Zur Navigation Zum Artikel

Modellversuch

Polizisten im Land bald mit Schulterkameras ausgestattet?

Polizisten im Land bald mit Schulterkameras ausgestattet?

Kleine Kamera, große Abschreckung? So zumindest die Idee: Beamten in Freiburg und Mannheim wollen künftig Body-Cams einsetzen. Die Kameras auf der Schulter sollen Gewalt gegen Polizisten verhindern. mehr


Wie gefährlich ist Ebola wirklich?

BZ-Interview

Wie gefährlich ist Ebola wirklich?

Es herrscht Ebola-Furcht in Deutschland: Ist sie berechtigt? Wie gefährlich ist die Epidemie für Europa? Und: Wie kann man das Virus in Afrika behandeln? Ebola-Experte Stephan Becker im Interview


Bombendrohung hat Freiburger Hauptbahnhof lahmgelegt

Räumung

Bombendrohung hat Freiburger Hauptbahnhof lahmgelegt

Ausnahmezustand in Freiburg: Ein Unbekannter hat gedroht, im Bahnhof eine Bombe zu zünden. Menschen wurden evakuiert, der Zugverkehr unterbrochen. Text & Videos


Breisach bezuschusst sein Hebammenteam

Subvention

Breisach bezuschusst sein Hebammenteam

Breisach will attraktiv für junge Familien sein. Attraktiv für junge Steuerzahler. Deshalb springt die Stadt nun ihren Hebammen bei, die hohe Versicherungs-Beiträge stemmen müssen. mehr


Baum stürzt auf Wohnwagen und erschlägt fast Bewohner

Waldshut

Baum stürzt auf Wohnwagen und erschlägt fast Bewohner

Eigentlich wollte er früh ins Bett. Gut, dass er es nicht getan hat: Auf dem Waldshuter Campingplatz hat ein Baum ein Wohnmobil zertrümmert - und verfehlte den Besitzer nur knapp. mehr


Kommentare

Erst, wenn es zu spät ist

Christian Rath Das Verfassungsgerichtsurteil zum Rüstungsexport offenbart ein enges Demokratieverständnis. Mehr

 

Europapolitik

Leitartikel: Die Latte hochgelegt

Daniela Weingärtner Drei große Ziele hat sich Jean-Claude Juncker für die kommenden fünf Jahre gesetzt: Er will den Wachstumsmotor in der EU anwerfen und dadurch die Arbeitslosigkeit zurückdrängen. Er will der Brüsseler Regelungswut ein Ende machen und nur noch ... Mehr

 

Roche investiert Milliarden

Tagesspiegel: Symbol der Zuversicht

Bernd Kramer Wann schießen in einer Region Türme in die Höhe? Wohl kaum, wenn die Gegend wirtschaftlich am Boden liegt, ihre Bewohner ihr den Rücken zuwenden und nur mit Angst und Schrecken in die Zukunft blicken. Hochhäuser, Wolkenkratzer oder wie immer man ... Mehr

 

Sport

Champions League: Alle vier Bundesligisten siegen

Fussball International

Champions League: Alle vier Bundesligisten siegen

Der dritte Spieltag der Champions-League war der Spieltag der Deutschen. Nach Bayern und Schalke siegten auch Borussia Dortmund (4:0 bei Galatasaray) und Bayer Leverkusen (2:0 gegen St. Petersburg). Mehr

 

Panorama

Helfer vom Nikolaus: Wird der Schwarze Piet bald bunt?

Holland

Helfer vom Nikolaus: Wird der Schwarze Piet bald bunt?

