Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 26.01.2019

UNTERM STRICH: Sprudelnde Einnahmequelle

UNTERM STRICH: Sprudelnde Einnahmequelle

Warum sich der Hochschwarzwald auf ein neues Klo freut / Von Stefan Hupka . Mehr


SALTO RÜCKWÄRTS: Win-win-win-win-win-win

Niklas Arneggers Wochenschau

SALTO RÜCKWÄRTS: Win-win-win-win-win-win

Unter dem Protektorat des Erzbischofs, des Diakonischen Werks und des Europäischen Zentrums für Achtsamkeit wollen sich Freiburgs Narrenzünfte einträchtig um einen Runden Tisch versammeln. Ziel ist, die stressbeladene Katzenschwanzpropplematick ... Mehr


LUEGINSLAND: Oma hupf

Alt were

LUEGINSLAND: Oma hupf

Ellimol schiäßt mr üsem heitere Himmel e Gedanke in Kopf un plogt un triweliärt. Ums Rumluege kunnt mr deno vum Hundertschte ins Doiserdschte. Wiä wird des emol, wenn ich so alt un breschthaft bin, dass ich mich nimmi sälwer vesorge kann? Wie ... Mehr

Freitag, 25.01.2019

Feindliche Übernahme: Florian Silbereisen steuert das "Traumschiff"

Kolumne

Feindliche Übernahme: Florian Silbereisen steuert das "Traumschiff"

Florian Silbereisen wird Kapitän auf dem ZDF-"Traumschiff". Aber hätte nicht besser Helene Fischer das Steuer übernommen? Ein satirischer Nachschlag zur Personalie des Jahres. Mehr


Auch das noch: Her mit den Hundehaaren!

Glosse

Auch das noch: Her mit den Hundehaaren!

Ein leer stehender Kiosk wird in Bad Säckingen zum Hundesalon. Dabei hätte das Gebäude mit der großen Glasfront so viel Potenzial gehabt: Für Käsedöner zum Beispiel. Mehr


UNTERM STRICH: Russische Wunderpanzer

UNTERM STRICH: Russische Wunderpanzer

Moskau beordert 30 Oldtimer-Panzer aus Laos zurück / Von Stefan Scholl. Mehr

Donnerstag, 24.01.2019

Grünen-Abgeordneter aus Waldkirch findet ein Ei in seinem Ei

Überraschung

Grünen-Abgeordneter aus Waldkirch findet ein Ei in seinem Ei

Als Alexander Schoch sein Frühstücksei öffnet, findet der Landtagsabgeordnete der Grünen darin eine Überraschung – ein weiteres Ei. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt laut Lehrbuch bei 1:1.000.000. Mehr


Berlin gibt kein grünes Licht für Äffle- und Pferdle-Ampeln

Motivampeln

Berlin gibt kein grünes Licht für Äffle- und Pferdle-Ampeln

Die beiden SWR-Zeichentrickstars werden in Stuttgart nicht zu Ampelmännchen. Die Bundesregierung findet, die Ampel-Initiative hat sich vergaloppiert. Fantasiezeichen würden zu Irritationen führen. Mehr

Mittwoch, 23.01.2019

Der Balkan bleibt ein Pulverfass

Der Balkan bleibt ein Pulverfass

BZ-Gastbeitrag: Winfried Veit plädiert dafür, dass die EU ihre Erweiterung in Südosteuropa zurückstellt und zunächst einmal Stabilität in der Region schafft. Mehr


UNTERM STRICH: Der Papierverbrauch im Bundesbüro

UNTERM STRICH: Der Papierverbrauch im Bundesbüro

1,255 Milliarden Blatt bedrucken Regierung und Ministerien im Jahr / Von Thomas Steiner. Mehr

Dienstag, 22.01.2019

UNTERM STRICH: Die Zeit wird knapp

UNTERM STRICH: Die Zeit wird knapp

Noch immer gibt es keinen Gastgeber für die Oscar-Nacht / Von Heidi Ossenberg. Mehr

Montag, 21.01.2019

Was Kambodscha von Baden-Württemberg lernen könnte

Unterm Strich

Was Kambodscha von Baden-Württemberg lernen könnte

Bollenhut und Klodeckel Mehr


MOMENT MAL: Danke, Römer!

Gute Vorsätze

MOMENT MAL: Danke, Römer!

