehr


Waldarbeit ist gefährlich

Waldarbeit ist gefährlich

Übung für Feuerwehr, Forst und DRK im Weisweiler Auewald. Mehr

Donnerstag, 23.10.2014

Fachplaner begleiten die Sanierung

Rathaus wird barrierefrei. Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Tipps für Fußballtraining mit Spaß

Tipps für Fußballtraining mit Spaß

DFB-Mobil machte Station bei D-Jugend der Spielgemeinschaft von Forchheim, Weisweil und Wyhl. Mehr


Kilwi in Weisweil

Musikverein lädt ein. Mehr


ZWEITER ABSCHNITT

Kunst im Quadrat

ZWEITER ABSCHNITT

Wiederum 18 Künstlerinnen und Künstler (links: Ingmar Olerth, ohne Titel; rechts: Michelle Roberjo, Paris bei Nacht) zeigen im Zweiten Teil der Ausstellung in der Weisweiler Galerie alpha 7 von Maya und Willi Kern ihre Arbeiten. Eröffnung ist am ... Mehr

Freitag, 17.10.2014

Der Nachwuchs überzeugt

Der Nachwuchs überzeugt

Premiere fürs Jugendorchester beim Jugendvorspielnachmittag des Musikvereins Forchheim . Mehr


Mönch wechselt für Panhölzl nach Riegel

Mönch wechselt für Panhölzl nach Riegel

Riegels Hauptamtsleiterin geht nach Weisweil, Sasbachs Vize hat unter 20 Bewerbern die Nase vorn. Mehr

Donnerstag, 16.10.2014

Wichtige Aufgabe ist die Vernetzung

Wichtige Aufgabe ist die Vernetzung

20 Teilnehmer waren zum sechsten Seniorenforum in den Bürgersaal des Kenzinger Rathauses gekommen. Mehr

Mittwoch, 15.10.2014

Pioniere der Kleinkindbetreuung

Pioniere der Kleinkindbetreuung

Der "Sonnenwirbele"-Trägerverein in Weisweil blickt auf sein zehnjähriges Bestehen zurück / Fest in der Rheinwaldhalle. Mehr

Montag, 13.10.2014

DRK will für sich werben

DRK will für sich werben

Ortsverein Weisweil investiert in neues Fahrzeug / Oliver Grumber bleibt Vorsitzender. Mehr

Freitag, 10.10.2014

Senioren spielen Theater

Senioren spielen Theater

Premiere für neue Gruppe beim Seniorentreff in Weisweil. Mehr

Donnerstag, 09.10.2014

Musik und Herbstgenuss

Musik und Herbstgenuss

Weisweiler Männergesangverein feierte Oktoberfest. Mehr

Mittwoch, 08.10.2014

Noch einige Hausaufgaben

Weisweils Pfarrer mahnt zur Geduld in Sachen neues Gemeindehaus / Mit Gemeinde planen. Mehr


Samstag, 04.10.2014

In den Gegenverkehr gefahren

Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Der 50-jährige Motorradfahrer war auf der L 104 zwischen Weisweil und Wyhl unterwegs. Er kam von der Fahrbahn ab und prallte in einen entgegenkommenden Kleinbus. Mehr


Toller Auftritt in der Landeshauptstadt

Toller Auftritt in der Landeshauptstadt

Weisweils Musiker und ihre Gäste sind begeistert vom Festumzug zum Cannstatter Wasen. Mehr

Freitag, 03.10.2014

Bei Motorradunfällen sterben zwei Menschen – einer wird schwer verletzt

Unfälle

Bei Motorradunfällen sterben zwei Menschen – einer wird schwer verletzt

Der Feiertag war kein guter Tag für die Motorradfahrer in Südbaden. Es gab gleich zwei schwere Unfälle. Die bittere Bilanz: Zwei Männer starben, ein 46-Jähriger wurde schwer verletzt. Mehr

Donnerstag, 02.10.2014

NEU IM GEMEINDERAT: Teamarbeit zum Wohl der Gemeinde

NEU IM GEMEINDERAT: Teamarbeit zum Wohl der Gemeinde

BZ-SERIE (40): Jörg-Peter Fink sieht viele interessante Entwicklungen in Weisweil. Mehr


Technische Planung für Polder steht

Ministerium antwortet Wölfle. Mehr