Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 02.08.2014

Stilfrage: Hilfe, hier müffelt es!

Stilfrage: Hilfe, hier müffelt es!

In Bus und Bahn kann ich den Platz wechseln, wenn sich eine stark nach Schweiß riechende Person in meiner Nähe aufhält. In meinem Beruf kann ich solchen Personen (Kunden im weitesten Sinne) nicht ausweichen. Kann ich da etwas sagen? Vor ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Aus Elefantenmist Geld gemacht Dass man aus Sch... Gold machen kann, ist altbekannt, und dass man jeden Mist teuer verkaufen kann, wenn er nur exklusiv genug daherkommt, erleben wir täglich. Das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Luxushotels in ... Mehr

Freitag, 01.08.2014

UNTERM STRICH: Die hohe Kunst der Berührung

UNTERM STRICH: Die hohe Kunst der Berührung

Bahnkunden müssen endlich automatengerecht werden / Von Armin E. Möller. Mehr

Mittwoch, 30.07.2014

Grünkohl down under

Unterm Strich

Grünkohl down under

Ausgerechnet der gute alte Grünkohl macht fern der Heimat groß Karriere. Womit nicht gemeint ist, dass das norddeutsche Gemüse auch in Südbaden goutiert wird. Nein, ganz weit weg, in Australien gilt er als "Superfood" und ist in aller Munde, die ... Mehr


Die Ferien sind da! Hurra?

Unterm Strich

Die Ferien sind da! Hurra?

Warum es Eltern vor dem Juli graut / Von Ronja Vattes. Mehr

Dienstag, 29.07.2014

Flitterwochen in Kalifistan

Unterm Strich

Flitterwochen in Kalifistan

Der "Islamische Staat" wirbt mit Hochzeitsreisen ins Krisengebiet / Von Michael Wrase. Mehr

Montag, 28.07.2014

Gutmensch, Bösmensch

Moment mal!

Gutmensch, Bösmensch

Von Karlheinz Schiedel. Mehr

Samstag, 26.07.2014

Fragen Sie nur!

Stimmt es, dass Milch gegen Knoblauchatem hilft?

"Wenn man Milchprodukte gleichzeitig mit Knoblauch zu sich nimmt, können sie den Knoblauch-Atem ein wenig lindern", sagt Eric Block, Professor für Chemie an der University at Albany, USA, und Autor eines Buches über Knoblauch und andere ... Mehr


Lueginsland

Menschekind

Ich wohn käb anere Kinderschuel. De siehsch d'Burscht nit, awer de hehrsch si. Im Summer briäle un giickse si im Hof, dass de meinsch, si hocke bi der in de Kuchi. Annem ä scheene Morge, es isch widder rund gange driwwe, het ä Maidli nimmi ... Mehr

Freitag, 25.07.2014

Goldrausch am Monte-Konfetti

Unterm Strich

Goldrausch am Monte-Konfetti

In der Schweiz hat ein Unbekannter Geld im Wald verstreut / Von Franz Schmider. Mehr

Donnerstag, 24.07.2014

Kunst und Schnaps

Unterm Strich

Kunst und Schnaps

Worüber sich die Witwe von Joseph Beuys ärgert / Von Alexander Dick. Mehr

Mittwoch, 23.07.2014

Derzeitige Scheidungsverhältnisse

Unterm Strich

Derzeitige Scheidungsverhältnisse

Was uns die alljährliche Ehestatistik (nicht) sagt / Von Thomas Steiner. Mehr

Dienstag, 22.07.2014

Montag, 21.07.2014

Simbabwes Tourismusminister will die WM 2034 ins Land holen

Unterm Strich

Simbabwes Tourismusminister will die WM 2034 ins Land holen

Simbabwes Tourismusminister Walter Mzembi ist ein mutiger Mann. Bereits Anfang dieses Jahres überraschte er die Welt mit der Ankündigung, der bankrotte Staat im Süden Afrikas werde neben den Viktoriafällen ein Disneyland errichten: Und das, ... Mehr

Samstag, 19.07.2014

Das Ende von "Verbotene Liebe": Die Letzte ihrer Art

Unterm Strich

Das Ende von "Verbotene Liebe": Die Letzte ihrer Art

Die ARD schafft die Seifenoper "Verbotene Liebe" ab / Von Heidi Ossenberg. Mehr


GRENZGÄNGER: Doping à la Münstertal

Martin Graff über Tony Martins Husarenritt im Elsass

GRENZGÄNGER: Doping à la Münstertal

Die deutschen Fernsehzuschauer kommen leider nicht mehr in den Genuss de la leçon de géographie grâce aux images du tour de France. Die öffentlichen Anstalten haben bekanntlich ihre Berichterstattung reduziert. La faute au scandale du doping, ... Mehr


Yo, Leute

Martin Halters Sprachkritik

Yo, Leute

Manche halten schon Twitter und Facebook für überflüssige Erfindungen: Muss man wirklich allen Freunden und Followern brühwarm stecken, dass man gerade ein Selfie mit Merkel gepostet hat? Verglichen mit der neuen App Yo ist ein Tweet ein Ausbund ... Mehr


Fragen Sie nur!

Zu welcher Sprachfamilie gehört die koreanische Sprache?

"Genealogisch gehört Koreanisch - auch wenn manche Wissenschaftler anderer Meinung sind - zur Gruppe der altaiischen Sprachen und ist damit beispielsweise mit Türkisch, Usbekisch oder Mongolisch verwandt", erklärt der Linguist Holmer Brochlos vom ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Der Geist ist aufrecht, schwach das Fleisch Wir Menschen sind, keine Frage, aufrechte Wesen, seit unsere Vorfahren von den Bäumen gestiegen sind und es uns gibt. Skelettmäßig und gesinnungsmäßig. Zumindest theoretisch. In der Praxis knicken ... Mehr

Mittwoch, 16.07.2014

UNTERM STRICH: Raser ab in die Fallgrube

UNTERM STRICH: Raser ab in die Fallgrube

Automatische Schlaglöcher auf der Öresundbrücke geplant / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Dienstag, 15.07.2014

Der Meckerfritze entscheidet

Unterm Strich

Der Meckerfritze entscheidet

Über den Urlaubsort bestimmt und schimpft am liebsten jeder selbst / Von Nikola Vogt. Mehr

Montag, 14.07.2014

Löschlauf mit Hindernissen

Moment Mal!

Löschlauf mit Hindernissen

Von Peter Disch. Mehr

Samstag, 12.07.2014

Frieden will geübt sein

Unterm Strich

Frieden will geübt sein

Ein Barde träumt von einer Menschenkette rund um den Bodensee / Von Thomas Fricker. Mehr


E-MAIL: Entschleunigen bis zum Umfallen

An eine eigensinnige Eselsdame

E-MAIL: Entschleunigen bis zum Umfallen

Liebe Emma, der gehetzte Städter übt sich ja gern wie verrückt in Entschleunigung. Er will mal raus aus der Hektik des Alltags, mal lommelig die Seele baumeln, den Blick träge schweifen lassen. Deswegen standen wir neulich plötzlich mit dir im ... Mehr


Fragen Sie nur!

Warum bekommen Spechte vom Hämmern keinen Hirnschaden?

"Spechte hacken mit einer Aufprallgeschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde gegen Holzstämme - und das bis zu 20 Mal pro Sekunde. Dass sie trotzdem keinen Hirnschaden erleiden, hat mehrere Gründe", so Markus Muser, Geschäftsleiter der ... Mehr