Das neue Jahr ist drei Wochen alt - höchste Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Was ist aus den guten Vorsätzen geworden, die man(n) sich am Silvesterabend abgerungen hat? Ad 1: weniger Alkohol. Seit dem Neujahrssekt keinen Tropfen mehr angerührt ... Mehr

Samstag, 19.01.2019

Debatte: Bin ich bereit, meine Eltern zu pflegen?

Betreuung

Debatte: Bin ich bereit, meine Eltern zu pflegen?

Altenheim oder Pflege in den eigenen Wänden: Diese Entscheidung fällt schwer, doch im Ernstfall muss sie getroffen werden. In der BZ-Debatte gibt es zwei Autoren mit zwei Meinungen zum Thema. Mehr


UNTERM STRICH: Daten, streamen, beten

UNTERM STRICH: Daten, streamen, beten

Mobile Anwendungen sind so beliebt wie noch nie / Von Alexander Dick. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Ein Netz in der Kartoffel

Warum zerfallen mehlig kochende Kartoffeln beim Garen leicht, festkochende hingegen nicht? "Es sind feine Unterschiede im Protein", sagt der Lebensmittelforscher Thomas Vilgis. Festkochende Kartoffeln haben, relativ zu ihrem Stärkeanteil, ... Mehr


LUEGINSLAND: Zweimol im Johr

Einkaufen

LUEGINSLAND: Zweimol im Johr

Zweimol im Johr isch mer zue s Bergers zum Wäsch kaufe ins Nochberdorf. Zwei Stapfle nuf. Glastiir uf. Dingdong. D Frau Berger hinterm Trese zue de Muetter: "Guete Tag. Was bruche ner?" Des het si immer gfrogt, au wenn si garnit froge hätt ... Mehr

Freitag, 18.01.2019

UNTERM STRICH: Der Teufel als Attraktion

UNTERM STRICH: Der Teufel als Attraktion

Eine spanische Stadt will mit umstrittener Statue Touristen anlocken / Von Martin Dahms. Mehr

Donnerstag, 17.01.2019

UNTERM STRICH: Gesucht: Schilder

UNTERM STRICH: Gesucht: Schilder

Straßenschilder können ungeahnte Probleme verursachen / Von Jonas Hirt. Mehr

Mittwoch, 16.01.2019

UNTERM STRICH: Im Auge des Betrachters

UNTERM STRICH: Im Auge des Betrachters

Kein Mona-Lisa-Effekt bei der Mona Lisa / Von Niklas Arnegger. Mehr

Dienstag, 15.01.2019

UNTERM STRICH: Schmeicheln unerwünscht!

UNTERM STRICH: Schmeicheln unerwünscht!

Vietnam untersagt seinen Beamten, ihre Chefs zu loben / Von Michael Saurer. Mehr

Montag, 14.01.2019

UNTERM STRICH: Über Korruption nicht spotten!

UNTERM STRICH: Über Korruption nicht spotten!

Ein Filmchen über Schmiergeld bringt zwei junge Leute vors Gericht / Von Willi Germund. Mehr


WIR MÜSSEN REDEN: Der Reiz der kleinen Fluchten

Warum Zeitungen über exotische Reiseziele berichten

WIR MÜSSEN REDEN: Der Reiz der kleinen Fluchten

Die Deutschen sind Reiseweltmeister, aber auch als Kritiker ganz weit vorne. Vor allem beim Umweltschutz kennen viele kein Pardon. Zwischen Reisen und Umweltschutz aber gibt es mannigfaltige Zielkonflikte, besonders dann, wenn in Massen gereist ... Mehr


Spätes Katzenglück

Moment mal...

Spätes Katzenglück

Nicht immer verläuft die Beziehung zwischen Mensch und Haustier glücklich. Erst recht, wenn die bisherigen Erfahrungen eher traumatisch waren. Mehr

Sonntag, 13.01.2019

Warum ist Schnee manchmal pulvrig und manchmal pappig?

Fragen Sie nur

Warum ist Schnee manchmal pulvrig und manchmal pappig?

Pulverschnee hat keinen Zusammenhalt. Aus ihm lässt sich weder ein Schneeball formen noch ein Schneemann bauen. Unter diesen Umständen wird er zum klebrigen Pappschnee. Mehr