Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Neuer Streit zwischen Anti-Doping-Autor und Universität

Freiburg

Neuer Streit zwischen Anti-Doping-Autor und Universität

Neuer Streit zwischen Anti-Doping-Autor und Universität um Veröffentlichung von Gutachten, diesmal das zu Armin Klümper. Mehr

Samstag, 17.06.2017

Schweizerin sprang als erster Mensch vom Matterhorn

Interview

Schweizerin sprang als erster Mensch vom Matterhorn

Géraldine Fasnacht ist im Winter Snowboarderin – und im Sommer als Basejumperin unterwegs. Ein Interview über ihre Liebe zu den Bergen und die Lust, sich in die Tiefe zu stürzen. Mehr

Freitag, 16.06.2017

Russische Fans setzen sich gegen Hooligans ein

Gegen Gewalt

Russische Fans setzen sich gegen Hooligans ein

Den Fußball lieben – und zwar friedlich: Wie russische Fans sich gegen Hooligans einsetzen und was die Behörden tun, damit sich Gewaltexzesse nicht wiederholen. Mehr

Montag, 12.06.2017

Roberto Carlos wehrt sich gegen Dopingvorwürfe

Roberto Carlos wehrt sich gegen Dopingvorwürfe

Dem brasilianischen Spitzensport droht ein Skandal / Möglicherweise auch Fußballer und Olympia-Medaillengewinner betroffen. Mehr

Mittwoch, 07.06.2017

In den Hinterzimmern des Profifußballs

BUCH IN DER DISKUSSION: Zwei Spiegel-Redakteure berichten aus einer Parallelwelt, in der es nur ums Abkassieren geht. Mehr

Freitag, 02.06.2017

Mehr geht immer oder: Revolution contra Freiwilligkeit

Mehr geht immer oder: Revolution contra Freiwilligkeit

Der Fußball engagiert sich in vielerlei Hinsicht auch gesellschaftspolitisch – aber tun Verbände und Klubs diesbezüglich auch genug? Eine Diskussion in Freiburg. Mehr


"Ich hoffe auf eine harte Reaktion"

De Maizière und Löw äußern sich zu Krawallen. Mehr


Nada werden Kontrollen verwehrt

BERLIN (dpa). Ausgerechnet beim Comeback von Maria Scharapowa nach ihrer 15-monatigen Dopingsperre hat es beim Tennisturnier in Stuttgart nach Angaben deutscher Dopingfahnder keine Kontrollen gegeben. Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) ... Mehr

Freitag, 26.05.2017

Freiburger Geher und Olympia-Starter erklärt Deutsche Sporthilfe

50 Jahre Deutsche Sporthilfe

Freiburger Geher und Olympia-Starter erklärt Deutsche Sporthilfe

Die Deutsche Sporthilfe wird 50. Seit ihrer Gründung hat sie 50.000 Sportler unterstützt. Der Freiburger Geher und Olympia-Starter Carl Dohmann ist einer davon. Mehr


Wieviel soziales Engagement leistet die Milliardenindustrie Fußball tatsächlich?

Gemeinwohl

Wieviel soziales Engagement leistet die Milliardenindustrie Fußball tatsächlich?

Im Fußball werden gigantische Umsätze gemacht und riesige Gewinne erzielt - muss er mehr davon an die Gesellschaft zurückgeben? Mehr


Die Geldsammler für den Sport

Die Geldsammler für den Sport

Seit der Gründung hat die Stiftung 50 000 Sportler unterstützt / Für eine olympische Goldmedaille gibt es 20 000 Euro. Mehr


Chronologie

Millionen aus der Glücksspirale

26. Mai 1967: Gründung der Stiftung Deutsche Sporthilfe in Berlin auf Initiative von Willi Daume. Erster Vorsitzender war Josef Neckermann, seit 2010 ist Michael Ilgner der Vorstandsvorsitzende. 11. Februar 1968: Franz Keller gewinnt in ... Mehr

Freitag, 12.05.2017

Welche Vereine haben Chancen in den Aufstiegsrunden?

