Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 14.02.2019

Schulanmeldung für Wieden und Utzenfeld

WIEDEN/UTZENFELD (BZ). Die Anmeldung der Schulanfänger an der Grundschule Wieden-Utzenfeld für das Schuljahr 2019/2020 findet am Freitag, 22. Februar, nach individueller Einladung oder telefonischer Absprache unter Tel. 07673/7332 statt. In ... Mehr

Mittwoch, 06.02.2019

Rasante Hatz am Rollspitzhang

Rasante Hatz am Rollspitzhang

Emilia Valasek und Leo Scherer sind in Wieden die Schnellsten im Riesenslalom, Stefanie Gfrörer und Nico Burda siegen im Slalom . Mehr

Dienstag, 05.02.2019

Nach dem Meistertitel in Wieden ist ein Anbau nötig

Tauziehanlage soll erweitert werden / Stolz auf Jugendabteilung. Mehr


Termine in Wieden

Sa. 16.02.
Märkte und Messen
07:00 Uhr
Marktplatz: Wochenmarkt
Sa. 16.02.
Klassik
16:30 Uhr
Haus Columban: Duoabend - Querflöte und Violoncello
Sa. 16.02.
Klassik
18:00 Uhr
Ev. Stadtkirche: Getröstet wunderbar
So. 17.02.
Feste
11:00 Uhr
Infohaus Gersbach: Rodeltag
BZ Ticket

Tickets

Mittwoch, 30.01.2019

Trauer in Wieden um Gastronomiepionier Egon Wissler

Nachruf

Trauer in Wieden um Gastronomiepionier Egon Wissler

Der frühere Chef des Hotel-Restaurants Wiedener Eck, Egon Wissler, ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er machte die Lokalität zu einem bekannten Ausflugslokal und Restaurant. Mehr

Montag, 21.01.2019

Langläufer finden im Kreis Lörrach eine gute Infrastruktur vor

Ski nordisch

Langläufer finden im Kreis Lörrach eine gute Infrastruktur vor

Aktuell herrschen auf den Loipen beste Bedingungen. Der Schwarzwald ist für Langläufer ideal und lockt Sportler von weit jenseits der Grenzen auf die Loipen. Mehr


Ab auf die Höhe und durch den Pulverschnee gleiten

Ab auf die Höhe und durch den Pulverschnee gleiten

Die Kostloipe auf dem Hohtann gestattet mit ihren Kurven und Schleifen auch einen Ausflug mit den neuen Langlaufskiern. Mehr

Donnerstag, 17.01.2019

Skatingkurs am Belchen

Am Samstag gratis. Mehr

Mittwoch, 16.01.2019

Gresgens Landfrauen gründen einen eigenen Frauenverein

Nach dem Austritt

Gresgens Landfrauen gründen einen eigenen Frauenverein

Die Landfrauen aus Gresgen, einem Ortsteil von Zell im Wiesental, sind aus dem Landfrauenverband ausgetreten. Nun haben sie einen eigenen Frauenverein gegründet. Mehr

Mittwoch, 09.01.2019

BEOBACHTET & GEHÖRT

BEOBACHTET & GEHÖRT

SAUJASS IM HINTERHAG Hans-Peter Wagner vorne Der Musikverein Rohmatt hatte unlängst zum 32. Saujass ins Vereinsheim nach Rohmatt (Häg-Ehrsberg) eingeladen. Trotz der winterlichen Bedingungen fanden sich 56 Jassfreunde ein. Unter der ... Mehr

Dienstag, 08.01.2019

Neujahrsempfang in der Buchenbrandhalle

SCHÖNAU (BZ). Die Bürgermeister der Verbandsgemeinden des Gemeindeverwaltungsverbands (GVV) Schönau laden am Freitag, 18. Januar, um 18.30 Uhr zu einem gemeinsamen Stehempfang in die Buchenbrandhalle nach Schönau ein. Die Bevölkerung ist ... Mehr

Samstag, 05.01.2019

Illegal Müll entsorgt

Illegal Müll entsorgt

Wiedener Bergwacht sammelt die Hinterlassenschaften ein. Mehr

Donnerstag, 03.01.2019

Wiedener Kohlemeiler wird heute abgeräumt

WIEDEN (pbe). Ursprünglich sollte der Winter-Kohlenmeiler beim Bergwerk Finstergrund in Wieden noch bis Samstag, den 5. Januar glimmen. Aufgrund der vorherrschenden Witterung wird dieser jedoch , bereits am heutigen Donnerstag, 3. Januar gegen ... Mehr

