Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 13.12.2014

GRENZGÄNGER: Maul zu, Monsieur Mélanchon !

Martin Graff über sprachliche und politische Ausrutscher

GRENZGÄNGER: Maul zu, Monsieur Mélanchon !

Kaum hatte Jean-Luc Mélanchon mit seinem Tweet "Maul zu Frau Merkel" die Kanzlerin beleidigt, bat mich Oma Caroline, ein Sauerkrautfass dans le coffre de la Rolls-Royce zu stecken. Le plan était simple. Wir fahren nach Brüssel - Mélanchon ist ... Mehr


Prägnante Unverbindlichkeit

Halters Sprachkritik

Prägnante Unverbindlichkeit

Das deutsche Wort des Jahres wurde erst gestern von der Gesellschaft für deutsche Sprache verkündet. Andere Länder und Subkulturen haben ihres bereits gewählt. Die Engländer, die uns schon letztes Jahr das Selfie wegschnappten, haben wie immer ... Mehr


Fragen Sie nur!

Warum bleiben Bonsai-Bäume so klein?

Bonsai-Bäumen liegt ihr bescheidenes Erscheinungsbild nicht etwa in den Genen. "Sie bleiben nur deshalb klein, weil bestimmte gärtnerische Maßnahmen ihr Wachstum begrenzen", erklärt Heidi Petarus, Technische Leiterin des Botanischen Gartens der ... Mehr


Lueginsland

Diäf nii

D'Handdasch isch ä dicks Ding. Sacktiecher us Stoff, Sacktiecher us Babier, 's Tabletteschieberli fir d'nächscht Medizin, ä Flasch Wasser zum Nabschlucke, ä Strähl un ä Gelbittel, wu ball blatzt vor Minzgeld. Des alles schleift d'Muetter mit, ... Mehr


Schütteln Sie mir bitte die Uhrzeit?

Ist ja 'n Ding

Schütteln Sie mir bitte die Uhrzeit?

Schütteln Sie mir bitte die Uhrzeit? Was ein Zifferblatt ist, dürften in zwanzig Jahren nur noch ein paar Nostalgiker wissen. Und dass das Ding ums Handgelenk früher in erster Linie dazu diente, die Zeit anzuzeigen, ebenfalls. Die Uhr der ... Mehr

Freitag, 12.12.2014

UNTERM STRICH: Goodbye Johnny!

UNTERM STRICH: Goodbye Johnny!

Eine Reihe traditioneller Vornamen sind bei Briten out / Von Peter Nonnenmacher. Mehr

Donnerstag, 11.12.2014

UNTERM STRICH: Sparen ist genetisch bedingt

UNTERM STRICH: Sparen ist genetisch bedingt

Das jedenfalls will ein Forscher herausgefunden haben / Von Daniela Weingärtner. Mehr

Mittwoch, 10.12.2014

Höflichkeit in Deutschland: Ein Brötchen! Bitte ...

Unterm Strich

Höflichkeit in Deutschland: Ein Brötchen! Bitte ...

Mit der Höflichkeit haben wir Deutschen so unsere Probleme / Von Frauke Wolter. Mehr

Dienstag, 09.12.2014

Der Champagner bleibt zu

Unterm Strich

Der Champagner bleibt zu

Türkische Hotelfachschulen streichen Alkohol von Lehrplänen / Von Gerd Höhler. Mehr

Montag, 08.12.2014

UNTERM STRICH: Mehr Körperkontakt als gewünscht

UNTERM STRICH: Mehr Körperkontakt als gewünscht

In Madrid weichen die Leute einem auf dem Bürgersteig nicht aus / Von Martin Dahms. Mehr

Samstag, 06.12.2014

UNTERM STRICH: Gibt es einen Weihnachtsmann?

UNTERM STRICH: Gibt es einen Weihnachtsmann?

