Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 21.08.2013

Rechtsstreit um Sportarzt Georg Huber geht weiter

Doping-Vorwürfe

Rechtsstreit um Sportarzt Georg Huber geht weiter

Darf der Doping-Experte Werner Franke behaupten, dass der frühere Freiburger Olympiaarzt Georg Huber Sportler gedopt habe? Der Rechtsstreit darüber geht in die nächste Runde. Mehr


Doping im Fußball: Breitner und Schuster reden Klartext

Die Ex-Nationalspieler Breitner und Schuster reden Klartext. Mehr

Dienstag, 20.08.2013

Salomon: Stadt verweigert Paoli-Kommission keine Akten

Sportmedizin Freiburg

Salomon: Stadt verweigert Paoli-Kommission keine Akten

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon hat Vorwurfen von Letizia Paoli, Leiterin der Kommission zur Geschichte der Freiburger Sportmedizin widersprochen. Die Stadt halte Akten zurück. Mehr

Montag, 19.08.2013

Doping-Kommission: Paoli fühlt sich von Uni-Rektor Schiewer brüskiert

BZ-Interview

Doping-Kommission: Paoli fühlt sich von Uni-Rektor Schiewer brüskiert

Verhärtete Fronten zwischen der Uni Freiburg und ihrer Kommission zur Geschichte der Sportmedizin: Vorsitzende Paoli sieht sich durch Rektor Schiewer brüskiert – und wirft der Uni schwere Versäumnisse vor. Mehr


Paoli kritisiert Uni Freiburg

"Brüskierende Vorladung". Mehr

Samstag, 17.08.2013

Issinbajewa macht einen Rückzieher

MOSKAU (dpa). Russlands Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Issinbajewa hat nach ihren umstrittenen Äußerungen zum russischen Anti-Homosexuellen-Gesetz einen Rückzieher gemacht. "Englisch ist nicht meine Muttersprache und ich denke, ich bin da ... Mehr

Montag, 12.08.2013

Kommentar

Doping in Westdeutschland: Erstaunliche Dementis

Vor drei Jahren wollte Wolfgang Schäuble Fragen der BZ zur Anwendung von Medikamenten nicht beantworten. Jetzt, unter dem massiven Druck neuer Enthüllungen, kann er nicht mehr schweigen. Mehr


Bluttests im Fußball – alles eine große Farce?

Doping

Bluttests im Fußball – alles eine große Farce?

Nach dem Anti-Doping-Experten Fritz Sörgel hat auch der Chefarzt des Weltfußballverbands Fifa Kritik an den geplanten Blutkontrollen in der Fußball-Bundesliga geübt. Mehr


Druck auf die Freiburger Sportmedizin: Grüne fordern Aufklärung

Druck auf die Freiburger Sportmedizin: Grüne fordern Aufklärung

Parlamentarier in Berlin und Stuttgart erhöhen den Druck auf die Freiburger Sportmedizin. Mehr


Grüne fordern Aufklärung über Doping in Freiburg

FREIBURG (str). Im Streit um die Vergangenheit der Freiburger Sportmedizin erhöhen die Grünen den politischen Druck. In parlamentarischen Anfragen, die der Badischen Zeitung vorliegen, fordern sie in dieser Woche Aufklärung darüber, wie tief ... Mehr

Samstag, 10.08.2013

Spritzen, Pillen – und kein Ende in Sicht

Für Christian Streich macht Doping im Fußball wenig Sinn / Mediziner Raken bestätigt Gaben von Anabolika aus Freiburg an Athleten. Mehr

Freitag, 09.08.2013

Doping made in Freiburg: Der erste Arzt packt aus

Anabolika per Post

Doping made in Freiburg: Der erste Arzt packt aus

Als erster Sportmediziner seit Veröffentlichung der Studie über Doping in Westdeutschland hat ein Orthopäde aus Nordrhein-Westfalen ausgepackt. Er will Anabolika aus Freiburg bekommen und auf Anweisung hiesiger Sportmediziner verabreicht haben. Mehr


Doping in der Leichtathletik

Ein Lügengebäude?

Vor der WM in Moskau steht fest, dass Doping auch in der Leichtathletik eine lange Tradition hat. Mehr


"Der lange Arm von Klümper"

Sportmediziner Raken gesteht Verabreichung von Anabolika. Mehr

Donnerstag, 08.08.2013

Bach will von Doping nichts gewusst haben

Ex-Fechter und DOSB-Präsident

Bach will von Doping nichts gewusst haben

Thomas Bach ist Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds. Wie viel hat er in seiner aktiven Zeit als Fechter über Doping mitbekommen? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Mehr

Mittwoch, 07.08.2013

Doping-Prozess: Sportmediziner Jakob unter Druck

Team Gerolsteiner

Doping-Prozess: Sportmediziner Jakob unter Druck

Angeklagt ist Radprofi Stefan Schumacher – doch beim Doping-Prozess in Stuttgart muss sich auch der frühere Freiburger Sportmediziner vielen Fragen stellen. Was hat der Teamarzt gewusst? Mehr


Mauertaktik und Verschleppung

Mauertaktik und Verschleppung

Doping (1): Studie zur Vergangenheit im Westen Deutschlands entfacht hitzige Debatte / Franke fordert Gerichtsverfahren. Mehr


STIMMEN

"Die Bombe wird erst richtig platzen" Einige haben es schon immer gewusst, andere noch nie davon gehört. Der systematische Umgang mit staatlich unterstütztem Doping in Westdeutschland schlägt weiter Wellen. Eine Auswahl an Stimmen. Thomas ... Mehr

Dienstag, 06.08.2013

Das Sportgericht lässt Matthias Bühler abblitzen

Offenburger Hürdensprinter darf nicht mit zur WM nach Moskau. Mehr


Dopingstudie im Internet

Teilbericht zu Manipulationen in der BRD jetzt veröffentlicht. Mehr

Montag, 05.08.2013

Verschlusssache Doping West

Verschlusssache Doping West

Der 800-Seiten-Bericht einer Berliner Forschergruppe soll systematische Manipulationen bis 1989 belegen. Wer wusste Bescheid?. Mehr


HINTERGRUND

Die Struktur der Freiburger Sportmedizin Die Freiburger Sportmedizin gilt als weltweit älteste, universitär verankerte Einrichtung ihrer Art. Unter ihren Professoren Herbert Reindell, Joseph Keul und Armin Klümper gelangte sie zu Weltruhm. ... Mehr

Sonntag, 04.08.2013

Staatsdoping im Westen – auch durch Freiburger Ärzte

Aufklärung

Staatsdoping im Westen – auch durch Freiburger Ärzte

Eine Studie erhärtet den Verdacht, dass auch im Westen Deutschlands systematisch gedopt wurde. Im Zentrum der Vorwürfe steht abermals die Freiburger Sportmedizin. Mehr

Samstag, 03.08.2013

Freiburger Uni forschte mit Hormonen aus Leichen

Doping

Freiburger Uni forschte mit Hormonen aus Leichen

Die Enthüllungen über staatlich finanzierte Dopingforschung an der Uni Freiburg bringen immer mehr Fragwürdiges ans Licht. So wurde früher wohl mit Präparaten aus Leichen experimentiert. Mehr

Freitag, 02.08.2013

Grüne fordern Aufklärung über Freiburg

Dopte die Sportmedizin Athleten mit Steuergeld?. Mehr