Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 30.01.2014

Schneeschuhwanderung mit Rodelabfahrt

SCHÖNAU (BZ). Eine geführte Schneeschuhwanderung mit Rodelabfahrt am Belchen ist ein neues Angebot am ersten Februar-Wochenende: Die Teilnehmer treffen sich am Samstag, 1. Februar, um 14 Uhr an der Talstation der Belchen-Seilbahn. Auch ... Mehr

Mittwoch, 29.01.2014

Schönenberger "Nein" zum großen Bad mit Todtnau

Schönenberger "Nein" zum großen Bad mit Todtnau

SCHÖNENBERG (BZ). In der öffentlichen Sitzung vom 28. Januar befasste sich der Gemeinderat Schönenberg mit der Beteiligung an einem gemeinsamen Schwimmbad mit Todtnau. Im Vorfeld war dieses Thema bereits in zwei nicht-öffentlichen Sitzungen ... Mehr


Schönenberg gegen gemeinsames Bad mit Todtnau

Gemeinderat: Nur Zuschuss für kleine Lösung

Schönenberg gegen gemeinsames Bad mit Todtnau

Der Gemeinderat Schönenberg sagt einstimmig "Nein" zur großen Lösung für ein gemeinsames Bad mit Todtnau, würde sich aber mit einem Zuschuss an der kleinen Lösung des Verwaltungsverbandes für das Schönauer Bad beteiligen Mehr


Termine in Schönau

Fr. 30.06.
Märkte und Messen
11:00 Uhr
Rathaus: Wochenmarkt
Fr. 30.06.
Vorträge und Lesungen
20:00 Uhr
Festplatz Buchenbrand: Eröffnung Schönauer Stromseminar: Klimakrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise
Sa. 01.07.
Bühne
20:00 Uhr
Festplatz Buchenbrand: Schönauer Stromnacht
So. 02.07.
Vorträge und Lesungen
20:00 Uhr
Festplatz Buchenbrand: Ganz konrekt - das kann ich tun
BZ Ticket

Tickets


"Geißebure" leisteten Pionierarbeit

"Geißebure" leisteten Pionierarbeit

25 Jahre Landschaftspflegeverein Schönenberg: Gründungsmitglieder geehrt / Burenziege aus Afrika im Einsatz. Mehr


"Das Münster des Wiesentals ohne Chor" wäre unvorstellbar

"Das Münster des Wiesentals ohne Chor" wäre unvorstellbar

Vorsitzender Axel Lais macht sich Sorgen um die Zukunft des Kirchenchors Schönau / Gemeindemesse zum 850. Jubiläum der Pfarrei geplant. Mehr


Wieden für Bad mit Todtnau

Ja zu gemeinsamer Lösung. Mehr

Montag, 27.01.2014

SO IST’S RICHTIG

Der Ortsverband Oberes Wiesental der Grünen engagiert sich nicht nur für das Schönauer Schwimmbad, wie im Text "Die Grünen bündeln ihre Kräfte" berichtet, sondern für alle Schwimmbäder im Oberen Wiesental, besonders mit Blick auf die Jugend. Den ... Mehr

Sonntag, 26.01.2014

Aiterns Bürgermeisterin Böhler: "Mein Vertrauen ist erschüttert"

BZ-Interview

Aiterns Bürgermeisterin Böhler: "Mein Vertrauen ist erschüttert"

In Aitern brodelt es: Sämtliche Ratsmitglieder haben bekannt gegeben, bei der Kommunalwahl nicht mehr anzutreten – wegen Bürgermeisterin Sigrid Böhler. Diese äußert sich jetzt im Interview zu dem Paukenschlag. Mehr

Samstag, 25.01.2014

Die Grünen bündeln ihre Kräfte

Die Grünen bündeln ihre Kräfte

Aus dem Grünen-Ortsverband Zell wird einer für das Obere Wiesental / Doppelspitze gewählt. Mehr


Nicht diktieren, sondern zum Nachdenken anregen

Nicht diktieren, sondern zum Nachdenken anregen

Umweltrebellin Ursula Sladek gibt Tipps und Anregungen. Mehr


Utzenfeld für Schwimmbad

Auch Ja zum Biosphärengebiet. Mehr


Gemeinderat Fröhnd: Biosphärengebiet

FRÖHND (BZ). Der Gemeinderat Fröhnd tagt am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Rathaus öffentlich. Das geplante Biosphärengebiet Südschwarzwald (Teilnahmebeschluss), die Lärmaktionsplanung auf der B 317, die Zuwendung an die Sozialstation für ... Mehr


