Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 20.02.2017

WINTERSPORT

BOB Friedrichs vierter Titel Francesco Friedrich hat als erster Deutscher den vierten WM-Titel in Serie im Zweierbob gewonnen. Mit Anschieber Thorsten Margis dominierte er bei der Heim-WM am Königssee vom Start weg die Konkurrenz. Mit vier ... Mehr

Freitag, 17.02.2017

Flugzeug reißt TV-Kamera ab – Ski-WM entgeht nur knapp Katastrophe

St. Moritz

Flugzeug reißt TV-Kamera ab – Ski-WM entgeht nur knapp Katastrophe

Beinahe-Katastrophe bei der Ski-WM in St. Moritz: Das Flugzeug einer Kunstflug-Staffel durchtrennt das Trageseil einer TV-Kamera. Diese stürzt in den Zielraum. Polizei und Militär ermitteln. Mehr


Langlauf um Landestitel

300 Starter in Schonach, alpine Rennen in Bernau und Todtnau. Mehr

Donnerstag, 16.02.2017

Dritte WM-Medaille für Martin Fleig aus Gundelfingen

Behindertensport

Dritte WM-Medaille für Martin Fleig aus Gundelfingen

Martin Fleig aus Gundelfingen gewinnt seine dritte Medaille bei der nordischen Ski-WM der Handicapsportler in Finsterau. Nach zweimal Gold im Biathlon holt der 27-Jährige nun Bronze über 15 Kilometer im Langlaufen. Mehr

Dienstag, 14.02.2017

Martin Fleig holt zweites Gold bei der WM

Ski-Weltmeisterschaft der Behinderten

Martin Fleig holt zweites Gold bei der WM

Doppelweltmeister! Für den Gundelfinger Martin Fleig entwickelt sich die nordische Ski-Weltmeisterschaft der Behindertensportler zu einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Am Dienstag holte Fleig im Bayerischen Wald sein zweites Gold. Mehr

Montag, 13.02.2017

Handicap-Sportler aus Gundelfingen siegt im Biathlon

WM-Gold

Handicap-Sportler aus Gundelfingen siegt im Biathlon

Martin Fleig aus Gundelfingen gewann zum Auftakt der nordischen Weltmeisterschaft der Sportler mit Handicap die Goldmedaille im Biathlon über die Mitteldistanz (12,5 Kilometer). Mehr


WINTERSPORT

SKISPRINGEN Wellinger auf Podest Andreas Wellinger hat in Sapporo seinen dritten Weltcup-Sieg nur knapp verpasst. Beim Sieg des polnischen Olympiasiegers Kamil Stoch wurde der 21-Jährige aus Ruhpolding am Sonntag Zweiter. Mit der sechsten ... Mehr

Samstag, 11.02.2017

Der Schwarzwälder Benedikt Doll gewinnt den WM-Titel

Biathlon

Der Schwarzwälder Benedikt Doll gewinnt den WM-Titel

Benedikt Doll von der SZ Breitnau gewinnt bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen überraschend die Goldmedaille im Sprint – mit 0,7 Sekunden Vorsprung. Mehr


Fotos: Erster Weltcup der Snowboardcrosser am Feldberg

Fotos: Erster Weltcup der Snowboardcrosser am Feldberg

Blauer Himmel, verschneite Tannen, makelloses Weiß auf den Hängen des Seebucks: Viele hundert Zuschauer feuerten die Snowboardcrosser beim ersten Weltcup am Feldberg an. Mehr


Pierre Vaultier und Michela Moioli gewinnen Weltcup am Feldberg

Snowboardcross

Pierre Vaultier und Michela Moioli gewinnen Weltcup am Feldberg

Die Snowboardcrosser Pierre Vaultier aus Frankreich und Michela Moioli aus Italien entscheiden den ersten Weltcup am Feldberg für sich. Am Sonntag startet die Weltelite erneut im Hochschwarzwald. Mehr


Historischer Erfolg für Nico Ihle

Historischer Erfolg für Nico Ihle

Deutscher Eisschnellläufer gewinnt bei der WM Silber. Mehr

Freitag, 10.02.2017

Vier Schwarzwälder für Nordische Ski-WM nominiert

Wintersport

Vier Schwarzwälder für Nordische Ski-WM nominiert

Vier Wintersportler des Schwarzwälder Ski-Verbandes sind unter den 22 Aktiven, die der Deutsche Ski-Verband (DSV) schon jetzt für die nordische Weltmeisterschaft vom 21. Februar bis 5. März im finnischen Lahti nominiert hat. Mehr


