Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 02.10.2018

Frankreich führt den Pranger für Steuersünder ein

Unterm Strich

Frankreich führt den Pranger für Steuersünder ein

Frankreichs Parlamentarier haben ein Gesetz verabschiedet, wonach der Fiskus die Namen von Steuersündern an die Öffentlichkeit tragen darf – ganz gleich ob Firma, Verein oder Privatperson: Mehr

Sonntag, 30.09.2018

Der Lauch ist zum Schimpfwort geworden – das hat er nicht verdient

Glosse

Der Lauch ist zum Schimpfwort geworden – das hat er nicht verdient

Er ist Stammgast in Suppentöpfen und Teil des Freiburger Stadtbilds. Nun ist der Lauch zum Schimpfwort geworden. Das aber hat er nicht verdient. Ein Plädoyer. Mehr


Muss ich rasch meinen Espresso runterkippen, wenn neue Gäste warten?

Bonneaus Stilfrage

Muss ich rasch meinen Espresso runterkippen, wenn neue Gäste warten?

Ich würde nach dem Essen noch gern in Ruhe meinen Espresso trinken. Da stellen sich Gäste, die darauf warten, dass mein Tisch frei wird, neben mich, die Mäntel auf dem Arm. Muss ich mich beeilen? Mehr

Samstag, 29.09.2018

UNTERM STRICH: Hauptsache hochseetauglich

UNTERM STRICH: Hauptsache hochseetauglich

Das ZDF denkt über eine Kapitänin auf dem "Traumschiff" nach / Von Alexander Dick. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Kein Silberlöffel im Schnabel

Warum sammeln Elstern glitzernde Gegenstände? Elstern sind als diebisch bekannt. Das behauptet zumindest der Volksmund. Aber warum eigentlich? Wissenschaftlern um Toni Shepard an der Universität Exeter in England fiel auf, dass das nie ... Mehr


LUEGINSLAND: Läschwumpe un Luftpappone

Schreiben nach Gehör

LUEGINSLAND: Läschwumpe un Luftpappone

Endlich isch s duss, was mer doch lang scho g'ahnt hän, d Fibel-Lesemethode: zerscht de Buechschtabe, däno s Wort un denn de Satz, isch doch die beschti Modi zum richtig schriibe un lese lehre. Wie fix un sicher lese mir, eigentlich, wenn uns ... Mehr

Freitag, 28.09.2018

Wie 2014: Jogi Löw will seine Neue auf dem Freiburger Rathausbalkon präsentierten

Satirische Wochenschau

Wie 2014: Jogi Löw will seine Neue auf dem Freiburger Rathausbalkon präsentierten

Nach der Geheimniskrämerei um die neue Frau an seiner Seite plant der Bundestrainer den großen Auftritt. Sonstiges in der satirischen Wochenschau: Diesel-Dings und Martin "Mr. Freeze" Horn. Mehr

Donnerstag, 27.09.2018

UNTERM STRICH: An der falschen Tür gerüttelt

UNTERM STRICH: An der falschen Tür gerüttelt

Ein indischer Fluggast löst eine Panik aus – weil er nicht fragen will / Von Ines Alender. Mehr

Mittwoch, 26.09.2018

Warum Jogi Löw außerhalb Freiburgs nichts unbeobachtet tun kann

Unterm Strich

Warum Jogi Löw außerhalb Freiburgs nichts unbeobachtet tun kann

In Freiburg ignoriert man Jogi Löw höflich, nur Kinder sprechen ihn an. In Berlin fotografierte man den Bundestrainer jetzt heimlich beim Date. BZ-Redakteurin Frauke Wolter mit einem Erklärungsversuch. Mehr


AUCH DAS NOCH: Kofferalarm

Ein herrenloser Koffer kann in unruhigen Zeiten auch außerhalb von Flughafenterminals und Bahnhöfen für Aufsehen sorgen. So geschehen am Montagmorgen auf der Erbprinzenstraße im Freiburger Zentrum. Dort fand sich ein solches Exemplar ausgerechnet ... Mehr

Dienstag, 25.09.2018

UNTERM STRICH: Bitte nicht piekfein

UNTERM STRICH: Bitte nicht piekfein

Zur Lederhose gehört a bisserl was Animalisches / Von Stefan Hupka. Mehr

Montag, 24.09.2018

Warum heißen so viele Menschen in Südkorea "Kim"?

Unterm Strich

Warum heißen so viele Menschen in Südkorea "Kim"?

