Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Hackschnitzel-Nahwärme lohnt sich

Hackschnitzel-Nahwärme lohnt sich

Verein Erneuerbare Energien stellt eine mögliche Nahwärmeversorgung in Tegernau vor / Interesse bei Hausbesitzern groß. Mehr


So manches Kraut heilt

So manches Kraut heilt

Beim "Krone"-Frühschoppen referierten zwei Experten über die Pflanzenheilkunde. Mehr

Mittwoch, 20.08.2014

REICH GEDECKT

Wo sich Hummeln tummeln

REICH GEDECKT

REICH GEDECKT ist der Tisch auf dieser Blumenwiese hinter dem Rathaus der Gemeinde Kleines Wiesental in Tegernau für Bienen und Hummeln. An Originalität ist die Bezeichnung "Hummeltummelplatz" auf dem Schild des Naturparkmarkts Südschwarzwald für ... Mehr

Dienstag, 19.08.2014

Hannibal Lecter grüßt: Totenkopfschwärmer in der Region

Falter

Hannibal Lecter grüßt: Totenkopfschwärmer in der Region

Im Kleinen Wiesental und Schopfheim ist eine Kultfigur aufgetaucht: Der aus dem Film "Das Schweigen der Lämmer" bekannte Falter mit dem Totenkopf auf dem Rücken. Ein Schädling? Mehr


SO IST’S RICHTIG

Glasfaser für Bürchau KLEINES WIESENTAL. Im BZ-Bericht am Samstag über das geplante Internet-Glasfasernetz des Landkreises Lörrach wurde bei der Auflistung der zehn Übergabepunkte der Ort Bürchau übergangen. Tatsächlich ist ein solcher ... Mehr

Montag, 18.08.2014

Schritt für Schritt zum Hochgenuss

Backkurs in der Sennhütte in Tegernau-Schwand

Schritt für Schritt zum Hochgenuss

Tipps vom Profi: Mit einer süßen Schwarzwälder Verführung lockte der Verein "KulTourismus Kleines Wiesental" Feriengäste und Besucher in den Gasthof Sennhütte in Tegernau-Schwand zum Backkurs. Mehr


Wo soll der Standort für den neuen Bauhof sein?

Debatte

Wo soll der Standort für den neuen Bauhof sein?

Noch ist offen, wo der neue Bauhof des Kleinen Wiesentals hinkommt: Ins Gewerbegebiet Tegernau-Bifang oder neben die Schule?. Mehr


Starker Wind trägt Falter gen Norden

Starker Wind trägt Falter gen Norden

Raupe des Totenkopfschwärmers im Kleinen Wiesental gefunden / In Afrika zu Hause. Mehr


Grünes Licht für Straße und Wassernetz

Zwei Bauvorhaben im Ortsteil Wies auf den Weg gebracht. Mehr

Samstag, 16.08.2014

Datenautobahn rückt näher

Datenautobahn rückt näher

Für das Kleine Wiesental ist eine Anbindung an das Glasfasernetz des Kreises ernsthafte Option. Mehr


Frank Hiepe und Heinz Scholz sprechen in Tegernau über Heilpflanzen

Vortrag

Frank Hiepe und Heinz Scholz sprechen in Tegernau über Heilpflanzen

Heilpflanzen unserer Heimat wie Arnika (Foto) und Frauenwohl stellen am Sonntag, 17. August, 11 Uhr, Frank Hiepe und Heinz Scholz im Wirtshausmuseum Krone in Tegernau vor und berichten über Heilwirkungen, Volksglauben und -bräuche. (FOTO: ZVG) Mehr

Freitag, 15.08.2014

Ganztagsmodell soll auch im Tal Schule machen

Ganztagsmodell soll auch im Tal Schule machen

Der Gemeinderat Kleines Wiesental hat beschlossen, einen Antrag auf Einrichtung einer Ganztagsgrundschule zu stellen / Jährliche Mehrkosten von 30 000 Euro. Mehr


Wildsäuli "Roggy" eroberte die Kinderherzen im Sturm

Wildsäuli "Roggy" eroberte die Kinderherzen im Sturm

22 Kinder nahmen an der von Christine Spickermann organisierten mehrtägigen Waldwoche teil – und waren hellauf begeistert. Mehr


Wie helfen Arnika, Lavendel und Co.?

Wie helfen Arnika, Lavendel und Co.?

Krone-Frühschoppen zum Thema "Arnika und Frauenwohl - Heilpflanzen unserer Heimat". Mehr


Auf zum Heimatpfad Hochschwarzwald

KLEINES WIESENTAL (BZ). Der Schwarzwaldverein Kleines Wiesental wandert am Sonntag, 17. August, auf dem Heimatpfad Hochschwarzwald. Treff ist um 9 Uhr in Tegernau bei der Kirche zur Fahrt in Fahrgemeinschaften nach Hinterzarten. Die ... Mehr

Mittwoch, 13.08.2014

"Es führt kein Weg daran vorbei"

"Es führt kein Weg daran vorbei"

BZ-UMFRAGE: Vor 30 Jahren wurde die erste E-Mail verschickt: Welche Rolle spielen E-Mails heute im Leben von Menschen?. Mehr


Stickelberger leitet Wünsche an Amtskollegen

Stickelberger leitet Wünsche an Amtskollegen

Schreiben an Hermann wegen L-140-Sanierung und Rufbus. Mehr


Landfrauen besuchen die Insel Mainau

KLEINES WIESENTAL (BZ). Der Jahresausflug der Landfrauen Kleines Wiesental zum Herbstanfang, am Dienstag, 23. September, führt an den Bodensee auf die Blumeninsel Mainau. Die Abendeinkehr findet im Café-Restaurant Läubin" in Hausen statt, gegen ... Mehr

Dienstag, 12.08.2014

Tote Telefone ärgern Bürger

Tote Telefone ärgern Bürger

Fast vier Wochen hat es gedauert, bis die von einem Blitz getroffene Leitung repariert worden war. Mehr

Montag, 11.08.2014

Fest mit Anziehungskraft

Fest mit Anziehungskraft

Tegernauer Wachtfest ist seit 1969 ein Hit geblieben mit Blasmusik und Tanzparty. Mehr

Freitag, 08.08.2014

Drei turbulente Tage auf dem Berg

Drei turbulente Tage auf dem Berg

Vom 9. bis 11. August wird in Tegernau das Wachtfest veranstaltet: Blasmusik in allen Varianten und Tanz mit der Band Fashion Project. Mehr


Wasserkraftplan vorerst Riegel vorgeschoben

Kleines Wiesental will erst eigene Möglichkeiten prüfen. Mehr


Möbel übrig für Asylbewerber?

Aufruf der Gemeinde. Mehr

Donnerstag, 07.08.2014

Ins Tal-Zukunftsprojekt kommt Leben

Ins Tal-Zukunftsprojekt kommt Leben

"Leben im Tal": Erste Arbeitsgruppen sind gebildet worden, die auch schon konkrete Lösungsvorschläge formulieren. Mehr


Lob für "beispielhafte Arbeit"

Lob für "beispielhafte Arbeit"

Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) informiert sich über das Kleine Wiesental. Mehr