Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 29.06.2016

Eine Geschichte von smarten Windeln und visionären Eltern

Unterm Strich

Eine Geschichte von smarten Windeln und visionären Eltern

Eine Geschichte von smarten Windeln und visionären Eltern / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Dienstag, 28.06.2016

UNTERM STRICH: Hühnerhilfe unerwünscht

UNTERM STRICH: Hühnerhilfe unerwünscht

Ein Geschenk von Bill Gates kommt in Bolivien nicht gut an / Von Susanne Ehmann. Mehr

Montag, 27.06.2016

Wer mir das Fell krault

Unterm Strich

Wer mir das Fell krault

Affen werden mit dem Alter wählerischer – genauso wie Menschen / Von Thomas Steiner. Mehr


Patchwork und mehr: Familienfest mit Exfrauen

Moment mal!

Patchwork und mehr: Familienfest mit Exfrauen

Eine Familie wie die unsrige, da sind wir uns schon lange einig, ist ungewöhnlich. Erst war es "nur" Patchwork. Mein Ehemann hatte, als wir heirateten, eine Exfrau und drei Töchter. Die Kinder lebten bei ihr und ihrem neuen Mann, aber wir sahen ... Mehr

Freitag, 24.06.2016

Warum "Stairway to Heaven" Led Zeppelin gehört

Urteil im Plagiatsprozess

Warum "Stairway to Heaven" Led Zeppelin gehört

Wer hat’s erfunden: Randy California mit seiner Band Spirit oder Led Zeppelin? Ein Gericht in Los Angeles hat jetzt entschieden, ob das Gitarren-Intro des Welthits geklaut ist. Mehr


Kurz ist gut

Unterm Strich

Kurz ist gut

Kompakte Dinge haben viele Vorteile – auch ein dreitägiger Sommer / Von Susanne Ehmann. Mehr

Donnerstag, 23.06.2016

Bayreuther Festspiele 2016: Hinter Gittern

Unterm Strich

Bayreuther Festspiele 2016: Hinter Gittern

Die Bayreuther Festspiele 2016: Aufmachen oder einschließen? / Von Alexander Dick. Mehr

Mittwoch, 22.06.2016

Das kommt uns kryptisch vor

Unterm Strich

Das kommt uns kryptisch vor

Traue keinem Finanzprodukt, das du nicht verstehst / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Dienstag, 21.06.2016

Unterm Strich

Neues vom Kampf um die richtige Ernährung in den USA

Im Rahmen der weltweiten Aktion „Ausgewogene Ernährung“ ist ein entscheidender Fortschritt zu vermelden: Philadelphia hat in der vergangenen Woche als erste US-Metropole eine Sondersteuer für zuckrige Sodagetränke eingeführt. Mehr

Montag, 20.06.2016

Die Kraniche des US-Präsidenten: Wie sich Barack Obama in die Herzen der Japaner faltet

Unterm Strich

Die Kraniche des US-Präsidenten: Wie sich Barack Obama in die Herzen der Japaner faltet

Als US-Präsident Barack Obama vor zwei Wochen in Hiroshima einen Kranz niederlegte, war Japan zufrieden. Gerührt hat er die Menschen jedoch mit einem fast unbeachteten Detail am Rande seiner historischen Visite. Mehr


Glosse über Ahoj-Brause

Zurück in die Kindheit

Glosse über Ahoj-Brause

So viel Leidenschaft hätten wir dem Kollegen gar nicht zugetraut. Ist er doch eher der gediegene Typ. Vor kurzem aber stapelten sich auf seinem Tisch fünf (!) große Packungen mit Ahoj-Brausebrocken. Auf die Frage, ob er damit einen ganzen ... Mehr


Summersüeßi: Für was de Rege guet isch

Lueginsland

Summersüeßi: Für was de Rege guet isch

Disjohr wird wohl kei Himberlijohr meh, so wie s in d Hürscht driregne tuet un d Sunnesüeßi fehlt. Scho d Walderdbeerli schmecke noch nüt as Wasser. Schad isch s, bigoscht! Mim blechrige Milchchännli schlenkrig am Arm in d Dorneranke stiige, -d ... Mehr

Samstag, 18.06.2016

Warum haben Kühe Hörner?