Sie sind fast 80 Millionen, doch die Koreaner tragen nur 286 Namen. Fast überall taucht der Name Kim auf – die Statistik sagt, mehr als ein Fünftel der Koreaner weltweit heißt so. Mehr

Samstag, 22.09.2018

UNTERM STRICH: Mein Wunder-Morgen

UNTERM STRICH: Mein Wunder-Morgen

Frühaufstehen ist gerade total in – es soll das Leben schöner machen / Von Frauke Wolter. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: An erster Stelle steht die sieben

Warum sind Ziffern auf Computertastatur und Telefon anders angeordnet? Beim Telefon steht die 1 links oben, beim Taschenrechner und dem Nummernblock auf der Computertastatur links unten. Verwirrend, vor allem für Menschen, die viele Zahlen ... Mehr


LUEGINSLAND: S geht nix iwer Bretschelsupp

Noochhaltigkeit

LUEGINSLAND: S geht nix iwer Bretschelsupp

Hitztags kunnt s manichmool vor, ass nooch e me kleine Fescht, wu s Bretschle gent het, noch e paari iwrig sin. Die werre jo je nooch Wetter zimlig schnell ludrig un schmecke nimm reecht. Awer wenn niemer si mag un d Alternativ isch, si ... Mehr

Freitag, 21.09.2018

Maaßen steht vor Beförderung zum Freiburger Stinkwanzen-Beauftragten

Satirische Wochenschau

Maaßen steht vor Beförderung zum Freiburger Stinkwanzen-Beauftragten

Freiburg kämpft gegen eine Invasion und könnte bald prominente Verstärkung bekommen. Weitere Themen der satirischen Wochenschau: Mao Tse-Horn und die Bandscheibe der Nation. Mehr


Die Deutsche Bahn fährt auf dem falschen Gleis

BZ-Gastbeitrag

Die Deutsche Bahn fährt auf dem falschen Gleis

Die Krise des Verkehrskonzerns hat maßgeblich die Politik zu verantworten. Überall werden die Kosten gedrückt. Das geht zu Lasten der Kunden. Mehr


UNTERM STRICH: Breitband an einem Tag

UNTERM STRICH: Breitband an einem Tag

Das Verlegen neuer Glasfasern geht in Peking ziemlich schnell / Von Finn Mayer-Kuckuk. Mehr

Donnerstag, 20.09.2018

UNTERM STRICH: Der Keim am Flughafen

UNTERM STRICH: Der Keim am Flughafen

Die Plastikschalen bei der Sicherheitskontrolle sind voller Viren / Von Ines Alender. Mehr

Mittwoch, 19.09.2018

AUCH DAS NOCH: Salomons Signal

Nach 16 Jahren und zwei Amtszeiten als Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen trat Rupert Kubon (SPD) nicht wieder an. Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung verneinte er die Frage, ob es ihm nicht doch leid tue, im laufenden Wahlkampf ... Mehr

Dienstag, 18.09.2018

Ernie und Bert aus der Sesamstraße sind schwul

Puppen-Paar

Ernie und Bert aus der Sesamstraße sind schwul

Sie sind seit Jahrzehnten unzertrennlich, und jetzt hat ein Autor der erfolgreichen Kinderfernsehserie offiziell bestätigt: Ernie und Bert aus der Sesamstraße sind schwul. Ein Outing, für das es längst Zeit war. Mehr


UNTERM STRICH: Geht ab wie eine Rakete

UNTERM STRICH: Geht ab wie eine Rakete

Die Nasa überlegt, ob sie Produktwerbung anbieten soll / Von Stefan Hupka. Mehr

Montag, 17.09.2018

UNTERM STRICH: Wie viele Schritte soll ich gehen?

UNTERM STRICH: Wie viele Schritte soll ich gehen?

Was ein kleines Herz auf weißem Quadrat auslösen kann / Von Karl-Heinz Fesenmeier. Mehr


WIR MÜSSEN REDEN: Wenn Politiker meinen müssen

Vom Umgang mit Presseerklärungen

WIR MÜSSEN REDEN: Wenn Politiker meinen müssen

Es gibt Zuschriften, die es geradezu aufdrängen, Grundsätze journalistischer Arbeit zu erklären. Zum Beispiel dieser Brief: "Warum ist die folgende Nachricht in der BZ keine Erwähnung wert? Diese bodenlose Frechheit eines Ministers, der nicht ... Mehr


MOMENT MAL: Fader Beigeschmack

Sommer und der Müll

MOMENT MAL: Fader Beigeschmack

Wodkaflaschen, Pizzaboxen, verschmiertes Papier, Glasscherben - dieser Sommer hat nicht nur viel Sonne gebracht, sondern auch jede Menge Müll. Er stammt von der Lass-uns-doch-draußen-herumhängen-und-essen-Fraktion und landete unter anderem auf ... Mehr