Amateurfußball

Welche Vereine haben Chancen in den Aufstiegsrunden?

Das Ende ist nah. Noch 180 Minuten. Dann ist die Fußballsaison für fast alle überregional tätigen Vereine des Bezirks Freiburg vorüber. Jetzt stellt sich die Frage: Wer steigt ab, wer steigt auf? Mehr


Fifa-Chef Infantino: Auf den Spuren von Donald Trump

Fußball

Fifa-Chef Infantino: Auf den Spuren von Donald Trump

Nach der Kritik an der Absetzung der Fifa-Ethikspitze startet Gianni Infantino den Gegenangriff. Der Verbandschef beklagt angebliche "Fake News" und erinnert mehrfach an den US-Präsidenten. Mehr

Samstag, 29.04.2017

Sportpolitik

Weitere Doping Belege über Klümper und Keul

Wissenschaftler Singler veröffentlicht erneut ein Gutachten. Mehr


Schur muss draußen bleiben

DDR-Radsportler kommt nicht in Ruhmeshalle / Hannawald dabei. Mehr

Donnerstag, 27.04.2017

"Ich frage mich, ob überhaupt Reformwille besteht"

"Ich frage mich, ob überhaupt Reformwille besteht"

Doping-Jäger Richard McLaren äußert sich vor dem Sportausschuss des Bundestages / Kanadier setzt Hoffnungen in IOC-Chef Bach. Mehr

Samstag, 15.04.2017

Gipfeltreffen

Landesinnenminister Strobl will mit Fußballvereinen über Sicherheit sprechen

Der Landesinnenminister will mit Vereinen und Verband über das Thema Sicherheit sprechen. Mehr

Montag, 10.04.2017

"Eine der größten Tragödien des deutschen Sports"

Heute vor 30 Jahren starb die Mehrkämpferin Birgit Dressel / Welche Verantwortung für den Tod der Athletin hatte der Freiburger Doping-Arzt Armin Klümper?. Mehr


Missbrauch im Fechten?

Der LSV entlässt Landestrainer in Tauberbischofsheim. Mehr

Donnerstag, 06.04.2017

"Rückenwind für die EM 2024"

"Rückenwind für die EM 2024"

DFB-Präsident Reinhard Grindel ist in zwei Top-Gremien des Fußballs gewählt worden. Mehr

Mittwoch, 05.04.2017

Rückkehr in die Machtzentralen

DFB-Präsident Reinhard Grindel steht vor der Wahl in die wichtigsten Gremien des Weltfußballs. Mehr

Montag, 03.04.2017

Jamaika

Bei Sprintern werden geringe Mengen des unerlaubten Mittels Clenbuterol nachgewiesen

BERLIN (sid/BZ). Bei Jamaikas Sprintern um Star Usain Bolt hat es bei den Olympischen Spielen des Jahres 2008 in Peking in mehreren Dopingproben Auffälligkeiten gegeben. Wie die ARD-Dopingredaktion am Sonntag ... Mehr

Donnerstag, 30.03.2017

Der frühere Freiburger Spitzensportmediziner Klümper hat Sportler massiv gedopt

Neues Gutachten

Der frühere Freiburger Spitzensportmediziner Klümper hat Sportler massiv gedopt

Ein neues Gutachten bestätigt: Der frühere Freiburger Spitzensportmediziner hat sich in Doping verstrickt wie kein Zweiter. Mehr


ZUR PERSON: Armin Klümper

Der heute 81-Jährige wurde in Münster (Westfalen) geboren. In den 1960er Jahren begann er mit der Betreuung von Leistungssportlern. Zusammen mit seinem späteren Rivalen und erbitterten Gegner Joseph Keul entwickelte er die Sportmedizin der ... Mehr