Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 12.03.2014

UNTERM STRICH: Keine Verbalexhibitionistinnen

UNTERM STRICH: Keine Verbalexhibitionistinnen

Warum Frauen zwar gerne reden, aber nicht in Talkshows / Von Heidi Ossenberg. Mehr

Dienstag, 11.03.2014

UNTERM STRICH: Die Kutsche ist ein echter Porsche

UNTERM STRICH: Die Kutsche ist ein echter Porsche

Eine Untersuchung zeigt, dass der C.2 ein Original ist / Von Andreas Böhme. Mehr

Montag, 10.03.2014

UNTERM STRICH: Von K ln nach L rrach

UNTERM STRICH: Von K ln nach L rrach

Dank der Iban-Kontonummern kommen auch neue Namen zustande/Von Armin E. M ller. Mehr

Samstag, 08.03.2014

UNTERM STRICH: Die Zarin an der Wand

UNTERM STRICH: Die Zarin an der Wand

Warum Kanzlerin Merkel ihr Büro umdekorieren sollte / Von Armin Käfer. Mehr


E-MAIL: Der Volkswille und sein Organ

An die 50,3 Prozent, die gegen "Massenzuwanderung" in die Schweiz gestimmt haben

E-MAIL: Der Volkswille und sein Organ

Liebe 50,3 Prozent, wir wissen nicht, wer Ihr seid. Ihr seid eine eine abstrakte Größe. Aber eine Größe, die zählt in der Demokratie. Ihr seid die Mehrheit, wenn auch nur eine hauchdünne. Egal: Mehrheit ist Mehrheit. Die SVP, die Partei, die ... Mehr


Fragen Sie nur!

Wie funktionieren wasserlose Pissoirs?

Ein Urinal muss eigentlich nur drei Dinge können: Der Urin muss abfließen, die Toilette sollte geruchsarm und außerdem sollte sie hygienisch sein. Klassische Pissoirs arbeiten mit sehr viel Wasser, um den Urin zu verdünnen und abzutransportieren ... Mehr


Stilfrage: Hört bitte auf zu streiten!

Stilfrage: Hört bitte auf zu streiten!

Meine Freundin und ihr Mann streiten ständig ums Geld, nicht nur bei Anschaffungen oder Geldanlagen, sondern auch, wenn wir zusammen ausgehen, um die Preiskategorie der Theaterkarten oder den Verzehr im Lokal. Mir ist das peinlich. Wie kann ich ... Mehr


Schweiz, Heimat der Schwinger

Ist ja 'n Ding

Schweiz, Heimat der Schwinger

Schweiz, Heimat der Schwinger Keine Sorge, wenn hier gleich von Schwingern die Rede ist, begeben wir uns nicht auf schlüpfrigen Boden, sondern bleiben sauber. Beim Schwingen handelt es sich nämlich um den moralisch absolut einwandfreien ... Mehr

Donnerstag, 06.03.2014

Bitte nicht, Oranje!

Unterm Strich

Bitte nicht, Oranje!

Zwei Meldungen von der Tourismusmesse in Berlin schrecken auf / Von Stefan Zahler. Mehr

Sonntag, 02.03.2014

Die Rückkehr des Schuldenkönigs

Die Rückkehr des Schuldenkönigs

Wenn Hellenic Petroleum, der größte griechische Mineralölkonzern, einen neuen Präsidenten bekommt, ist das normalerweise keine besonders aufregende Personalie. Es sei denn, der neue Chef heißt Giannis Papathanasiou. Die meisten Griechen ... Mehr

Samstag, 01.03.2014

Je kürzer, desto reicher

Halters Sprachkritik

Je kürzer, desto reicher

Namensforscher beobachten seit Jahren, dass die Vornamen immer kürzer werden. Aus Sarah wird Sara, aus Maximilian Max; selbst zweibuchstabige (Ho, Fu, Jo) Namen sind nichts Besonderes mehr. Die durchschnittliche Vornamenslänge sank so binnen ... Mehr


Geheime Konten in der Schweiz: Das Outing von Oma Caroline

Martin Graffs Grenzgänger

Geheime Konten in der Schweiz: Das Outing von Oma Caroline

Für Franzosen oder Deutsche ist die Schweiz seit Wilhelm Tell ein geliebtes Steuerparadies, qui est en train de se transformer en Hölle pour de nombreux Bundesbürger ou citoyens. C'est très curieux, je mehr Geld ein Mensch besitzt, desto größer ... Mehr


Fragen Sie nur!

