Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 12.04.2014

Teure Vergesslichkeit

Unterm Strich

Teure Vergesslichkeit

Eine Checkliste vor Urlaubsbeginn kann helfen, Geld zu sparen / Von Stefan Zahler. Mehr


DAS LETZTE WORT: Die Säbelrasselbande

Martin Halters Sprachkritik

DAS LETZTE WORT: Die Säbelrasselbande

Säbelrasseln sind kein Spielzeug. Auch Mattels Sprechendes Piratenschwert mit Turbo-Soundblaster gehört nicht in die Hände kleiner Rasselbanden. Besorgte Eltern forderten schon mehr "sprachliche Achtsamkeit", als in "Der kleine Pirat lernt die ... Mehr


GRENZGÄNGER:   Sprachverwirrung im Altersheim

Martin Graff über die Probleme elsässischer Senioren

GRENZGÄNGER:   Sprachverwirrung im Altersheim

Das Foyer du Parc ist das Altersheim in Munster, im elsässischen Münstertal. Dort vivent 80 personnes âgées, Opas und Omas zwischen 75 und 100. À quelques exceptions près, sprechen sie noch Elsässisch, ihre Muttersprache. Zweimal im Jahr la ... Mehr


Fragen Sie nur!

Stimmt es, dass Pferde sich nicht übergeben können?

Stimmt es, dass Pferde sich nicht übergeben können? "Ja, denn für ihre normale Lebensweise ist dies auch nicht notwendig", sagt Christiane Pfarrer, Direktorin des Anatomischen Instituts an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Pferde sind ... Mehr


Spähattacke aus der Luft

Ist ja 'n Ding

Spähattacke aus der Luft

Spähattacke aus der Luft Wenn aus Nachbars Garten wieder so leckere Düfte aufsteigen und Sie sich fragen, was brutzelt der denn da, gibt es zwei Möglichkeiten. Eine wohlerzogene, aber langweilige (höflich fragen), und eine aufregende. Unserer ... Mehr

Freitag, 11.04.2014

Wie Kampfjets: Das Manöver der Fruchtfliege

Unterm Strich

Wie Kampfjets: Das Manöver der Fruchtfliege

Einer Studie zufolge können Fliegen ihre Körper wie Kampfjets kippen / Von Andreas Frey. Mehr

Donnerstag, 10.04.2014

Ein Bussard für den Frieden

Unterm Strich

Ein Bussard für den Frieden

Der Vatikan will seine Tauben mit einem Greifvogel schützen / Von Katharina Meyer. Mehr

Mittwoch, 09.04.2014

Ein Amtsrichter prozessiert gegen einen Bußgeldbescheid

Unterm Strich

Ein Amtsrichter prozessiert gegen einen Bußgeldbescheid

Wegen 15 Euro Bußgeld ist ein Amtsrichter vor Gericht gezogen. Er war in einer 30er-Zone geblitzt worden. Zu schnell, weil besonders aufmerksam: diese Rechnung macht er nun auf. Mehr

Montag, 07.04.2014

Lueginsland

Stroofe

Richtig stroofen isch gar nit so eifach, vor allem, wenn de eigentli am liebschten ohni uus-choo tätsch. Nit nummen as Vatter, vor allem au as Lehrer han i do schon e mänggs Experiment dureprobirt. Wie hän s unsi Lehrer in de Sechzgerjohr no ... Mehr

Samstag, 05.04.2014

Wehe, einer kommt in die Quere!

Unterm Strich

Wehe, einer kommt in die Quere!

Wie eine bekannte spanische Politikerin ein Polizeimotorrad rammte / Von Martin Dahms. Mehr


E-MAIL: Der Traum vom Weltraumwalzer

An Robonaut, gehandicapter Roboter auf der Internationalen Raumstation

E-MAIL: Der Traum vom Weltraumwalzer

Lieber Robonaut , du bist zwar eine Maschine, aber irgendwie auch nur ein Mensch, und deshalb tust du mir leid. Es muss schon verdammt hart sein da oben auf der Raumstation. Wenn man bedenkt, wie schön du damals Walzer getanzt hast zu Johann ... Mehr


Fragen Sie nur!

Süß sticht sauer: Warum schmeckt heiße Zitrone weniger sauer, wenn man Zucker hinzufügt?