Fußgänger von Auto frontal erfasst

SCHÖNAU (BZ). Erheblich verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Schönau. Kurz vor 19 Uhr bog ein Autofahrer von der B 317 nach links in die Bahnhofstraße ab. Hierbei kollidierte das Auto mit einem dunkel ... Mehr

Freitag, 24.01.2014

Wiedener auch bei WM wieder am Zug

Wiedener auch bei WM wieder am Zug

Beim Tauziehclub Wieden hört Jochen Seger hört nach 14 Jahren als Vorsitzender auf / Neu an der Spitze steht Wolfgang Rombach . Mehr


Für den Wahlausschuss noch niemanden gefunden

AITERN (vwe). Als es um die Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunal- und Europawahl am 25. Mai ging, konnte im Gemeinderat Aitern niemand gefunden werden. Als Bürgermeisterin Sigrid Böhler wissen wollte, welche Räte erneut ... Mehr


Biosphärengebiet-Info in der Belchenhalle Aitern

AITERN (vwe). Im Gemeinderat Aitern informierte Bürgermeisterin Sigrid Böhler über die Info-Veranstaltung zum Biosphärengebiet am 6. Februar in der Belchenhalle. An dem Termin werde auch die konkrete Zonierung besprochen - was zur Pflegezone und ... Mehr


Leserbriefe

GEMEINDERAT AITERN "Versehen oder bewusste Provokation?" Zum angekündigten Rückzug des kompletten Gemeinderat in Aitern, BZ vom 23. Januar: Beim Neujahrsempfang der Gemeinde hatte sich die Bürgermeisterin am Ende ihrer Präsentation ... Mehr

Donnerstag, 23.01.2014

Paukenschlag in Aitern: Alle Gemeinderäte hören auf

Kommunalpolitik

Paukenschlag in Aitern: Alle Gemeinderäte hören auf

Eklat in der 560-Einwohner-Gemeinde Aitern am Fuße des Belchen: Alle acht Gemeinderäte hören auf.Sie haben sich mit Bürgermeisterin Sigrid Böhler hoffungslos zerstritten. Mehr


Unruheherd Aitern

KOMMENTAR: Fatales Signal zur Wahlzeit

Das schöne Dörfchen Aitern kommt nicht zur Ruhe. Auf der Homepage wird mit den Slogans geworben "Aitern - aktiv auf vielen Gebieten, interessant für Jung und Alt, traditionell und aufgeschlossen, einfach erlebenswert, rustikal und modern, ... Mehr


Preismaskenball-Thema Kindheitserinnerungen

SCHÖNAU (BZ). Am Samstag, 1. März, lädt die Narrenzunft Schönau wieder in den örtlichen Gaststätten zu einem Preismaskenball mit Prämierung für Einzelmasken, Paar-Masken und Gruppenmasken. Damit Zeit zum Nähen oder Basteln ist, gibt die ... Mehr

Mittwoch, 22.01.2014

Auch beim Neubau des Vereinsheims zogen alle mit

Auch beim Neubau des Vereinsheims zogen alle mit

Tauziehfreunde Böllen ziehen Bilanz / Helmut, Thomas und Martin Broghammer zu Ehrenmitgliedern ernannt . Mehr


Gemeinde Tunau ist dabei

Gemeinde Tunau ist dabei

Tunauer Gemeinderat für gemeinsames Bad mit Todtnau. Mehr

Dienstag, 21.01.2014

Baufirma auf festem Fundament

Baufirma auf festem Fundament

40 Jahre Bauunternehmen Artur Behringer GmbH in Utzenfeld / Zwei wertvolle Mitarbeiter geehrt / 2013 war sehr erfolgreich . Mehr


Ein Lebenswerk, das ein Stück Skigeschichte ist

Ein Lebenswerk, das ein Stück Skigeschichte ist

Die Skiliftgesellschaft Muggenbrunn ehrte Franz Bernauer (83), der sich über 60 Jahre lang um den Skisport verdient gemacht hat. Mehr


Vortrag über die Aiterner Kleindenkmale

SCHÖNAU (BZ). Der Förderverein Klösterle Schönau lädt am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr zur Präsentation der Aiterner Kleindenkmale ins Heimatmuseum Klösterle ein. Mit einer Power-Point-Präsentation und dem Erzählen ihrer Geschichte möchte ... Mehr