Zur Navigation Zum Artikel

Heute

KuK und "Krone" bündeln Kräfte

KuK und "Krone" bündeln Kräfte

Kulturvereine fusionieren / Veranstaltungen und Ausstellungen bis zum Jahresende. Mehr

Freitag, 24.10.2014

VON

Mehr Geld für weniger CO<sub>2</sub>

VON

VON Regierungsvizepräsident Klemens Ficht (rechts) erhielt Bürgermeister Gerd Schönbett aus dem Kleinen Wiesental (Mitte) einen Förderscheck über 5400 Euro im Namen der Energieregion Südschwarzwald. Das Programm soll die "dezentrale und ... Mehr

Mittwoch, 22.10.2014

IM TAL NOTIERT

Wald und "Krone": Im Rahmen des Ferienprogramms des Kultourismusvereins Kleines Wiesental findet am Donnerstag, 23. Oktober, eine Waldführung mit Revierförster Beha statt. Die rund zweieinhalbstündige Führung beginnt um 14 Uhr, Treff ist auf dem ... Mehr


IN WIES

Unterm Regenbogen

IN WIES

IN WIES hat der Kindergarten kürzlich bei einem Familiengottesdienst unter dem Motto "Regenbogen" mitgewirkt, bei dem die Kinder mit Tanz- und Gesangseinlagen neben Pfarrer Rave die Hauptrolle spielten. (FOTO: PRIVAT) Mehr

Dienstag, 21.10.2014

Mättlehütte: Neuenweger packen’s an

Wiederaufbau für kommendes Jahr geplant. Mehr


TRÄUME IN WEISS

Für den schönsten Tag

TRÄUME IN WEISS

TRÄUME IN WEISS standen am Samstag vor der Laurentius-Kirche in Tegernau im Mittelpunkt eines Foto-Shootings, bei der Käthe Gsellinger ihre neuesten Kreationen zum schönsten Tag im Leben von Paaren ins rechte Licht rückte. Vier junge Frauen und ... Mehr

Montag, 20.10.2014

Grenzgänger auf dem Hau

Jahrestagung des Geschichtsvereins Markgräflerland

Grenzgänger auf dem Hau

KLEINES WIESENTAL (BZ). Der Geschichtsverein Markgräflerland tagte vor wenigen Tagen im Kleinen Wiesental. Nicht weniger als 71 Mitglieder und Freunde trafen sich zunächst im evangelischen Gemeindesaal von ... Mehr


Umweltfreundlicher Strom und Wärme bleiben das Ziel

Umweltfreundlicher Strom und Wärme bleiben das Ziel

Der Verein Erneuerbare Energien blickt bei erster Hauptversammlung nach vorne / 5000 Euro gab es zum Start von der EWS Schönau. Mehr

Sonntag, 19.10.2014

Frau schwer verletzt im Kleinen Wiesental

Unter den Traktor geraten

KLEINES WIESENTAL (BZ). Schwer verletzt wurde eine 75-jährige Frau am Freitagabend in Hinterheubronn. Nachdem sich der in der Nähe befindliche Traktor der Familie ungewollt in Bewegung setzte, versuchte die Frau diesen noch zu stoppen. Dabei ... Mehr

Samstag, 18.10.2014

Kleines Wiesental

75-jährige Frau von Traktor eingeklemmt

Eine 75-Jährige will einen wegrollenden Traktor stoppen und wird unter dem Vorderrad eingeklemmt. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus geflogen. Mehr


Handlungsfähiger geworden

Handlungsfähiger geworden

987 400 Euro für Kanalsanierung im Kleinen Wiesental: Förderbescheid wurde übergeben. Mehr


Alles bleibt dort, wo es ist

Alles bleibt dort, wo es ist

Befestigung des abgerutschten Hanges ist abgeschlossen. Mehr

Freitag, 17.10.2014

Was Senioren wirklich wollen

Was Senioren wirklich wollen

Befragung von über 40-Jährigen im Kleinen Wiesental zeigt es: Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und Hausnotruf . Mehr


Güggeli für Zuschauer und Fußballspieler

MARZELL/WIES (BZ). Am Sonntag, 19. Oktober, finden bei den Sportfreunden Marzell/Wies die beiden letzten Heimspiele des Jahres der Spielgemeinschaft der Fußballer auf dem Marzeller Kunstrasenplatz statt: So tritt um 10.30 Uhr die zweite ... Mehr

Donnerstag, 16.10.2014

Ein Scheck für den großen Holzofen

Ein Scheck für den großen Holzofen

Landesregierung unterstützt das geplante Nahwärmenetz Tegernau mit 5400 Euro / Auch in Wies Interesse an Hackschnitzelheizung. Mehr


Eineinhalb neue Personalstellen

Gemeinde Kleines Wiesental stockt nächstes Jahr auf. Mehr


Wurstwaren im Sallnecker Schlachthaus

SALLNECK (dsa). Ein Mann aus Adelhausen möchte im Schlachthaus Sallneck zukünftig Wurstwaren herstellen und verkaufen. Er hatte bisher schon den Abstellraum dort angemietet. Nun kommt die Milchkammer hinzu. Der Gemeinderat stimmte der ... Mehr


Schuldenabbau nach "hervorragendem" Jahr

KLEINES WIESENTAL (dsa). Die Gemeinde löst einen Kredit aus ihren Rücklagen ab. Das wurde bei der jüngsten Gemeinderatsitzung bekannt. Es geht um Schulden von 328 400 Euro bei einem Zinssatz von 4,05 Prozent. Die vollständige Ablösung sei ... Mehr


FÜR GENIESSER

Voilà!

FÜR GENIESSER

Der Verein Kultourismus Kleines Wiesental organisiert am morgigen Freitag, 17. Oktober, im Gasthaus "Sennhütte" in Schwand den Kurs "Schwarzwälder Kirschtorte backen". Beginn ist um 16 Uhr. Anmeldungen für Kurzentschlossene bis Freitag, 11 Uhr, ... Mehr

Mittwoch, 15.10.2014

Mit Volldampf im Fackelschein voraus

Mit Volldampf im Fackelschein voraus

Beim Fackellauf auf der Lipple-Passhöhe gingen am Samstag 61 Teilnehmer an den Start. Mehr

Dienstag, 14.10.2014

Eng verbunden mit Land und Leuten

Eng verbunden mit Land und Leuten

BZ-SERIE Neu im Gemeinderat Kleines Wiesental: Daniel Dreher (44) / Als Land- und Forstwirt lebt er von und mit der Natur. Mehr

Montag, 13.10.2014

Zurück ins Winterquartier

Weideabtrieb am Südhang des Belchens

Zurück ins Winterquartier

In diesen Tagen verlassen Rinder und Ziegen die Weiden am Belchen und gehen in die Ställe des Winterquartiers. Mehr


Ein großes Tiervergnügen

Ein großes Tiervergnügen

Bei der Jubiläumsausgabe des Wieser Weideviehmarkts stimmten alle Zutaten. Mehr

Sonntag, 12.10.2014

25 Jahre Weideviehmarkt in Wies

25 Jahre Weideviehmarkt in Wies

Ein tierisches Vergnügen war der 25. Weideviehmarkt in Wies. Zur Viehversteigerung kamen die Besucher in Scharen. Auch erlebten sie ein Nachmittagsprogramm, das keine Wünsche offen ließ. Mehr

Samstag, 11.10.2014

Sowohl Südwärts als auch nordwärts

Sowohl Südwärts als auch nordwärts

Kleines Wiesental hält der Tourismuskooperation Südwärts noch drei Jahre die Treue / Schönau und Münstertal als Alternative?. Mehr