Ein Zeitungsartikel gehört seit 1897 zur Adventsliteratur / Von Claus Zimmermann. Mehr


Cro und Kruppstahl

Kechs Wochenschau

Cro und Kruppstahl

Alles Fake. Niemandem ist mehr zu trauen. Nicht einmal einem als Pandabärchen verkleideten Teenie-Idol namens Cro. Für diejenigen Leser, die ihn nicht kennen: Cro ist der deutsche Justin Bieber - nur ohne Gesicht. Dieser Cro hat dem Freiburger ... Mehr


E-MAIL: Ein bisschen Kindergarten muss sein

An die Tempowächter mit dem freundlichen Lächeln

E-MAIL: Ein bisschen Kindergarten muss sein

Liebe Dialogdisplays, entschuldigt mein Verkehrsexperten-Fachchinesisch, aber die deutsche Alltagssprache hat noch kein eigenes Wort für euch gefunden. Das liegt wahrscheinlich an der Hochachtung für alles Amtliche und Pseudoamtliche ... Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Wisch- und wasserfest

Warum kann man mit wasserfesten Filzstiften auf Glas schreiben, mit anderen aber nicht? Das Geheimnis liegt in der wasserfesten Tinte: Sie besteht hauptsächlich aus Farbstoffen und Bindemitteln, die in einem flüssigen Lösungsmittel wie zum ... Mehr


LUESGINSLAND: S Parediis

Dass mer in re "himmlische Landschaft" täte wohne, des goht is abe wie Baumöl, wenn s wider emool irgend son e Hergloffene sait, well s halt eifach au akkurat grad eso isch. Verwöhnt vom Luft, won is dur Burgundisch Pforte vom Süde her so ... Mehr


Warum schauen sich die Tanzpartner nie an?

Stilfrage

Warum schauen sich die Tanzpartner nie an?

Tanzen macht Spaß und große Gefühle, da möchte man sehen, wie viel Freude der andere hat. Warum schauen sich die Tanzpartner aber nie an? Beim Gesellschaftstanz müssen Menschen auf einer begrenzten öffentlichen Fläche Zeit und Raum mit anderen ... Mehr


Heute pupst der Weihnachtsmann

Ist ja 'n Ding

Heute pupst der Weihnachtsmann

Heute pupst der Weihnachtsmann Furzkissen waren ja mal total lustig. Man legte sie jemand auf den Stuhl, der setzte sich - und pfff! Nun das: "Den Weihnachtsmann der 'lieben, netten' Arbeitskollegin als eine kleine Aufmerksamkeit zu ... Mehr

Freitag, 05.12.2014

UNTERM STRICH: Feuerwehrspotting in Freiburg

UNTERM STRICH: Feuerwehrspotting in Freiburg

Wie Blaulichtfans für einen Mauerbau bei der Feuerwache sorgten / Von Joachim Röderer. Mehr

Donnerstag, 04.12.2014

Radler im Dunkeln: Seid ihr denn lebensmüde?

Münstereck

Radler im Dunkeln: Seid ihr denn lebensmüde?

Sind reflektierende Organspender-Ausweise eine Lösung? Wohl kaum. Für wenig Geld gibt es Lampen zum Aufstecken. Doch davon wollen viele Radler in Freiburg nichts wissen. Sie fahren lieber lichtlos. Mehr


Freixenet wird 100: Trauben des Zorns

Unterm Strich

Freixenet wird 100: Trauben des Zorns

Freixenet wird 100 – und kann es niemandem recht machen / Von Martin Dahms. Mehr

Mittwoch, 03.12.2014

Nudelmesse fürs Spaghettimonster

Unterm Strich

Nudelmesse fürs Spaghettimonster

In Templin dürfen Pastafaris nicht mehr für Gottesdienste werben / Von Martin Herceg. Mehr

Dienstag, 02.12.2014

UNTERM STRICH: Von Ulm in die ganze Welt

UNTERM STRICH: Von Ulm in die ganze Welt

Das Theater der Stadt stellt seine Inszenierungen ins Netz / Von Bettina Schulte. Mehr

Montag, 01.12.2014

Das Warten auf den Postmann in Griechenland...

Unterm Strich

Das Warten auf den Postmann in Griechenland...

. . . kann in Griechenland die Geduld ziemlich strapazieren, findet Gerd Höhler. Mehr

Samstag, 29.11.2014

UNTERM STRICH: Vom Wagenrad zum Dekotrend

UNTERM STRICH: Vom Wagenrad zum Dekotrend

Vor 175 Jahren wurde in Hamburg der Adventskranz erfunden / Von Bettina Schulte. Mehr


Mit dem Wegwerfen beginnen die Probleme

BZ-GASTBEITRAG: Für Wolfgang Kessler ist der EU-Beschluss, die Plastiktüten-Flut einzudämmen, ein Schritt in die richtige Richtung. Mehr