Warum schneiden sich Schwertschlucker nicht die Kehle auf?

"Schwertschlucker schieben sich das Schwert durch den Mund in den tiefen Rachen und dann in die Speiseröhre, das Schwert nimmt also den gleichen Weg, den auch unsere Nahrung nimmt", erklärt Jens Pfeiffer, HNO-Arzt am Freiburger Uniklinikum. "Wenn ... Mehr


Bürgerbeteiligung

EIN WORT DAZU: Gepatzt bei der Generalprobe

Bei der Generalprobe haben Bürgermeisterin und Gemeinderat gepatzt. Sie wollen Öffentlichkeit und sprechen darüber hinter verschlossenen Türen. Hauptamtsdezernent Alexander Willi hat anschaulich beschrieben, wie es bisher gelaufen ist und künftig ... Mehr


Lueginsland

Wer isch wer?

Fasnacht: de Narr in eim selber ab em Seil lo, tanze, Blödsinn mache un vor allem, sich verschteckle hintre Larve: "Gell, du chennsch mi nit!" Who's who - wer isch wer? Wie isch des spannend, wenn de noch de Zwölfi endli, noch de Demaskierung, ... Mehr


Ein Alkoholtester für das Smartphone

Ist ja 'n Ding

Ein Alkoholtester für das Smartphone

Tief einatmen und pusten Auch dazu können Sie Ihr Handy verwenden, wenn Sie an Fasnacht auf Tour sind: als Stromquelle für diesen Alkoholtester. Tief einatmen, reinpusten, und es naht die Stunde der Wahrheit: Zeigt das Display grün, wie hier ... Mehr

Donnerstag, 27.02.2014

Wo uns die Ökumene läutet

Unterm Strich

Wo uns die Ökumene läutet

Eine evangelische Glocke findet Asyl in einem katholischen Kirchturm / Von Michael Krug. Mehr

Mittwoch, 26.02.2014

Konkurrenz belebt das Gehirn

Unterm Strich

Konkurrenz belebt das Gehirn

Ohne Nebenbuhler verdummen männliche Wesen – Frauen nicht / Von Bettina Schulte. Mehr

Dienstag, 25.02.2014

Echt. Gut. Lesenswert

Unterm Strich

Echt. Gut. Lesenswert

Vorschläge für Schnäppchen-Slogans statt teurer Reklame / Von Bernhard Honnigfort. Mehr

Montag, 24.02.2014

Samstag, 22.02.2014

Großer Aufwand, dünne Akte

E-Mail

Großer Aufwand, dünne Akte

Liebe Stasi-Veteranen, ich gebe zu, ich war ein wenig enttäuscht, als ich jetzt die Akten eingesehen habe, die Sie damals in der DDR über mich angelegt hatten. Eigentlich kann man nicht von Akten sprechen: Sechs kleine Karteikarten und eine ... Mehr


Lueginsland

Let’s fetz

o närrsch-vespiilt englisch-ditsch denglisch-modern denke sich d Narre hitztags d Fasent zamme. Do mueß mr erscht emol drufkumme. Mr will oder mueß jo internatiunal sii, wörldwaid un wörldweis. Ob s bliit, weißt mr nit, wil d Fasent natierlig au ... Mehr


Stilfrage: Herzlichkeit? Fehlanzeige!

Stilfrage: Herzlichkeit? Fehlanzeige!

Immer wieder bekomme ich E-Mails ohne Anrede oder ohne Schlussformel. Mich stört das. Bin ich überempfindlich? Vielleicht nicht. Man ist ja schon versucht, aus der E-Mail die Einstellung des Absenders zum Empfänger herauszulesen. Vielleicht ... Mehr


Eiskalter Angriff auf die Fettschicht

Ist ja 'n Ding

Eiskalter Angriff auf die Fettschicht

Eiskalter Angriff auf die Fettschicht Sie wollen vor dem Frühjahr noch abnehmen, aber nicht aufs Essen verzichten? Kein Problem: Wir sind kürzlich auf ein Gerät gestoßen, das uns ziemlich angezogen hat: den Fettmagneten. Man legt ihn 2,5 ... Mehr

Donnerstag, 20.02.2014

Darum ist Goslar sauer auf George Clooney

Unterm Strich

Darum ist Goslar sauer auf George Clooney

George Clooney drehte im Harz – doch zu sehen ist fast nichts / Von Bernhard Honnigfort. Mehr