Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 09.05.2015

FRAGEN SIE NUR!: Der Schrecken jeden Goldfischs

Sind alle Katzen wasserscheu? "Nein, in der Familie der Katzenartigen gibt es viele Arten, die regelmäßig und gerne ins Wasser gehen", sagt Ilse Storch, Professorin für Wildtierökologie und Wildtiermanagement an der Uni Freiburg. Entscheidend sei ... Mehr


Lueginsland

Z Babylon

Wänn dr so as Patiänt in dr Glinik lisch, ka des ganz schen langwiilig sii. Langwiilig? Grad goht d Dire uf, s kumme zwo Schweschtere ri un bringe e alt Männli, mit rundem Gsicht un graaüe Hoor un fuchtle rum - Zeichesprooch. Si versueche ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Alles Wichtige immer am Mann Der Vatertag ist gemeinhin Anlass für den männlichen Teil der Bevölkerung, alkoholische Getränke konsumierend und lärmend durch die Lande zu ziehen. Diesen Brauch lehnen wir entschieden ab und sehen deshalb von der ... Mehr

Freitag, 08.05.2015

UNTERM STRICH: Ein Gespenst geht um

UNTERM STRICH: Ein Gespenst geht um

Hauptsache streiken – Spaniens Fußballverband schließt sich an / Von Dominik Bloedner. Mehr

Donnerstag, 07.05.2015

Kopf hoch!

Unterm Strich

Kopf hoch!

Warum es nicht schlimm ist, sich hin und wieder zu langweilen / Von Frauke Wolter. Mehr

Mittwoch, 06.05.2015

Mikrowelle statt Marsmensch

Unterm Strich

Mikrowelle statt Marsmensch

Ein Impuls aus der Küche bringt Forscher auf eine falsche Fährte / Von Gina Kutkat. Mehr

Dienstag, 05.05.2015

Fies, fieser, kratzende Kreide

Unterm Strich

Fies, fieser, kratzende Kreide

Zwei Studien untersuchen, welche Geräusche am meisten nerven / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Montag, 04.05.2015

Ein Kranz in aller Stille

Unterm Strich

Ein Kranz in aller Stille

Wie Frankreich dem Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai gedenkt / Von Axel Veiel. Mehr

Samstag, 02.05.2015

UNTERM STRICH: Gold für die Armen

UNTERM STRICH: Gold für die Armen

In England graben seit Monaten Leute einen Strand um / Von Peter Nonnenmacher. Mehr


E-MAIL: Bitte hilf mir loszulassen

An eine ziemlich problematische Beziehungskiste

E-MAIL: Bitte hilf mir loszulassen

Mein liebes Smartphone, wir sind nun schon lange zusammen und ziemlich eng miteinander. Wir teilen zwar nicht das Bett, aber deine Nähe brauche ich auch nachts und muss immer wieder zu dir hinüberschauen auf den Nachttisch, ob nicht vielleicht ... Mehr


Fragen Sie nur!

Könnte man die Schwerkraft auf der Erde mit einer Maschine ausgleichen?

Könnte man die Schwerkraft auf der Erde mit einer Maschine ausgleichen? "Mit einer Maschine ,ausgleichen' geht schlecht, weil man ja schwer das Gewicht der Erde als Gegengewicht einsetzen kann", betont Rolf Schlichenmaier vom Kiepenheuer-Institut ... Mehr


Wenn den Deutschen Höflichkeit so wichtig ist – warum sind so viele unhöflich?

Stilfrage

Wenn den Deutschen Höflichkeit so wichtig ist – warum sind so viele unhöflich?

Wenn den Deutschen Höflichkeit so wichtig ist - warum erlebt man dann so häufig unhöfliches Verhalten? Einer aktuellen Umfrage zufolge mögen Deutsche höfliche Menschen. Goethe wäre überrascht, das zu hören, schreibt er doch in Faust II: "Im ... Mehr


LUEGINSLAND: Kummt ä Zug?

Jede Dag hocke drey Männer usem neye Flüchtlingswohnheim ufem ä Gartemiirli im Dorf un luege de Litt in de Hauptstrooß nooch. Ei Stund, zwei Stunde, drey Stunde, viir Stunde haltes die Männer als dert us, un s'halbe Dorf fahrt gschäffig anne ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Der uns das Rot vom Grün befreit Ach, was sehnen wir uns dem Sommer entgegen: Locker und lecker wird das Leben wieder werden, leicht und frei, einfach ein Genuss! Wenn sie dann aber endlich anbricht, die warme Jahreszeit, sieht die Realität ... Mehr

Donnerstag, 30.04.2015

UNTERM STRICH: Unter Strom

UNTERM STRICH: Unter Strom

Netzbetreiber und Bürger kommen in Rheinhausen nicht ins Gespräch / Von Franz Schmider. Mehr

Mittwoch, 29.04.2015

Darf man Liebe kaufen können?

Unterm Strich

Darf man Liebe kaufen können?

Ein Urteil stellt Online-Partnerbörsen in Frage – ein bisschen. Mehr

Dienstag, 28.04.2015

Rot-Weiß Lörrach gibt den Ton an

Rot-Weiß Lörrach gibt den Ton an

Vor allem die Schwimmtalente des TSV sind beim 43. Pokalschwimmen des SSVGrenzach vorne dabei. Mehr


Dein Freund und Yelper

Unterm Strich

Dein Freund und Yelper

Die neuen Polizeiautos im Lande klingen furchterregend / Von Andreas Böhme. Mehr

Montag, 27.04.2015

Erster Sexshop in Mekka

Unterm Strich

Erster Sexshop in Mekka

Scharia-konforme Produkte für verheiratete Paare / Von Michael Wrase. Mehr

Samstag, 25.04.2015


GRENZGÄNGER: Mit Blick auf Fessenheim

Martin Graff über eine Atomrunde in den Vogesen

GRENZGÄNGER: Mit Blick auf Fessenheim

Oma Caroline, François Hollande, Ségolène Royal, Angela Merkel und Professor Joachim Sauer, le mari de la Chancelière, sitzen alle fünf beim Frühstück dans la cour de notre ferme à Soultzeren mit Blick auf Fessenheim. Das AKW sieht aus der Ferne ... Mehr


Fähigkeitslücken

Halters Sprachkritik

Fähigkeitslücken

Pensionierte Hauptfeldwebel hielten "Flinten-Uschi" schon immer für eine Fehlbesetzung: Soldaten müssen nicht mit Sozialklimbim und Kitas gepampert, sondern mit neuen Hubschraubern ausgestattet werden. UvdL ist zwar "keine Sachverständige für ... Mehr


MIT GEWINN LEBEN: Aufgepasst bei Goldsparplänen

MIT GEWINN LEBEN: Aufgepasst bei Goldsparplänen

Vermittler verheimlichen gerne hohe Abschlusskosten . Mehr


Fragen Sie nur!

Warum klimpern wir mit den Wimpern?

Warum haben wir Wimpern? Weil sie dazu beitragen, ein Gesicht attraktiver wirken zu lassen? Weil sie das Auge schützen, indem sich herabfallender Schmutz auf ihnen absetzen kann? Weil sie den Lidschlag auslösen, der die Befeuchtung des Auges ... Mehr


LUEGINSLAND: Hossel oder Hurlibaus

Lehrer sii in re sechste, sibte Klass, jee, do weisch, für was di Ghalt de kriegsch. Bsunders wege de Kerli. Do chönntsch grad zipfelsinnig werde ab däne. Wie die ummegeiße, wie si Hebis spile über Tisch un Stüehl un allbott e neuis Gschiiß. De ... Mehr