Fragen Sie nur!

Warum haben Kühe Hörner?

"Die Hörner der Wild- und Hausrinder dienen der Verteidigung gegenüber Raubtieren", sagt Klaus Doll, Professor an der Klinik für Wiederkäuer der Universität Gießen. Es gibt aber noch weitere Gründe. Mehr


Fanschminke: Lauter Rotsünder

Unterm Strich

Fanschminke: Lauter Rotsünder

Die Stiftung Warentest hat Fanschminke untersucht / Von Franz Schmider. Mehr


Stilfrage: Der Name der Ex

Stilfrage: Der Name der Ex

Ich bin im achten Jahr als "neue" Frau meines Mannes mit ihm in seinem "alten" Sportkreis und werde bis heute manchmal mit dem Namen der früheren Ehefrau angesprochen. Ich fühle mich verletzt und beleidigt. Warum machen Leute so etwas? ... Mehr

Freitag, 17.06.2016

Blick in die Zukunft: So feiert die BZ den 100. Geburtstag

Jubiläumsglosse

Blick in die Zukunft: So feiert die BZ den 100. Geburtstag

3D-animierte B.Zettis, die Sehnsucht nach Haptik und altbekannte Prominenz – ein fiktiver Ausblick auf eine utopische Jubiläumsparty. Mehr


Ein Münchner setzt sich für Sauberkeit ein und wird bestraft

Unterm Strich

Ein Münchner setzt sich für Sauberkeit ein und wird bestraft

Die Leiden des modernen Sisyphus / Von Michael Saurer Mehr

Donnerstag, 16.06.2016

Das Resozialisierungsprogramm Beltracchi macht Fortschritte

Unterm Strich

Das Resozialisierungsprogramm Beltracchi macht Fortschritte

Beltracchi, der vorbestrafte Fälscher, fälscht nicht mehr, versichert er. Das, was er jetzt tut, heißt „Free Method Painting“. Weiterhin werde er, so sagt er, seinerseits gefälscht. Stefan Hupka vermutet: Von ihm selbst. Mehr

Mittwoch, 15.06.2016

Krachendes Ende einer Spritztour

Unterm Strich

Krachendes Ende einer Spritztour

Da staunte Opa nicht schlecht, als sein Auto an ihm vorbeirollte / Von Stefan Zahler. Mehr

Dienstag, 14.06.2016

Sozialminister Manfred Lucha: Kein Diener zweier Herren

Unterm Strich

Sozialminister Manfred Lucha: Kein Diener zweier Herren

Warum Sozialminister Manfred Lucha seine "Tatort"-Karriere beendet / Von Alexander Dick. Mehr

Montag, 13.06.2016

Deutschland ist nicht mehr FKK-Weltmeister

Unterm Strich

Deutschland ist nicht mehr FKK-Weltmeister

Der Schock sitzt tief: Deutschland ist nicht mehr FKK-Weltmeister – und das muss sich ändern, findet unser Kommentator. Denn nach einer Umfrage haben jetzt die Österreicher die Nase vorn: Nur jeder vierte Deutsche habe sich schon mal nackt ... Mehr


Eine Glosse über Männer, die sich prügeln

Glosse

Eine Glosse über Männer, die sich prügeln

Irritierendes geisterte neulich durch den Blätterwald: "Deutsche Männer können nicht mehr prügeln", wurde mit Blick auf die Ereignisse in der Kölner Silvesternacht kolportiert. Sapperlot, sag' bloß! Das nachfolgende aggressive Geschrei aus der ... Mehr

Samstag, 11.06.2016


Brenne: Zum letschte Mool

Lueginsland

Brenne: Zum letschte Mool

Desch awer s letschte Mool, ass i brennt ha, sait de Vater, wu mr des Friehjohr fertig gsi sin. Ka-mr em des awer glauwe? S Gliche het er au schu letschtjohr un vorletschtjohr gsait un kum denooch het er mi schu wider gfroogt, ob i m kinnt helfe ... Mehr

Freitag, 10.06.2016

Warum eine Moskauer Postbotin ihren Job verlor

Unterm Strich

Warum eine Moskauer Postbotin ihren Job verlor

Die gefaltene Handtasche - von Elke Windisch Mehr