Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Demütig und diskret

Demütig und diskret

Die stolze Sportnation Russland tritt bei den Spielen außergewöhnlich bescheiden auf – der schnellste Weg zurück in die sogenannte olympische Familie. Mehr


Der Gold-Hamster

Der Gold-Hamster

Skifahrer Marcel Hirscher gewinnt und könnte zum erfolgreichsten Sportler der Spiele werden. Mehr


Den Schwung mitnehmen

Den Schwung mitnehmen

Erster Sieg des deutschen Eishockey-Teams bei Olympia seit 16 Jahren / Schweiz nächster Gegner. Mehr


Der weiße Tiger

Der weiße Tiger

Wie sind sie, die Olympischen Winterspiele in Südkorea? Kleine Beobachtungen unseres Reporters in einem faszinierenden Land mit freundlichen Menschen . Mehr


Eine Boarderin düpiert die besten Skifahrerinnen

Eine Boarderin düpiert die besten Skifahrerinnen

Die Tschechin Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G. Mehr


"Es war nur Kampf, es tut mir leid"

"Es war nur Kampf, es tut mir leid"

Die deutsche Skilanglauf-Staffel mit Stefanie Böhler und Sandra Ringwald erreicht Platz sechs / Ringwald hat noch Chancen, für den Teamsprint nominiert zu werden. Mehr


Eine Medaille mit Signalwirkung

Eine Medaille mit Signalwirkung

Die deutsche Skeletoni Jacqueline Lölling gewinnt Silber / Gute Platzierungen sichern weitere Förderung des Verbands. Mehr


Kann Ihle seine Karriere krönen?

Der Eisschnellläufer will es aufs Treppchen schaffen. Mehr


KURZKÜR: Träume in Orange

KURZKÜR: Träume in Orange

Die Niederlande sind eine ganz große Wintersportnation /. Mehr


Erklär's mir: Was ist Skeleton?

Manchmal sieht man ja Kinder, die sich mit dem Bauch auf den Schlitten legen und so den Hang runterflitzen. Den Kopf voraus. Ganz schön mutig. Und ziemlich gefährlich. So ähnlich machen das die Sportler beim Skeleton. Sie liegen bäuchlings auf ... Mehr


Schempp um Fußspitze geschlagen, Doll Fünfter

PYEONGCHANG (BZ). Simon Schempp, ehemals am Ski-Internat Furtwangen ausgebildeter Biathlet, verpasste am Sonntag bei den Olympischen Spielen in Südkorea die Goldmedaille im Massenstartrennen über 15 Kilometer nur um 14 Zentimeter. Im Zielsprint ... Mehr


OLYMPIA-SPLITTER

OLYMPIA-SPLITTER

EISKUNSTLAUF Umstrittene Wertung Der Eislauf-Weltverband (ISU) wird am Saisonende die Notengebung des chinesischen Preisrichters Chen Weiguang überprüfen. Der Juror war dadurch aufgefallen, dass er bei der olympischen Kürentscheidung der ... Mehr


ZEITPLAN

MONTAG BOB (12.15 UND 14 UHR/MEZ) MÄNNER, ZWEIER (3. UND 4. LAUF) DEUTSCHE STARTER: FRIEDRICH/MARGIS, LOCHNER/WEBER (STUTTGART/WINTERBERG), WALTHER/KUSKE (OBERBÄRENBURG/POTSDAM). FAVORITEN: FRIEDRICH, LOCHNER, KRIPPS (KANADA). EISSCHNELLLAUF ... Mehr


Benedikt Doll aus Breitnau hat Top-Niveau erreicht

Biathlon

Benedikt Doll aus Breitnau hat Top-Niveau erreicht

Benedikt Doll ist in Hochform: Beim Massenstartrennen über 15 Kilometer führte er sogar über längere Zeit, ein einziger Fehlschuss warf ihn dann auf Platz fünf zurück. Mehr


Schempp holt im Massenstart Silber, Doll wird Fünfter

Biathlon

Schempp holt im Massenstart Silber, Doll wird Fünfter

Biathlet Simon Schempp hat im Massenstart die Silbermedaille gewonnen. Der Weltmeister musste sich nur Olympiasieger Martin Fourcade im Foto-Finish geschlagen geben. Mehr


Biathlet Simon Schempp gewinnt Silbermedaille

Pyeongchang

Biathlet Simon Schempp gewinnt Silbermedaille

Der deutsche Biathlet Simon Schempp hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Massenstart die Silbermedaille gewonnen. Mehr


Deutschland kann mit Sieg gegen Schweiz das Viertelfinale erreichen

Eishockey

Deutschland kann mit Sieg gegen Schweiz das Viertelfinale erreichen

Nach dem 2:1-Sieg des deutschen Eishockeyteams gegen Norwegen kommt es am Dienstag gegen die Schweiz zum Entscheidungsspiel um den Einzug ins Viertelfinale. Mehr


Deutsche Slalom-Frauen enttäuschen bei Olympia

Pyeongchang

Deutsche Slalom-Frauen enttäuschen bei Olympia

Dem deutschen Speed-Team fehlen nur noch Nuancen zu olympischem Ruhm. Die deutschen Slalom-Frauen enttäuschen, die Männer bestätigen im Super-G, dass sie gute Perspektiven haben. Mehr

Samstag, 17.02.2018

Pechstein möchte nach Niederlage 2022 wieder bei Olympia antreten

Eisschnelllauf

Pechstein möchte nach Niederlage 2022 wieder bei Olympia antreten

Die deutsche Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kommt in Pyeongchang nicht in Medaillennähe. Doch die 45-Jährige möchte es bei Olympia 2022 noch einmal versuchen. Mehr


Debüt und Mutprobe

Debüt und Mutprobe

Die Schwarzwälderin Jana Fischer wird 16. im Snowboardcross der Frauen. Mehr


Ein Haufen guter Gefühle

Ein Haufen guter Gefühle

Der Schwarzwälder Skilangläufer Andreas Katz stand 2016 noch vor dem Nichts, kämpfte sich aber zurück / Platz 25 über 15 Kilometer Freistil. Mehr


KURZKÜR: Heute ist Weihnachten!

KURZKÜR: Heute ist Weihnachten!

Bekehrungsversuche christlicher Missionare /. Mehr


OLYMPIA-SPLITTER

OLYMPIA-SPLITTER

SKILANGLAUF Böhlers Traum Stefanie Böhler aus Ibach im Hotzenwald kann viele Geschichten erzählen. Traurige, aber auch viele schöne. Schön ist zum Beispiel die von ihrer Schwester Barbara, die 2013 Gold bei den Special Olympics gewann - in ... Mehr


ZEITPLAN

SAMSTAG Skilanglauf (10.30 Uhr) Frauen, 4x5-km-Staffel Deutsche Starterinnen: Böhler (Ibach), Hennig (Oberwiesenthal), Carl(Zella-Mehlis), Ringwald (Schonach). Favoriten: Norwegen, Schweden, Finnland. Biathlon (12.15/MEZ) ... Mehr


REINGELESEN

REINGELESEN

Wahre Freunde im Winterwald Deutschlands bester Skirennfahrer Felix Neureuther musste die Olympischen Spiele bekanntlich sausen lassen, weil er sich das Kreuzband gerissen hat. Kleinen Kindern (und ihren Eltern oder Erziehern), die die ... Mehr