Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 26.09.2015

GRENZGÄNGER: Oma Caroline zieht nach Kalifornien

Martin Graff über den Abschied von Oma Caroline

GRENZGÄNGER: Oma Caroline zieht nach Kalifornien

Angela und François haben sich ernsthaft bemüht, Oma Caroline zu überzeugen de rester en Europe. Dimanche dernier François est venu à Soultzeren : "J'ai besoin de toi! Grâce à toi j'ai appris à connaître Angela et l'Allemagne." Auch Angela ... Mehr


DAS LETZTE WORT: Altherrensommer

Martin Halters Sprachkritik

DAS LETZTE WORT: Altherrensommer

Seit die Bezeichnung "Neger" selbst bei Pippi Langstrumpf oder bayrischen Innenministern nicht mehr geduldet wird, erklärt der Deutsche Wetterdienst bei stabilen Hochdrucklagen im Frühherbst vorsichtshalber: "Die Bezeichnung Altweibersommer ... Mehr



IST JA ’N DING

Wenn der Ring sanft vibriert Ringe sind seit alters her Zeichen der Liebe. Neuerdings können sie auch zum diskreten Komplizen einer Liebschaft werden, die nicht (oder noch nicht) publik werden möchte. Dies Schmuckstück, entworfen vom Pariser ... Mehr

Freitag, 25.09.2015

Grabstein per Paketdienst

Unterm Strich

Grabstein per Paketdienst

Warum manche Boten heute so schwer zu schleppen haben / Von Eckard Stengel. Mehr

Donnerstag, 24.09.2015

UNTERM STRICH: Eindeutig nicht von dieser Welt

UNTERM STRICH: Eindeutig nicht von dieser Welt

Eine Mehrheit der Deutschen glaubt an die Existenz von Aliens / Von Michael Heilemann . Mehr


"Happy Birthday" und kein Ende

ANGERISSEN: Das Recht am Gratulieren

An dieser Stelle ist eine kleine Korrektur erforderlich. Vor wenigen Tagen noch empfahlen wir Ihnen in dieser Zeitung, sich schnell die Rechte für "Good Morning To You" zu sichern. Sie erinnern sich vielleicht, das ist sozusagen die Urfassung des ... Mehr

Montag, 21.09.2015

Lätzchen für die Kantine

Unterm Strich

Lätzchen für die Kantine

Trügen Erwachsene manchmal Babykleidung, wäre manches einfacher / Von Martina Philipp. Mehr


Samstag, 19.09.2015

Huhn mit Stock am Hintern

Unterm Strich

Huhn mit Stock am Hintern

In Harvard wurden die satirischen IG-Nobelpreise verliehen / Von Michael Saurer. Mehr


E-MAIL: Rettet die Siesta!

An die Spanier

E-MAIL: Rettet die Siesta!

Liebe Spanier, ehrlich gesagt, mit meinem Spanisch ist es nicht weit her. Zwei Vokabeln aber, die für einen von der protestantischen Arbeitsethik geplagten Mitteleuropäer wie mich besonders heilsam sind, habe ich mit der Muttermilch, will sagen ... Mehr


Fragen Sie nur!

Ab wann haben sich persönliche Handschriften entwickelt?

Ab wann haben sich persönliche Handschriften entwickelt? "In der Renaissance rückte das Individuum in den Mittelpunkt der Betrachtung, und so bekam auch die persönliche Handschrift eine große Bedeutung", erklärt der Münchner Kalligraph und ... Mehr


LUEGINSLAND: Ohni Mission

Urlaubsvertretung in der Pfarrei

LUEGINSLAND: Ohni Mission

Von Ulrike Derndinger. Mehr


Ein „Hallo“ zur Begrüßung ist zu wenig

Stilfrage

Ein „Hallo“ zur Begrüßung ist zu wenig

Immer häufiger erlebe ich bei Anrufen, dass sich die Person am anderen Ende der Leitung nicht mit dem Namen meldet, sondern nur mit "Hallo". Ist das jetzt modern? Oder doch einfach nur schlechter Stil? Ein knappes "Hallo" oder "Ja" wirkt nicht ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Geben Sie sich die Kugel Ist Ihr Gatte/Freund/Lebensabschnittsbegleiter ein Purist, dem die reine Substanz heilig, dem alles Verwässerte ein Gräuel ist? Im Besonderen, wenn es um Whiskey geht? Manche Sorten trinkt man ja am besten stark ... Mehr

Freitag, 18.09.2015

Eine Rede, zweimal gehalten

Unterm Strich

Eine Rede, zweimal gehalten

Wie sich Simbabwes greiser Präsident im Parlament blamiert / Von Johannes Dieterich. Mehr

Donnerstag, 17.09.2015

Schluss mit Kuscheln bei Facebook

Unterm Strich

Schluss mit Kuscheln bei Facebook

Facebook führt den Gefällt-mir-nicht-Knopf ein / Von Ines Alender. Mehr

Mittwoch, 16.09.2015

Ganz allein meine Maultasche

Unterm Strich

Ganz allein meine Maultasche

Die Individualisierung erreicht des Schwaben Leibgericht / Von Ronny Gert Bürckholdt. Mehr

Dienstag, 15.09.2015

Ein Diamant im Dickdarm

Unterm Strich

Ein Diamant im Dickdarm

Wie in Thailand ein gestohlener Edelstein sichergestellt wurde / Von Willi Germund. Mehr

Montag, 14.09.2015

Samstag, 12.09.2015

Der Mann, der Poser

Unterm Strich

Der Mann, der Poser

Überraschendes Ergebnis: Frauen mögen nicht fotografiert werden / Von Stefan Zahler. Mehr


Über den Umgang mit Flüchtlingen in Frankreich und Deutschland: Wie Oma dem totalen Krieg begegnet

Grenzgänger

Über den Umgang mit Flüchtlingen in Frankreich und Deutschland: Wie Oma dem totalen Krieg begegnet

Oma Caroline hat bekanntlich die gesamte deutsch-französische Politelite auf unserem Bauernhof im elsässischen Münstertal empfangen. "Lorsque Cécilia a quitté Nicolas, bevor er sich in Carla verliebte, hat er sich bei mir ausgeweint", diktiert ... Mehr


DAS LETZTE WORT: Schlapphüte zum Anfassen

Martin Halters Sprachkritik

DAS LETZTE WORT: Schlapphüte zum Anfassen

Seit Juni 2014 firmiert das mysteriöse Ionosphäreninstitut in Rheinhausen offiziell als Außenstelle des BND: In Sichtweite des Europaparks wird also nicht nur die Kommunikation von außerirdischen Lebensformen abgehört. Nach dem Willen von ... Mehr


LUEGINSLAND: E wiite Blick voruus

Unser Zitalter

LUEGINSLAND: E wiite Blick voruus

Von Markus Manfred Jung. Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Ein Engel für die Hosentasche Ist es nun besser, sicherer oder nur beruhigend, einen dabei zu haben? Das lässt sich nicht sicher sagen: Feldforschungen dazu sind uns nicht bekannt. Bekannt ist lediglich, dass mehr Deutsche an ihn glauben als ... Mehr