Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 01.09.2018

Stilfrage: Einfach zurückduzen?

Stilfrage: Einfach zurückduzen?

Die Mutter einer ehemaligen Klassenkameradin spricht mich, inzwischen Mitte 30, noch heute mit Du an. Kann ich diese Frau darauf hinweisen, dass wir beide erwachsen sind und es für mich daher passender wäre, wenn wir uns gegenseitig entweder ... Mehr

Donnerstag, 30.08.2018

Ein Hoch auf das Nickerchen im Büro

Power Nap & Co.

Ein Hoch auf das Nickerchen im Büro

Siesta, Nickerchen oder Power Nap – von ausgeschlafene Mitarbeiter profitieren auch die Unternehmen. In den USA sind Power Naps sogar schon lange Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Mehr


Warum es in Freiburg bei Google Maps schlüpfrige Straßennamen gibt

Unterm Strich

Warum es in Freiburg bei Google Maps schlüpfrige Straßennamen gibt

Bei dem beliebten Online-Kartendienst Google Maps führt der Lümmelweg gemeinsam mit dem Phalluspfad direkt in die Möslestraße. Doch stimmt das wirklich? Mehr

Dienstag, 28.08.2018

UNTERM STRICH: Mach’s noch einmal...

UNTERM STRICH: Mach’s noch einmal...

Autofahrer lassen gerne mal die Einsicht in der Garage zurück / Von Franz Schmider. Mehr

Montag, 27.08.2018

Deutsche Bahn will Obdachlose in Berlin mit atonaler Musik vertreiben

S-Bahnhof Hermannstraße

Deutsche Bahn will Obdachlose in Berlin mit atonaler Musik vertreiben

Solch ein Vorhaben erinnert entfernt an eine "bruitistische" Todesstrafe im alten China, bei der die Opfer durch Dauerkrawall getötet wurden. Mehr

Samstag, 25.08.2018

Warum schluckt Teppich den Schall?

Alltagswissen

Warum schluckt Teppich den Schall?

Mit einem dünnen Teppich lässt sich eine Reduktion des Gehschalls von etwa 15 Dezibel erreichen, mit einem sogenannten Hochflorteppich liegen die Werte deutlich höher. Aber warum ist das so? Mehr


UNTERM STRICH: Zur Hölle mit der Kunst!

UNTERM STRICH: Zur Hölle mit der Kunst!

Wenn der Museumsbesuch ein echter Reinfall wird / Von Manuel Fritsch. Mehr

Freitag, 24.08.2018

Spanisches Dorf schützt sich mit 70er-Jahre-Schlager vor Ganoven

Kriminalprävention

Spanisches Dorf schützt sich mit 70er-Jahre-Schlager vor Ganoven

Das muss man sich mal vorstellen: Man geht nichts ahnend durch einen kleinen Ort – und plötzlich ist im ganzen Dorf ein Schlager zu hören, so laut, dass ihn niemand überhören kann. Mehr

Mittwoch, 22.08.2018

Bayern-SPD kapert CSU-Slogans – mit Freiburger Methoden

Glosse

Bayern-SPD kapert CSU-Slogans – mit Freiburger Methoden

Die bayerische SPD sicherte sich die Internet-Domain "soeder-machts.de" und den dazugehörigen Facebook-Account. Dort lässt sich nun nachlesen, was Söder macht – aus SPD-Sicht. Mehr

Dienstag, 21.08.2018

Zoo in Dänemark zu verkaufen

Unterm Strich

Zoo in Dänemark zu verkaufen

Warum im dänischen Jütland 400 Tiere auf neue Besitzer warten. Mehr

Montag, 20.08.2018

Wie sich der Alltag einer Freiburger Familie mit der Geburt eines gehörlosen Kindes verändert hat

Gebärdensprache

Wie sich der Alltag einer Freiburger Familie mit der Geburt eines gehörlosen Kindes verändert hat

Nicht nur vom Landratsamt fühlt sich die Familie allein gelassen – auch von der Stadt Freiburg. Die Eltern haben mittlerweile mehrere Klagen eingereicht, um den Alltag ihres dreijährigen, gehörlosen Sohnes zu verbessern. Mehr


UNTERM STRICH: Spaghettimonster mit Nudelsieb

UNTERM STRICH: Spaghettimonster mit Nudelsieb

Achtung, Vorurteil: Holländer sind ein lustiges Volk – stimmt das? / Von Stefan Zahler. Mehr


MOMENT MAL: Populäre Eseleien

Eheleben im Forscherfokus

MOMENT MAL: Populäre Eseleien

"Lebensende mit drei Buchstaben?" - "Ehe!"Ach Leute, es gibt Kreuzworträtselwitze, die sind - mit Verlaub - nun wirklich selten dämlich. Zum Glück haben wir überall fähige Wissenschaftler, die derlei populäre Eseleien zuverlässig falsifizieren, ... Mehr

Sonntag, 19.08.2018

Warum finden erstaunlich viele Fußballfans den SC Freiburg hassenswert?

