Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 03.03.2016

Freiburg und das Doping: Die Bächle-Connection

Kommentar

Freiburg und das Doping: Die Bächle-Connection

In Freiburg fällt es vielleicht besonders schwer, sich mit den Schattenseiten des Lebens zu beschäftigen. Zu denen zählt die Freiburger Sportmedizin unter den Professoren Joseph Keul und Armin Klümper. Eine Einordnung von Georg Gulde. Mehr


Sörgel fordert Unterlassungserklärung von Schiewer

Die Uni behauptet, das frühere Kommissionsmitglied habe sich an die Medien gewandt – der Anti-Doping-Forscher widerspricht. Mehr


Klümper-Anwalt beriet Uni bei Aufklärung

Rektor Schiewer unter Druck. Mehr


PRESSESTIMMEN

"Fürchterlich" Die Demission der Kommission zur Aufklärung der Doping-Vergangenheit der Freiburger Universität hat in Deutschland ein breites Presse-Echo gefunden. Mehr

Mittwoch, 02.03.2016

Neun Jahre Doping-Kommission Freiburg

Schlussbilanz

Neun Jahre Doping-Kommission Freiburg

Fortschritte, Rückschläge, Erkenntnisse, Streit: Mit dem Rücktritt der hochrangigen Wissenschaftler endet eine bemerkenswerte Geschichte /. Mehr


Verlust der Unabhängigkeit?

Verlust der Unabhängigkeit?

Die Anti-Doping-Experten kritisieren die Uni, Rektor Schiewer weist die Vorwürfe zurück / Uni will eigene Forschungsstelle gründen. Mehr


Doping-Jäger geben auf

Freiburger Untersuchungskommission tritt zurück und kritisiert Uni-Rektor Schiewer scharf. Mehr


Die Doping-Kommission tritt zurück

Fast neun Jahre lang haben Wissenschaftler im Auftrag der Universität versucht, die Geschichte des Dopings in Freiburg zu ergründen. Fünf von ihnen traten nun zurück. Sie protestieren gegen den angeblichen Verlust ihrer Unabhängigkeit. Mehr


REAKTIONEN

"Immer ein dreckiges Spiel" Michael Vesper , der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB): "Es ist sehr bedauerlich, dass die Uniklinik und die Kommission nicht zusammengefunden haben, um die Doping-Vergangenheit der ... Mehr

Dienstag, 01.03.2016

Freiburger Doping-Kommission tritt unter Protest zurück

Doping

Freiburger Doping-Kommission tritt unter Protest zurück

Die Doping-Kommission an der Freiburger Universität ist unter Protest zurückgetreten. Sie beklagt, dass sie nicht mehr unabhängig arbeiten dürfe. Die Uni wies den Vorwurf zurück. Sie sprach von einem "Rücktritt ohne Grund". Mehr

Montag, 29.02.2016

Gehalt weg. Auto weg. Der "ewige" Sepp ist Geschichte

Gehalt weg. Auto weg. Der "ewige" Sepp ist Geschichte

Unrasiert, ungekämmt, unbelehrbar: Der frühere Fifa-Chef Blatter muss sich auf ein neues Leben einstellen, droht aber: "I’ll be back". Mehr

Samstag, 27.02.2016

Scheitert die Aufklärung?

Scheitert die Aufklärung?

Die Kommission zur Geschichte des Dopings in Freiburg droht geschlossen mit Rücktritt am Montag. Mehr


Infantino soll es richten

Infantino soll es richten

Uefa-Generalsekretär gewinnt Fifa-Präsidentenwahl gegen Scheich Salman / Reformen beschlossen. Mehr


Kommission droht der Uni mit Rücktritt

Doping-Forscher protestieren. Mehr


Tagesspiegel

FIFA: Eine Wahl löst keine Probleme

Die Fifa hat gewählt, der Schweizer Gianni Infantino ist ihr neuer Chef. Und schon greifen die alten Mechanismen. Der 45-Jährige erklärt salbungsvoll, er wolle der Präsident aller 209 Mitgliedsverbände sein. Der Fußball-Weltverband will nun den ... Mehr

Freitag, 26.02.2016

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident

Fifa-Kongress in Zürich

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident

Der Schweizer Gianni Infantino ist neuer Präsident des Welt-Fußballverbands Fifa. Er gewann im zweiten Wahlgang mit 115 Stimmen gegen Scheich Salman al-Kahlifa (Bahrain/88 Stimmen). Mehr


Freiburger Doping-Kommission droht mit Rücktritt

Streit mit der Universität

Freiburger Doping-Kommission droht mit Rücktritt

Die Kommission zur Aufklärung der Freiburger Doping-Vergangenheit droht geschlossen mit Rücktritt. Kommt im Streit mit der Universität bis Montag keine Einigung zustande, hört sie auf. Mehr


Die Fifa und der Weg in die Zukunft: Integrität ist nicht in Sicht

Leitartikel

Die Fifa und der Weg in die Zukunft: Integrität ist nicht in Sicht

Der Weltfußballverband wählt einen neuen Präsidenten - blütenrein sind die Westen der aussichtsreichen Bewerber aber keineswegs. Und dass die Fifa an Reformen interessiert ist, darf bezweifelt werden. Mehr

Freitag, 12.02.2016

Olympische Spiele: Warum Rio vor dem Zika-Virus zittert

Brasilien

Olympische Spiele: Warum Rio vor dem Zika-Virus zittert

Brasilien kämpft nicht nur gegen das Zika-Virus – sondern auch darum, dem Rest der Welt die Angst vor einer Reise zu den Olympischen Spielen zu nehmen. Eine Mammutaufgabe. Mehr

Dienstag, 02.02.2016

Erfolge im Handball und Tennis zeigen die Vielfalt des Sports

Leitartikel

Erfolge im Handball und Tennis zeigen die Vielfalt des Sports

Sport ist mehr als Fußball – das hatten viele schon fast vergessen, fürchtet BZ-Redakteur Andreas Strepenick. Insofern kommen die Erfolge von Angelique Kerber und der deutschen Handballer gerade recht. Mehr

Sonntag, 31.01.2016

Deutsche Handballer holen EM-Titel – Torhüter Wolff überragend

Krakau

Deutsche Handballer holen EM-Titel – Torhüter Wolff überragend

Die deutschen Handballer sind Europameister. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Spanien im Finale in Krakau mit 24:17 (10:6) und qualifizierte sich damit auch direkt für die Olympischen Spiele in Rio. Mehr

Samstag, 23.01.2016

Fußball und Menschenrechte – eine Tagung in Nürnberg

Beispiel Katar

Fußball und Menschenrechte – eine Tagung in Nürnberg

Moderne Sklaverei in Katar: In dem Land gab es auf den Baustellen für die Fußball-WM bereits 1000 Tote, sagen Gewerkschaften. Wie geht der Sport mit solchen Problemen um? Mehr


Torlinientechnik kommt bei der EM zum Einsatz

Uefa entscheidet nicht im Sinne von Michel Platini. Mehr

Montag, 18.01.2016

"Es ist schlichtweg schockierend und inakzeptabel"

"Es ist schlichtweg schockierend und inakzeptabel"

DOSB-Präsident Alfons Hörmann kritisiert den Leichtathletik-Weltverband und den einstigen Top-Funktionär Helmut Digel scharf. Mehr

Donnerstag, 07.01.2016

Manipulierte Forschung

Paoli erhebt neue Vorwürfe. Mehr