Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Karikatur Zeichnung: Stuttmann

Karikatur

Zeichnung: Stuttmann

Kommentare

Hocker gegen Falschparker

URTEILSPLATZ: Eine elegante Lösung

Karl Kovacs Es ist Samstagmittag. Zeit zum Shoppen in der Lahrer Innenstadt. Die Lust, einen Parkplatz zu suchen oder ins Parkhaus zu fahren, hält sich allerdings in Grenzen. Einer macht's vor und stellt seinen Wagen auf dem Urteilsplatz ab. Im Handumdrehen ... Mehr

 

Frauennachttaxi

MÜNSTERECK: Gegen die Wand gefahren

Simone Höhl Das Frauentaxi für die Ausgeh-Nächte sollte die Freiburgerinnen sicher nach Hause bringen. Das war die Theorie, als es vor gut einem Jahr eingeführt wurde. Doch in der Praxis tut es das nicht, denn kaum eine Frau nutzt das Angebot. Freiburgs ... Mehr

 

PRESSESTIMMEN

afp Es bleibt nicht dabei Die "Rheinpfalz" (Ludwigshafen) schreibt zu den drohenden US-Strafzöllen für Autos aus der EU: "Natürlich geht es Trump nicht um die nationale Sicherheit. Er möchte durch Zölle die Preise europäischer Wagen (...) in die ... Mehr

 

Kommentar

Das Baukindergeld treibt die Preise und ist deshalb sinnlos

Jörg Buteweg Das Baukindergeld ist sinnlos. Das bestätigt der Zentrale Immobilien-Ausschuss. Viel besser wäre es, die Grunderwerbssteuer zu senken. Doch das ist unpopulär. Mehr

 

Rückkehr der deutschen IS-Kämpfer

Wegducken geht nicht

Thomas Fricker Deutsche Islamisten, die in Syrien oder dem Irak für die Terrormilizen des Islamischen Staats (IS) kämpften, gehören vor deutsche Gerichte. Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Reinigende Rituale

UNTERM STRICH: Reinigende Rituale

Warum die Kirche rät, öfter mal das Weihwasser zu wechseln / Von Stefan Hupka. Mehr

 
UNTERM STRICH: Wo Deutschland nicht funktioniert

UNTERM STRICH: Wo Deutschland nicht funktioniert

Boris Palmer nimmt eine Einladung der CDU nach Berlin an / Von Katja Bauer. Mehr

 
UNTERM STRICH: Bloß nichts verschütten!

UNTERM STRICH: Bloß nichts verschütten!

Eine Studie hat den Ratschlag "Bier auf Wein, das lass sein" untersucht / Von Michael Krug. Mehr

 
MOMENT MAL: Schiefe Scheinwerfer

Die Tücken der Einwanderung

MOMENT MAL: Schiefe Scheinwerfer

Sie haben es sich lange überlegt. Sie besaßen ein Haus, zwei Jobs und Freunde. Aber das Heimweh drückte, zumindest bei ihr. Nach Jahren an der Ostküste von Australien zogen sie zurück nach Deutschland. Und merkten schnell, dass einwandern gar ... Mehr

 
UNTERM STRICH: Henker gesucht

UNTERM STRICH: Henker gesucht

Sri Lanka wirbt per Zeitungsinserat um geeignete Kandidaten / Von Willi Germund. Mehr

 

Leserbriefe

Pfarrgemeinden

Seelsorge, die diese Bezeichnung noch verdient, setzt voraus, dass man die Menschen der Gemeinde kennt

Zu: "Deutlich weniger Pfarrgemeinden", Beitrag von Gerhard Kiefer und Sebastian Kaiser (Politik, 8. Februar) Bei der Reduzierung von bislang 224 Seelsorgeeinheiten auf künftig 40 sehr viel größere Pfarreien sollte man nicht vergessen, dass ... Mehr

 

Melatonin

Ich selbst habe es seit 20 Jahren immer im Haus

Zu: "Als Schlafbringer überschätzt", Beitrag von Juliette Irmer (Medizin, 1. Februar) Vielen Dank für Ihren interessanten Artikel über die Einschätzung der Kollegen aus der Neurologie zu Melatonin. Sie stützen sich auf die wissenschaftliche ... Mehr

 

Islam-Unterricht

Alle Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam und voneinander

Zu: "Gehört zu Deutschland", Leitartikel von Wulf Rüskamp (Politik, 8. Februar) Wir brauchen nicht noch eine weitere Variante religiöser Indoktrination an unseren Schulen. Es muss endlich Schluss sein mit der religiösen Segregation, mit der ... Mehr

 

Derby Stuttgart–Freiburg

Zu Gast hat man sich zu keiner Zeit gefühlt

Zu: "Der Gomez-Faktor - diesmal anders", Beitrag von René Kübler (Sport, 4. Februar) Man muss festhalten, dass die einzige Drohkulisse in Stuttgart beim Derby von der Polizei aufgebaut wurde: Hunderten von Menschen, die per Bahn angereist ... Mehr

 

Schleichwerbung

Influencer betreiben Meinungsmache

Zu: "Schleichwerbung mit einem Plüschelefanten", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 12. Februar) Dass unlauterer Wettbewerb sanktioniert wird, kann ich verstehen, dass manche Vereinigungen das Abmahnen als Lizenz zum Gelddrucken begreifen, aber ... Mehr