Samstag, 29.12.2018

BEOBACHTET & GEHÖRT

BEOBACHTET & GEHÖRT

BERGMANNSKAPELLE 25 Jahre Treue zum Verein gewürdigt Zu den angenehmen Aufgaben von Vorstand Jakob Dörflinger beim Weihnachtskonzert gehörte es, zwei aktive Mitglieder der Bergmannskapelle für ihre langjährige Treue zum Verein ... Mehr

Freitag, 28.12.2018

In Wieden wird geköhlert wie vor hunderten von Jahren

Der Meiler brennt

In Wieden wird geköhlert wie vor hunderten von Jahren

Der traditionelle Wiedener Kohlemeiler ist entzündet. Er brennt bis zum 5. Januar und kann auch besichtigt werden. Mehr


Glück auf und Frohe Weihnachten!

Glück auf und Frohe Weihnachten!

TRADITIONSREICHE Weihnachten feierte die Bergmannskapelle Wieden bei ihrem Konzert am zweiten Weihnachtstag. Unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" hatte Dirigent Hubert Behringer ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Mit einer ... Mehr

Montag, 24.12.2018

Was zu Weihnachten im Oberen Wiesental serviert wird

Umfrage

Was zu Weihnachten im Oberen Wiesental serviert wird

Fünf Persönlichkeiten aus dem Oberen Wiesental erzählen, was bei ihnen an Weihnachten auf den Tisch kommt – und einer verrät sein zahmes Rezept für Wild. Mehr


Alphorntöne zum Jahresausklang

WIEDEN/UTZENFELD (BZ). An Silvester, Montag, 31. Dezember, spielen um 13 Uhr Alphörner in Wieden unter der Schule, in Utzenfeld um 14.30 Uhr beim Gasthaus Eiche. "Lauschen Sie den Klängen und stimmen Sie sich auf Silvester ein", heißt es in der ... Mehr

Freitag, 21.12.2018

Bergmannskapelle bietet Weihnachtskonzert dar

WIEDEN (BZ). Die Bergmannskapelle Wieden veranstaltet am Mittwoch, 26. Dezember, ihr Weihnachtskonzert. Eröffnet wird der Abend von den Zöglingen des Vereins. Im Anschluss spielt die Jugendkapelle aus Wieden Titel aus den aktuellen Charts, ... Mehr

Freitag, 14.12.2018

Märsche und Choräle mit der Bergmannskapelle

WIEDEN. Die Bergmannskapelle Wieden präsentiert am 2. Weihnachtstag, Mittwoch, 26. Dezember, um 20.15 Uhr in die Gemeindehalle ein Weihnachtskonzert. Thema: "Zwischen Himmel und Erde". Eröffnet wird der Abend von den Zöglingen des Vereins. Im ... Mehr

Donnerstag, 13.12.2018

Mit viel Berufserfahrung zu hoher Produktqualität

Mit viel Berufserfahrung zu hoher Produktqualität

Firma Sensopart dankt für bis zu 30 Jahren Betriebszugehörigkeit. Mehr

Sonntag, 09.12.2018

Zwischen Schutz und Nutzen

Zwischen Schutz und Nutzen

Im Klimawandel liegt für Landwirte eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Mehr

Samstag, 08.12.2018

Der Klimawandel ist eine Gefahr für die Buchen im Schwarzwald

Neue Studie

Der Klimawandel ist eine Gefahr für die Buchen im Schwarzwald

Eine Studie über die Auswirkungen des Klimawandels im südlichen Schwarzwald wurde in Wieden vorgestellt. Landwirte sehen die Zukunft düster. Mehr


Der Schwarzwald wird typische Landschaftsformen verlieren, sagen Forscher

BZ-Interview

Der Schwarzwald wird typische Landschaftsformen verlieren, sagen Forscher

Bernd Wippel und Susanne van Dijk haben eine Studie zum Kilmawandel im Südschwarzwald erstellt. Sie prophezeien große Veränderungen in der Landschaft. Mehr

Donnerstag, 06.12.2018

Wasserpreise in Wieden steigen an

Wasserpreise in Wieden steigen an

Der Kubikmeter kostet bald 2,60 Euro / Behinderungen auf der Landesstraße nach Münstertal / Schulsanierung im nächsten Jahr. Mehr


Knowhow fürs Besucherbergwerk

Knowhow fürs Besucherbergwerk

Bergmannsverein Wieden dankt Martin Wietzel für technische Kompetenz mit Ehrenmitgliedschaft. Mehr