"Wenn wir das wüssten, ich würde es sofort sagen", Professor Wolfgang Meyerhof vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam-Rehbrücke räumt gerne ein, dass er die Antwort auf diese Frage nicht kennt. Ähnlich geht es auch anderen ... Mehr


Stilfrage: Selbst ist der Gast?

Stilfrage: Selbst ist der Gast?

Ich bin zu Gast, der Gastgeber sieht nicht, dass mein Glas leer ist. Der Wein steht auf dem Tisch. Darf ich mir selbst nachschenken? Für einen zahlenden Restaurant- Gast gilt: Was auf dem Tisch steht, ist zur Selbstbedienung gedacht. Das gilt ... Mehr


Endlich Ruhe im Schuhkarton

Ist ja 'n Ding

Endlich Ruhe im Schuhkarton

Endlich Ruhe im Schuhkarton Schuhe haben ja die unangenehme Eigenart, immer zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Wenn man sie gerade nicht braucht, stehen sie - gern bergeweise - im Weg herum und man stolpert darüber. Braucht man sie ... Mehr

Freitag, 04.04.2014

Straßburger Fasnacht: Späte Narren

Unterm Strich

Straßburger Fasnacht: Späte Narren

Warum Straßburg seine Fasnacht in den April verlegt hat / Von Bärbel Nückles. Mehr

Donnerstag, 03.04.2014

UNTERM STRICH: Bildende Kunst in der Küche

UNTERM STRICH: Bildende Kunst in der Küche

Ein Fiat-Arbeiter besaß wertvolle Bilder – ohne es zu wissen / Von Johannes Adam. Mehr


Außer Hass auf Europa wenig Gemeinsamkeiten

Außer Hass auf Europa wenig Gemeinsamkeiten

Rechtspopulisten könnten im neuen EU-Parlament stärker als bisher vertreten sein / Trotzdem wird es schwierig, Koalition zu bilden. Mehr

Mittwoch, 02.04.2014

Unterm Strich

Edelsalami aus Promi-Gewebe

Wie ein Unternehmen in den USA das Weltklima retten will / Von Jens Schmitz. Mehr

Dienstag, 01.04.2014

Steuern zahlen auch mit 125

Unterm Strich

Steuern zahlen auch mit 125

Wie dabei ein Brief der Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln hilft / Von Armin E. Möller. Mehr

Montag, 31.03.2014

UNTERM STRICH: Eine göttliche Stimme

UNTERM STRICH: Eine göttliche Stimme

Ordensschwester Cristina begeistert bei "The Voice of Italy" / Von Julius Müller-Meiningen. Mehr

Samstag, 29.03.2014

UNTERM STRICH: Rhetorische und andere Fragen

UNTERM STRICH: Rhetorische und andere Fragen

Nachrichten sind skurril, spannend, witzig – und manchmal überflüssig / Von Stefan Zahler. Mehr


Bleiben Sie Leser!

Martin Halters Sprachkritik

Bleiben Sie Leser!

Beim Verlesen von Nachrichten kann man sich kaum profilieren, und so nutzen smarte Moderatoren und Talkmeister abends gern die letzte Gelegenheit, sich dem geneigten Publikum als höflicher Gastgeber, patenter Kumpel oder nachdenklicher Philosoph ... Mehr


Hollandes neue Beraterin

Martin Graffs Grenzgänger

Hollandes neue Beraterin

François Hollande hat diese Woche gleich zweimal Oma Caroline im elsässischen Münstertal besucht. Am vergangenen Montag il est sorti de l'hélicoptère tricolore en pleurant. "Je n'ai pas mérité une telle catastrophe." Gemeint war die Niederlage ... Mehr


Fragen Sie nur!

Kann man über Nacht grau werden?

"Über Nacht geht sicher nicht", beruhigt Hans Wolff, Leiter der Haarsprechstunde am Uniklinikum München. Denn Haare können ihre Farbe, sind sie einmal aus der Kopfhaut herausgewachsen, nicht mehr ändern. Mit dem Älterwerden produziert unser ... Mehr


Lueginsland

Frejhändig

Fahrrad fahre isch e Pläsier, we-mr s erscht emol erlickert het: Kirvle fahre, mittelscht uf de Strooß abwechselnd reechts un links vum Mittelstreife fahre, oder berguf un iwerhaupt eso fahre, ass mr nit mueßt bremse. Mit Vor-Sicht halt. We-mr s ... Mehr