Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 13.10.2018

Stilfrage: Bitte mal die Luft anhalten

Stilfrage: Bitte mal die Luft anhalten

Zum wiederholten Mal geriet ich bei einer Feier an einen Tischnachbarn, der das ganze Essen hindurch nur von sich erzählte und das am Stück. Wie kann ich mich künftig gegen solche Leute wehren? Sie haben wahrscheinlich als Kind das ... Mehr

Sonntag, 30.09.2018

Muss ich rasch meinen Espresso runterkippen, wenn neue Gäste warten?

Bonneaus Stilfrage

Muss ich rasch meinen Espresso runterkippen, wenn neue Gäste warten?

Ich würde nach dem Essen noch gern in Ruhe meinen Espresso trinken. Da stellen sich Gäste, die darauf warten, dass mein Tisch frei wird, neben mich, die Mäntel auf dem Arm. Muss ich mich beeilen? Mehr

Samstag, 15.09.2018

Stilfrage: Können Sie gönnen?

Stilfrage: Können Sie gönnen?

Eine größere Runde im Restaurant. Eine Freundin (Anfang 30) bestellt wie ich (männlich, Mitte 50) den Kabeljau. Der Kellner serviert ihr eine doppelt so große Portion. Darf ich das ansprechen? Ob der Kellner die Ungleichheit übersah? Oder ... Mehr

Samstag, 01.09.2018

Stilfrage: Einfach zurückduzen?

Stilfrage: Einfach zurückduzen?

Die Mutter einer ehemaligen Klassenkameradin spricht mich, inzwischen Mitte 30, noch heute mit Du an. Kann ich diese Frau darauf hinweisen, dass wir beide erwachsen sind und es für mich daher passender wäre, wenn wir uns gegenseitig entweder ... Mehr

Samstag, 18.08.2018

Stilfrage: Genuss macht spendabel

Stilfrage: Genuss macht spendabel

Bei Benefizkonzerten ist oft der Eintritt frei, doch es wird um Spenden gebeten. Ich beobachte immer wieder Besucher, die nach dem oft hochkarätigen Musikgenuss erhobenen Hauptes an den Sammelbüchsen vorbeigehen. Bisher habe ich mir einen ... Mehr

Samstag, 04.08.2018

Stilfrage: Lasst mich nicht hängen

Stilfrage: Lasst mich nicht hängen

Ein Paar, das ich vor Wochen zu einem großen Fest eingeladen habe, sagt mir weder ab noch zu. Ich vermute, der eine Partner will mit uns feiern, der andere nicht, ich habe da so gewisse Indizien. Ich finde es unverschämt von ihnen, mich so hängen ... Mehr

Samstag, 21.07.2018

Hamstern beim Frühstücksbuffet – das geht gar nicht

Elisabeth Bonneaus Stilfrage

Hamstern beim Frühstücksbuffet – das geht gar nicht

Kein Hotelier hat etwas dagegen, wenn der Gast einen Apfel für sein Picknick einsteckt. Wenn man sich aber wiederholt am Buffet einen kompletten Picknickkorb zusammenstellt, hat das Konsequenzen. Mehr

Samstag, 07.07.2018

Stilfrage: Tue Gutes und schweige

Stilfrage: Tue Gutes und schweige

Bei runden Geburtstagen ist es üblich geworden, um eine Spende für ein soziales Projekt anstelle eines Geschenks zu bitten. Wir beobachten, dass das Geld häufig nicht in die - wie angekündigt - dafür bereitgestellte Box gelegt, sondern in ... Mehr

Samstag, 23.06.2018

Stilfrage: Bitte auch auf Hochdeutsch

Stilfrage: Bitte auch auf Hochdeutsch

In geselliger Runde mit den Freunden meines Partners, allesamt gebildete Leute und des Hochdeutschen mächtig, verläuft die gesamte Unterhaltung im breitesten Dialekt. Ich verstehe Alemannisch nur mit Mühe, jeder weiß das. Hätte mein Partner die ... Mehr

Samstag, 09.06.2018

Stilfrage: Wie wär’s mit "Tut mir leid"?

Stilfrage: Wie wär’s mit "Tut mir leid"?

Es gefällt mir nicht, wenn Dienstleister, Behördenmitarbeiter oder ähnliche Personen mir per E-Mail kurzfristig einen Termin absagen. Geradezu allergisch reagiere ich aber, wenn die Nachricht mit der Bemerkung "Danke für Ihr Verständnis" ... Mehr

Samstag, 26.05.2018

Was tun beim Babygebrüll am Nebentisch im Restaurant?

Stilfrage

Was tun beim Babygebrüll am Nebentisch im Restaurant?

Ein besonderer Anlass. Ein feines Essen zu zweit. Am Nebentisch ein Paar mit Baby im Kinderwagen. Das Kind schrie am Stück, die Eltern genossen ihr Menü. Nicht nur wir fühlten uns extrem gestört. Wie kann man hier Abhilfe schaffen? Mehr

Samstag, 28.04.2018

Stilfrage: "Oh, ist ja gar nicht für mich"

Stilfrage: "Oh, ist ja gar nicht für mich"

Wir leeren den Briefkasten, öffnen automatisch den Stapel Post. Und stellen fest: Wir lesen gerade einen Brief mit vertraulichem Inhalt, der nicht an uns, sondern an einen Nachbarn gerichtet ist. Wir lesen natürlich nicht weiter. Aber was machen ... Mehr

Samstag, 14.04.2018

Stilfrage: "Ja, hier Frau von und zu"

Stilfrage: "Ja, hier Frau von und zu"

Ist es bei einem Nachnamen mit "von" (wie etwa "von Schöne") unangebracht, sich am Telefon damit zu melden? Mein Mann behauptet, ein einfaches "Schöne" sei korrekt. Ich sehe das anders. Was sagen Sie? Doktorgrade, Professoren- und Mandatstitel ... Mehr

Sonntag, 01.04.2018

Sagt man "Gesundheit", wenn jemand niesen muss?

