Zur Navigation Zum Artikel

Karikaturen

Karikatur ZEICHNUNG: STUTTMANN

Karikatur

ZEICHNUNG: STUTTMANN

Kommentare

Kommentar

So dämlich wie Strache wird sich nicht jeder Rechtspopulist selbst zerstören

Dietmar Ostermann Das heimlich gefilmte Video auf Ibiza hat zum Rücktritt des österreichischen Vizekanzlers und FPÖ-Politikers Heinz-Christian Strache geführt. Es könnte noch andere in den Abgrund reißen. Mehr

 

SC Freiburg

STANDPUNKT: Die ewige Leier von der Demut

tn Als der Pressesprecher des SC Freiburg, Sascha Glunk, diese Woche einem Rundfunksender erklärte, wie der Verein nach dem letzten Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg mit seiner Anhängerschaft zu feiern gedenkt, entglitt ihm ein kleines, aber ... Mehr

 

Kommentar

Der ORF kann sich nun sicherer fühlen

Adelheid Wölfl Das Ibiza-Gate um den zurückgetretenen Heinz-Christian Strache bringt in Österreich ein bisschen Vernunft. Doch die Populisten sind längst Teil des Systems. Mehr

 

Kommentar

Im Todtnauer Hotelkonflikt verhalten sich beide Seiten undemokratisch

Stefan Hupka Nun sitzen beide Seiten weiter in ihren Schützengräben und feuern: mit Plakaten, Gerüchten, Unterstellungen, Verfügungen. Das ist weder sportlich noch demokratisch, kommentiert BZ-Redakteur Stefan Hupka. Mehr

 

Finanzbürgermeister und Rat

MÜNSTERECK: Breiter auf schmalem Grat

Uwe Mauch Mit seiner Kritik am Gemeinderat hat sich Finanzbürgermeister Stefan Breiter seinerseits Kritik zugezogen. Das dürfte der Finanzchef im Rathaus ins Kalkül gezogen haben. Dabei ist der Grat schmal, auf den sich Breiter begibt. Denn der ... Mehr

 

Kolumnen

UNTERM STRICH: Die Grenzen von Klatsch und Tratsch

UNTERM STRICH: Die Grenzen von Klatsch und Tratsch

In einer philippinischen Stadt sollen Gerüchte bald verboten werden / Von Michael Saurer. Mehr

 
MOMENT MAL: Oldschool Kontakt

Die Freundin in Amerika

MOMENT MAL: Oldschool Kontakt

Gut 8000 Kilometer trennen uns. Seit Jahrzehnten. Aber was macht das schon? Wir kennen uns seit der Schulzeit - trafen uns irgendwann im Gymnasium und haben gemeinsam Abi gemacht. Dann ging sie zunächst für ein Jahr in die USA. Kam zurück und ... Mehr

 
Ist heutzutage eine WhatsApp als Einladung zu einem Fest angemessen?

Stilfrage

Ist heutzutage eine WhatsApp als Einladung zu einem Fest angemessen?

Eine Einladung per E-Mail lässt sich dekorativ aufpeppen – bei Whatsapp und SMS ist das schwer. Am wichtigsten ist es, die für die Gäste relevanten Informationen nicht zu vergessen. Mehr

 
UNTERM STRICH: Plastik-Geschwätz

UNTERM STRICH: Plastik-Geschwätz

Was Wahlplakate über konsequente Politik verraten / Von Wulf Rüskamp. Mehr

 
LUEGINSLAND: Hemmer s geschafft

Sodele jetzetle

LUEGINSLAND: Hemmer s geschafft

Um di zwanzg Jöhrli hab i dürfe im Wechsel mit meine Lueginsland-Kolleginne un Kollege e Schwätzli schriebe, was mer uf de Samschdig igfalle isch. Do un dert hab i mol wieder e Sprüchli ufgschnabbd: "S isch emol e Ma gsi, der het e hohle Zahn ... Mehr

 

Leserbriefe

Missbrauch in Staufen

Den Preis für die Ignoranz zahlen die wehrlosen Kinder und Jugendlichen

Zu: "Tragische Berühmtheit", Beitrag von Stefan Hupka (Thema des Tages, 8. Mai) Sexualstraftaten "wie sie überall passieren können" einerseits und "das gute gesellschaftliche Klima" in Staufen, diesem kuscheligen Städtchen, andererseits - das ... Mehr

 

Mitgliederschwund der Kirchen

Es gelingt ihnen nicht, bezüglich der brennenden Fragen der Zeit Lösungsansätze vorzuschlagen

Zu: "Kirchen verlieren viele Mitglieder", Agenturbeitrag (Politik, 3. Mai) Die Beobachtung, dass den beiden bereits seit Jahren immer mehr schwindenden großen Kirchen die Mitglieder nicht nur in Scharen, sondern sogar auch noch in Massen ... Mehr

 

Ausstellung

Pauschalisierungen verhindern eine Debatte

Zu: "Scheherazade auf dem Catwalk", Beitrag von Dorothee Baer-Bogenschütz (Kultur, 3. Mai) In ihrem Artikel setzt sich die Autorin mit der Ausstellung "Modest Fashion" in Frankfurt auseinander. Sie kritisiert darin unter anderem, dass die ... Mehr

 

Kirche

Entscheidender Austrittsgrund ist die Politisierung der evangelischen Kirche

In dem Artikel wird unzureichend begründet, warum so viele Menschen die Kirchen verlassen. Bei der evangelischen Landeskirche ist meiner Meinung nach ein entscheidender Austrittsgrund die Politisierung, die sich selbst in den Predigten bemerkbar ... Mehr

 

Artensterben

Warum nicht extensiven Maisanbau verbieten?

Zu: "Artensterben ist so schlimm wie nie", Agenturbeitrag (Politik, 7. Mai) Warum wird unseren hochsubventionierten Landwirten der extensive Maisanbau nicht verboten? Kilometerlange Maisfelder in der Rheinebene bis zum Kaiserstuhl ohne ... Mehr