Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 27.03.2015

Zentral versus dezentral

Kinderbetreuung im Kleinen Wiesental

Zentral versus dezentral

Eine Kindertagesstätte für alle? Im Kleinen Wiesental wird diskutiert, wie es mit der Kinderbetreuung weitergeht. Die Meinungen gehen auseinander. Mehr

Donnerstag, 26.03.2015

Amüsantes Theater "wegere Geiss"

Amüsantes Theater "wegere Geiss"

Raicher Laienschauspieler traten zum sechsten Mal auf der Theaterbühne der "Krone" auf. Mehr


240 000 Euro für den Werkhof

Zuschuss aus ELR-Programm. Mehr


SO IST’S RICHTIG

Es geht nicht nur um Wiesentäler Honig Mit Blick auf den am Samstag erschienen Artikel über die Honigspende des Imkervereins Kleines Wiesental an den Tafelladen in Schopfheim wird um Richtigstellung gebeten. Nicht nur der Honig aus dem ... Mehr

Mittwoch, 25.03.2015

Leseverein schlägt neues Kapitel auf

Leseverein schlägt neues Kapitel auf

Schwand-Demberg: Auch ohne Bücherei gibt es viele Aktionen und Ideen / Neues Ehrenmitglied. Mehr

Dienstag, 24.03.2015

Bürger dürfen bei Betreuung im Rat mitreden

Kleinkinder-Plätze Mittwoch Thema im Kleinen Wiesental. Mehr

Freitag, 20.03.2015

Enkensteiner Wasser zu billig

Ein Neubau könnte fürs Kleine Wiesental teuer werden. Mehr


SO IST’S RICHTIG

Datumsfehler In der Unterzeile des am Mittwoch in der BZ erschienen Berichts über die Hauptversammlung des Vereins Brauchtum im Kleinen Wiesental-Raich e.V. ("Der Vergangenheit eine Zukunft geben") hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der ... Mehr

Mittwoch, 18.03.2015

Der Vergangenheit eine Zukunft geben

Der Vergangenheit eine Zukunft geben

Brauchtumsverein Kleines Wiesental zieht positive Bilanz des ersten Vereinsjahres / Brauchtumsmarkt am 3. September in Raich. Mehr


Kraftwerk mit schwarzer Null

Köhlgartenwiese im Jahr 2014. Mehr


Seit 40 Jahren gibt es die TuS-Grümpelturniere

KLEINES WIESENTAL (BZ/rbr). Wenn der Förderverein des TuS Kleines Wiesental im Mai wieder zum Grümpelturnier einlädt, steht ein rundes Jubiläum ins Haus. Seit 40 Jahren werden diese Jedermann-Kickturniere durchgeführt. Und die Begeisterung der ... Mehr


DIE TAGE

Neues Ausflugsziel am Belchen?

DIE TAGE

DIE TAGE des CVJM-Freizeitheims in Neuenweg sind gezählt, jedenfalls als Ferienadresse für junge Menschen, denn der CVJM als Betreiber zieht sich in Kürze zurück. Ein Wirtsehepaar aus dem Oberen Wiesental möchte das Freizeitheim zukünftig als ... Mehr

Dienstag, 17.03.2015

Miete auf dem Prüfstand

Laut Verwaltung sind die Hallengebühren teilweise viel zu billig. Mehr


AUF DEM

Halle Nummer drei

AUF DEM

AUF DEM letzten freien Grundstück im Gewerbegebiet Dülematt (Niedertegernau) soll eine Lagerhalle gebaut werden. Die Bauherren folgen dem Wunsch des Gemeinderats, dass das Dach einen Abstand von einem Meter zur Grundstücksgrenze einhält. Außerdem ... Mehr

Montag, 16.03.2015

TuS-Vorstand punktet mit Bauplänen

TuS-Vorstand punktet mit Bauplänen

Das Projekt eines neuen Schulungs- und Versammlungsraums erntet bei den Mitgliedern des TuS Kleines Wiesental Applaus. Mehr

Samstag, 14.03.2015

Nahwärmenetz rückt näher

Bezirksverband Köhlgartenwiese beauftragt Geschäftsführung, Pläne für Tegernau zu vertiefen. Mehr


Anschluss wird nicht erzwungen

Pflanzenkläranlage bleibt. Mehr

Freitag, 13.03.2015

Landwirte sind sich nicht immer grün

Landwirte sind sich nicht immer grün

Weidegemeinschaft Elbenschwand thematisiert Konflikt über uneinheitliche Gemeindezuschüsse. Mehr


Ab Mai wird Straße nach Badenweiler gesperrt

NEUENWEG/BADENWEILER (dsa). Die Landesstraße L 131 von Badenweiler über Schweighof und die Passstraße Sirnitz nach Neuenweg wird in zwei Bauabschnitten 2015 und 2016 saniert. Für den ersten Bauabschnitt wird die Straße ab Mai 2015 für vier bis ... Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

UNFALL AM FELDBERG Vollsperrung bei jeglicher Schnee- und Eisglätte Zum tödlichen Unfall auf der Bundesstraße B 317 am 27. Februar am Feldberg und die Artikel in der Badischen Zeitung: In was für einem Land lebe ich eigentlich? (...) In ... Mehr


RAT IN KÜRZE

Für Demenzkranke KLEINES WIESENTAL. Der Caritasverband will im Juli in Tegernau ein neues Angebot machen: Einmal pro Woche soll für Menschen mit Demenz eine Anlaufstelle eingerichtet werden. Das berichtete Bürgermeister Gerd Schönbett am ... Mehr

Donnerstag, 12.03.2015

Ein oder drei Kindergärten?

Debatte über zentrale Bildungseinrichtung in Tegernau

Ein oder drei Kindergärten?

KLEINES WIESENTAL (dsa). Wenn in ein oder zwei Jahren Jahren eine Kinderkrippe eingerichtet wird, was passiert dann mit den drei Kindergärten? Zu dieser Frage gab es im Gemeinderat am Mittwoch einen ersten Schlagabtausch, obwohl das Thema gar ... Mehr


Kreuzweg-Lift war womöglich zum letzten Mal in Betrieb

Wintersport

Kreuzweg-Lift war womöglich zum letzten Mal in Betrieb

Generationen von Kindern aus dem Kleinen Wiesental und dem Markgräflerland haben hier das Skifahren gelernt, jetzt hat dem Lift am Kreuzweg wohl die letzte Stunde geschlagen. Die Saisons werden kürzer. Es kommen immer weniger Menschen. Gelingt ... Mehr


Proben für Verkehrsunfälle

Feuerwehr in Bürchau ist einsatztechnisch fit / Helmut Höcklin beharrt auf acht Abteilungswehren. Mehr


Am Freitag ist Fiirobe-Märt

Marktzeit

Am Freitag ist Fiirobe-Märt

Am morgigen Freitag, 13. März, startet der Fiirobe-Märt im Kleinen Wiesental. Statt vor der alten Grundschule findet er aber in der Tegernauer Ortsstraße 11 bei Wolfgang Wunn statt, und zwar alle zwei Wochen (ungerade Kalenderwochen) von 17 bis ... Mehr