Bonneaus Stilfrage

Sagt man "Gesundheit", wenn jemand niesen muss?

Jemand niest – und der gante Saal brüllt "Gesundheit". Das macht man doch eigentlich schon lange nicht mehr – oder hat sich etwas geändert? Mehr

Sonntag, 18.03.2018

Freie Sicht auf freie Bilder!

Bonneaus Stilfrage

Freie Sicht auf freie Bilder!

Immer wieder kommt es vor, dass sich Ausstellungsbesucher rücksichtslos zwischen einen Betrachter und das betrachtete Kunstwerk stellen. Wie man auf diese Unhöflichkeit reagieren sollte: Mehr

Samstag, 03.03.2018

Stilfrage: Allein zur Trauerfeier?

Stilfrage: Allein zur Trauerfeier?

In unserem Bekanntenkreis häufen sich altersbedingt die Todesfälle. Ich finde, mein Mann und ich sollten zu jeder Beisetzungsfeier auch in größerer Entfernung gehen; mein Mann sagt nein. Wer hat recht? Neben der Zeitinvestition spielt bei ... Mehr

Mittwoch, 28.02.2018

Chef oder Gattin – wer stellt wen zuerst vor?

Stilfrage

Chef oder Gattin – wer stellt wen zuerst vor?

Ich bin mit meinem Partner unterwegs und treffe meinen Chef, der mit seiner Frau – die ich nicht kenne – unterwegs ist. Ich gehe davon aus, dass ich zuerst meinen Chef grüße. Und dann? Mehr

Montag, 05.02.2018

Darf ein Gastwirt das Dazusitzen verweigern?

Stilfrage

Darf ein Gastwirt das Dazusitzen verweigern?

Ein Restaurant zur Mittagszeit: Alle Tische sind besetzt, an einem sitzen aber nur zwei Leute. Sie sind einverstanden, neue Gäste dazusitzen zu lassen. Doch der Wirt sagt nein. Darf er das? Mehr

Samstag, 20.01.2018

Stilfrage: Komplimente gehen immer

Stilfrage: Komplimente gehen immer

Im Theater habe ich eine Person gesehen, deren Gesicht ich aus der Zeitung kenne und deren Arbeit ich schätze. Ich hätte sie gern angesprochen, war mir aber nicht sicher, ob ich das darf. Ein Mensch entdeckt in einem Hotelfoyer eine prominente ... Mehr

Samstag, 06.01.2018

Sollte ein Mann seine Gattin öffentlich im Supermarkt tadeln?

Elisabeth Bonneaus Stilfrage

Sollte ein Mann seine Gattin öffentlich im Supermarkt tadeln?

Eine Frau wartet an der Kasse im Supermarkt und lässt einen eher frech auftretenden Kunden vor. Ihr Gatte tadelt sie dafür. War er im Recht? Mehr

Samstag, 23.12.2017

Stilfrage: Trinkgeld zahlt sich aus

Stilfrage: Trinkgeld zahlt sich aus

Lässt man im gehobenen Lokal die Mappe mit dem Trinkgeld beim Verlassen des Lokals einfach auf dem Tisch liegen? Ist es okay, eine Rechnung von 106 auf 120 Euro aufzurunden? Wie ist die Trinkgeldetikette beim Bezahlen per Kreditkarte? In ... Mehr

Samstag, 09.12.2017

Stilfrage: Lächeln und Augen auf

Stilfrage: Lächeln und Augen auf

Vor kurzem machte ich bei einer Begrüßung den Fehler, dass ich zuerst dem mir näher stehenden Mann versuchte die Hand zu geben und nicht der daneben stehenden Frau. Er hat mir die Hand verweigert. Ist die Tradition, zuerst der Frau die Hand zu ... Mehr

Samstag, 25.11.2017

Stilfrage: Handy oder Hundehaufen?

Stilfrage: Handy oder Hundehaufen?

Ich sah, wie auf dem Bürgersteig ein junger Mann so konzentriert auf sein Smartphone schaute, dass er den Hundehaufen, auf den er zusteuerte, nicht bemerkte. Ich finde diese Handy-Manie schrecklich. Hätte ich ihn dennoch warnen müssen? In ... Mehr

Samstag, 11.11.2017

Stilfrage: Hilfe für einen Dieb?

Stilfrage: Hilfe für einen Dieb?

Eine Bekannte von mir ist finanziell schlecht gestellt. Bei mir ist das anders, deshalb habe ich sie und die Kinder bisher regelmäßig unterstützt. Nun sagte sie mir, dass ihr Mann, der bereits wegen mehrerer kleiner Delikte verurteilt ist, ihr ... Mehr

Dienstag, 07.11.2017

Freiburger Soziologe denkt beim DFB-Trikot an Aktienkurse

Interview

Freiburger Soziologe denkt beim DFB-Trikot an Aktienkurse

Graulastig sind die Töne des neuen Nationaltrikots – und nicht schwarz, rot, gold. Ist das modisch und kann man so Weltmeister werden? Der Soziologe Sacha Szabo liefert Antworten mit einem Augenzwinkern. Mehr