Es kribbelt bei Martin Fleig

Behindertensportler fiebern Weltmeisterschaft entgegen. Mehr


"Wälderpokal" am Schneeberg

"Wälderpokal" am Schneeberg

Alpine Schülerrennläufer am Stübenwasen gefordert. Mehr

Donnerstag, 09.02.2017

Biathlon-WM: Deutsche Mixed-Staffel holt WM-Gold

Biathlon-WM

Biathlon-WM: Deutsche Mixed-Staffel holt WM-Gold

Was für ein Auftakt in die Biathlon-WM. Die deutsche Mixed-Staffel holte sich in Hochfilzen Gold vor Frankreich und Russland. Und das soll erst der Anfang sein. Mehr

Montag, 06.02.2017

Schneesturm, Abbruch und doch auch Sieger

Skicross

Schneesturm, Abbruch und doch auch Sieger

Ein ebenso wildes wie faszinierendes Wochenende: Der Weltcup der Skicrosser auf dem Feldberg / Gewöhnungsbedürftiges Reglement. Mehr


WINTERSPORT

RODELN Stars siegen wieder Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat am Sonntag den Weltcup in Oberhof gewonnen und sich damit für den Verlust ihres WM-Titels in der Vorwoche rehabilitiert. Bereits am Samstag hatte Felix Loch nach dem ... Mehr

Sonntag, 05.02.2017

Fotos: Skicross-Weltcup am Feldberg

Fotos: Skicross-Weltcup am Feldberg

Wetterkapriolen an allen Tagen des Weltcups der Skicrosser am Feldberg brachten den Zeitplan durcheinander und die Rennen konnten nicht wie geplant gestartet werden. Die Helfer versuchten alles. Mehr

Samstag, 04.02.2017

Schneesturm sorgt für Abbruch des Weltcups am Feldberg

Skicross

Schneesturm sorgt für Abbruch des Weltcups am Feldberg

Ein Schneesturm hat die Austragung der Finals beim ersten Weltcuprennen der Skicrosser am Feldberg gestoppt. Trotzdem sind zwei Sieger gekürt worden. Mehr

Freitag, 03.02.2017

SVS-Läufertag am Notschrei

SC Langenordnach und SC Waldau stellen 90 Helfer. Mehr

Donnerstag, 02.02.2017

Weltcups mit Schnee vom Gletscher

Weltcups mit Schnee vom Gletscher

Um die Wettkämpfe der Skicrosser auf dem Feldberg zu retten, gruben die Organisatoren sogar das Depot in Titisee-Neustadt an. Mehr


Weltcups mit Schnee vom Schwarzwaldgletscher

FELDBERG (str). Der Doppel-Weltcup der Skicrosser soll wie geplant an diesem Wochenende am Feldberg stattfinden. Die Organisatoren kämpfen zwar mit dem Wärmeeinbruch, starker Regen setzte der Spezialpiste zu. Am Mittwoch konnten die ... Mehr


BZ-GEWINNSPIEL

Gewinner von VIP-Karten In Zusammenarbeit mit Nigrin, Sponsor des FIS-Skicross, haben wir fünf VIP-Tickets für den Weltcup auf dem Feldberg verlost. Dafür wollten wir wissen, wie hoch der Feldberg ist. Die richtige Antwort ist 1493 Meter. ... Mehr

Mittwoch, 01.02.2017

Feldberger kämpfen um ihre Weltcups – mit Schnee aus Neustadt

Wintersport

Feldberger kämpfen um ihre Weltcups – mit Schnee aus Neustadt

Die Weltcups auf dem Feldberg sollen stattfinden. Zumindest die Skicrosser sollen an diesem Wochenende trotz der Wärme starten. Um die Strecke zu retten, holen die Organisatoren Schnee aus Neustadt. Mehr


GEWINNEN

Karten für den Weltcup Wenn das Wetter mitspielt, treffen sich am Wochenende die besten Skicrosser auf dem Feldberg, wo ein Weltcup ausgetragen wird. Die Autopflegemarke Nigrin, Sponsor des FIS-Ski-Cross, verlost für diesen Anlass fünf ... Mehr