Glosse

Warum finden erstaunlich viele Fußballfans den SC Freiburg hassenswert?

Falle ich doch einfach mit der Tür ins Haus: Ich sympathisiere mit dem SC Freiburg. Das bringt mir hier sicherlich viele Pluspunkte ein. Ich muss aber auch sagen: Ich LIEBE den FC Bayern. Mehr

Samstag, 18.08.2018

UNTERM STRICH: In Abwesenheit verheiratet

UNTERM STRICH: In Abwesenheit verheiratet

Wenn die Hochzeit eines Anderen irgendwie auch die eigene ist / Von Matthias Weniger. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Farben, die aktiv mitwirken

Warum scheinen Neonfarben zu leuchten? Bei einer Lampe ist es klar: Sie leuchtet, weil von ihr mehr Licht ausgeht als von ihrer Umgebung. Aber Lampen haben eine eigene Energiequelle. Wie schaffen es hingegen die Neonfarben von Textmarkern ... Mehr


Wetter un Obscht: Lätz laufts

Lueginsland

Wetter un Obscht: Lätz laufts

Disjohr lauft so zimlig lätz. Vilmols het mr uns Burscht als gsait, die spiere s Wetter, wenn d Kinder usser Rand un Band gsi sin. Oder de Petrus macht e Nickerli - oder isch mol kurz iknappt. Awer was s Wetter disjohr alles astellt, ka-mr eso ... Mehr


Stilfrage: Genuss macht spendabel

Stilfrage: Genuss macht spendabel

Bei Benefizkonzerten ist oft der Eintritt frei, doch es wird um Spenden gebeten. Ich beobachte immer wieder Besucher, die nach dem oft hochkarätigen Musikgenuss erhobenen Hauptes an den Sammelbüchsen vorbeigehen. Bisher habe ich mir einen ... Mehr

Donnerstag, 16.08.2018

UNTERM STRICH: Fisch statt Fastfood

UNTERM STRICH: Fisch statt Fastfood

Ein Südsee-Staatschef möchte die ganze Region schlanker machen / Von Michael Saurer. Mehr


MÜNSTERECK: Korrekt unter Kastanien

Tipps für die Außengastronomie

MÜNSTERECK: Korrekt unter Kastanien

Böse Fallen lauern überall, sogar im Biergarten. Damit wir uns nicht im Gesetzesgestrüpp verheddern hat nun der Freiburger Anwaltverein dankenswerterweise eine kleine Handreichung für das korrekte Verhalten in der Außengastronomie verschickt, ... Mehr

Mittwoch, 15.08.2018

UNTERM STRICH: Schifoan mit Wolferl

UNTERM STRICH: Schifoan mit Wolferl

Ein eiskalter Schlagabtausch – Österreichs Liedermacher und die FPÖ / Von Alexander Dick. Mehr

Dienstag, 14.08.2018

Wie werde ich eine Waffe los?

Satire

Wie werde ich eine Waffe los?

Jess Jochimsen ist Kabarettist und bewaffnet. Er hat versucht, seine geerbten Knarren loszuwerden - legal, obwohl die Amnestie längst abgelaufen war. Eine satirische Leidensgeschichte aus Freiburg. Mehr


UNTERM STRICH: Diagnose: Morbus Google

UNTERM STRICH: Diagnose: Morbus Google

Die Selbstuntersuchung im Netz nutzt meistens wenig / Von Holger Knöferl. Mehr

Montag, 13.08.2018

"Genau" ist das neue "Äh"

Füllwörter

"Genau" ist das neue "Äh"

Im Deutschen war das "Äh" lange Zeit beliebtestes Füllwort. Aber jetzt bekommt es Konkurrenz. "Genau" ist das neue "Äh". Und es hat doch auch einen Schönheitsfehler. Mehr


UNTERM STRICH: Der Gurken-Thron ist leer

UNTERM STRICH: Der Gurken-Thron ist leer

Eines der schönsten Ämter Brandenburgs findet keine Bewerber / Von Sebastian Kaiser. Mehr