Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 30.10.2014

Tod eines Asylbewerbers war Suizid

Strafverfahren abgeschlossen. Mehr


Rüge für Bank Coop wegen Manipulation

Berufsverbot für Ex-Chef. Mehr

Mittwoch, 29.10.2014

Auf Römer folgt Sammelsurium

Ausstellung im "Schiff" endet. Mehr

Samstag, 25.10.2014

Alkoholfreies Sponsoring?

Alkoholfreies Sponsoring?

Laut Geschäftsleitung darf beim Slow-up 2015 nicht mehr für Bier geworben werden / Verträge sind aber schon geschlossen. Mehr


"Es sind intelligente Lösungen gefragt"

"Es sind intelligente Lösungen gefragt"

BZ-INTERVIEW mit Metrobasel-Direktorin Regula Ruetz zu den Intentionen des Basel Economic Forum und dem Fachkräftemangel in der Schweiz . Mehr


Geld aus dem Aargau für Syrien und den Irak

AARAU (sda). Der Aargauer Regierungsrat will die Opfer des Krieges in Syrien und im Irak mit umgerechnet 120 000 Euro unterstützen. Das Geld geht an ist für Schweizer Partnerhilfswerke, die seit Jahren Erfahrung mit Hilfsoperationen in den ... Mehr

Freitag, 24.10.2014

Neues altes Grundbuchamt?

Neues altes Grundbuchamt?

In Laufenburg/Schweiz soll das Gebäude saniert werden und altstadtgerechten Anbau bekommen. Mehr


Gericht stärkt deutsche Taxifahrer

Fahrten zum und vom Zürcher Flughafen sind erlaubt. Mehr

Mittwoch, 22.10.2014

"The Musical Box" und "The Crawlers": Genesis-Tribut-Shows in Straßburg und Pratteln

Originalgetreu

"The Musical Box" und "The Crawlers": Genesis-Tribut-Shows in Straßburg und Pratteln

Genesis-Tribut-Shows in Straßburg und Pratteln. Mehr


Leck im Akw Beznau

Riss in einer Schweißnaht. Mehr


Umschau

Zoff in der Familie Zu gleich elf Fällen häuslicher Gewalt ist die Aargauer Polizei am Montag ausgerückt. In der Mehrheit der Fällen handelte es sich um verbale Auseinandersetzungen oder geringfügige Tätlichkeiten. Die Polizei erteilte einem ... Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Kommen Automaten für die Mehrwertsteuererstattung?

Engpass

Kommen Automaten für die Mehrwertsteuererstattung?

Die Bearbeitung der grünen Zettel an der Grenze macht viel Arbeit. Nun wird nach Alternativen gesucht. Im Raum stehen Automaten, an denen Schweizer Kunden ihr Geld zurückbekommen. Mehr


Etappenziel erreicht

Im Aargau gibt es mehr Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen. Mehr


Laster verliert Ladung Kies

Unfall bei Eiken. Mehr


UNKLAR

Laster kippt bei Eiken um

UNKLAR

UNKLAR blieb zunächst, weshalb ein Lastwagen am Montagmittag außerhalb von Eiken/Schweiz auf der Fahrt in Richtung Laufenburg auf die Gegenfahrbahn und dann von der Straße abkam, umkippte und die Kiesladung verlor. Der 37-jährige Fahrer wurde ... Mehr

Montag, 20.10.2014

Ein Kinosaal wird zum Hexenkessel

Ein Kinosaal wird zum Hexenkessel

Das 21. Fricktaler Blues Festival entwickelte sich dank der engagierten Künstler zu einer rauschenden Fete. Mehr


Fußballfans machen Stress

Festnahmen in Aarau und Bern. Mehr


Polizei verhindert Fan-Randale

AARAU /SCHWEIZ (BZ). Nach einem Fußballspiel zwischen Aarau und St. Gallen am Samstag haben Fans versucht, aufeinander loszugehen. Dies berichtet die Kantonspolizei Aargau. Demnach hätten St. Gallen-Fans nach der Partie Pyro- Fackeln gezündeten, ... Mehr

Samstag, 18.10.2014

Katastrophenschutz

DREIKLANG: Prophylaxe per Post

"Knapp fünf Millionen Personen erhalten in den nächsten Wochen ungewohnte Post", berichtet die Schweizer Depeschenagentur sda aus dem Nachbarland. Das Ungewohnte ist eine persönliche Packung Jodtabletten. Fukushima lässt grüßen! Erstmals erhalten ... Mehr

Donnerstag, 16.10.2014

Ein gutes Pflaster

Unternehmen fühlen sich laut einer Umfrage im Aargau wohl. Mehr

Mittwoch, 15.10.2014

Mitarbeiter fordern Hilfe vom Kanton

Mit einem Warnstreik wehrten sich Angestellte der Firma Harlan gegen die drohende Schließung. Mehr

Dienstag, 14.10.2014

Auch die Polizei darf nicht rasen

Polizistin zu Bußgeld verurteilt. Mehr

Samstag, 11.10.2014

Im Großeinsatz gegen Einbrecher

Schweizer Polizei hat 16 Personen festgenommen. Mehr


"Tanzverbot" im Aargau

DREIKLANG: Moderne Zeiten

Im Kanton Aargau sollen Restaurants und Bars an kirchlichen Feiertagen nicht bereits um 0.15 Uhr schließen müssen. Eine Volksinitiative, die die Piratenpartei am Freitag mit 3400 Unterschriften eingereicht hat, will das sogenannte Tanzverbot ... Mehr

Donnerstag, 09.10.2014

Etwas mehr Arbeitslose

Daten zur Nordwestschweiz. Mehr