In Holland ist der Helfer vom Nikolaus schwarz. Der Schwarze Piet eben. Wegen Rassismusvorwürfen soll der niederländische Knecht Ruprecht nun bunt werden. Doch da machen die Pieten-Fundamentalisten nicht mit. Mehr

 

Südwest

Hygieneskandal erschüttert die Uniklinik Mannheim

Krankenhaus

Hygieneskandal erschüttert die Uniklinik Mannheim

Haare auf dem Skalpell: Wegen eines anonymen Hinweises hat das Regierungspräsidium Karlsruhe die Uniklinik Mannheim kontrolliert. Das Ergebnis: Hygienemängel. Nun ist die Staatsanwaltschaft gefragt. Mehr

 

Deutschland

Bundeswehr soll mit 400 Millionen attraktiver gemacht werden

Make-over

Bundeswehr soll mit 400 Millionen attraktiver gemacht werden

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen darf mehr als 400 Millionen Euro ausgeben, um die Truppe für junge Leute als Arbeitgeber attraktiv zu machen. Mehr

 

Ausland

Parlamentswahl in der Ukraine: Keine Aufbruchstimmung

Ukraine

Parlamentswahl in der Ukraine: Keine Aufbruchstimmung

Geht der politische Neuanfang in der Ukraine weiter? Am kommenden Sonntag wird ein neues Parlament gewählt. Die meisten Parteien sind Neugründungen. Auf den Listen aber finden sich bekannte Gesichter. Mehr

 

Wirtschaft

Karlsruhe will anonyme Bewerbungen zur Pflicht machen

Chancengleichheit

Karlsruhe will anonyme Bewerbungen zur Pflicht machen

Baden-Württembergs Integrationsministerin Bilkay Öney macht sich weiter für anonyme Bewerbungen stark: Im ersten schriftlichen Kontakt erfahren Arbeitgeber weder Name noch Nationalität, Alter oder Aussehen. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Die deutsche Komödie "Coming In" ist sehr gelungen

Kino

Die deutsche Komödie "Coming In" ist sehr gelungen

"Coming In" von Marco Kreuzpainter ist ein Lichtblick im Mainstreamkino – und eine der unterhaltsamsten romantischen Komödien, die das deutsche Kino in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Mehr

 

Ratgeber

Ein Aussteiger aus der Sekte Zwölf Stämme erzählt

Liebe & Familie

Ein Aussteiger aus der Sekte Zwölf Stämme erzählt

Wenn es mal nicht so gut läuft, denkt Robert Pleyer: Das muss die Strafe Gottes sein. Nach 20 Jahren hat Pleyer 2011 die Sekte Zwölf Stämme verlassen – mit seinen vier Kindern, ohne seine damalige Frau Shalomah. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Freiheit

Theater: Herausragende Produktionen

Freiheit

Das 9. Festival Politik im Freien Theater wird von der Bundeszentrale für Politische Bildung in Kooperation mit dem Theater Freiburg, dem E-Werk Freiburg und dem Theater im Marienbad veranstaltet. Es findet vom 13. bis 23. November 2014 in Freiburg statt. Mehr

 
Wegweiser Bildung

Anlaufstelle für Bildungsfragen

Wegweiser Bildung

Der Wegweiser Bildung in der Stadtbibliothek am Münsterplatz 17 ist die zentrale städtische Anlaufstelle in Freiburg für alle Fragen rund um Bildung und Beratung; für jedes Alter, in jeder Lebenslage. mehr

 

Computer & Medien

Analphabetismus: Jugendliche entkommen dem Teufelskreis

Alphabetisierungskurse

Analphabetismus: Jugendliche entkommen dem Teufelskreis

Rund 1,5 Millionen junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren können nur begrenzt lesen und schreiben. Ihr Ausweg ist ein Alphabetisierungskurs. Sie brauchen Mut, Motivation und Geduld. Mehr

 

Gastronomie

Traubenkunde: Die klassischen badischen Rebsorten

BZ-Serie "Der Badische Wein"

Traubenkunde: Die klassischen badischen Rebsorten

Badens Winzer sind Hellseher. Oder soll ten es zumindest sein. Denn die Rebsorten, die sie heute pflanzen, stehen in der Regel die nächsten 20 bis 40 Jahre in den Weinbergen. Mehr