Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 07.04.2012

Fragen Sie nur!

Warum ist bei manchen Ostereiern der Dotter außen grau-grün?

Warum ist bei manchen Ostereiern der Dotter außen grau-grün? "Der Grund für die Verfärbungen sind chemische Reaktionen, die man durch das Kochen in Gang setzt", erklärt Detmar Lehmann vom Bundesverband der Lebensmittelchemiker im öffentlichen ... Mehr


Diebstahl und Unfug

EIN WORT DAZU: Giacometti ging’s genauso

Der Sulzburger Osterhasenriese musste bedauerlicherweise sein Leben schon aushauchen, bevor seine hohe Zeit überhaupt gekommen war. Vom Verkehrskreisel am Ortseingang hätte er - drei Meter hoch - Einwohnern und Besuchern einen freundlichen ... Mehr


System/360 von IBM

GEISTESBLITZE: Fast perfekt

Manchmal glauben Erfinder zu früh, das Non-Plus-Ultra gefunden zu haben. So nannten IBM-Computerentwickler ihre Maschine vor 48 Jahren "System/360". Die Maschine sollte allumfassend sein - ausgedrückt durch die Zahl 360 für den maximalen Grad ... Mehr


LUEGINSLAND: Fäderelicht

Nochem derbe Winter hänkt si ihri Wesch s'erscht Mol widder nuss. Roti Unterheesli mit Spitze dran un Unterliibli mit Dräger, so fiin wiä Suppenudle. Suppenudledrägerli, wu im handwarme Wind Walzer danze. Es isch Friähjohr. Es isch ebbs botte. Ä ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Da springt das Ei im Viereck Wie bekommt man ein gekochtes Ei dazu, dass es auf der Spitze stehenbleibt? Christoph Kolumbus hat das Problem, einer berühmten Anekdote zufolge, wie folgt gelöst: Er packte es mit seiner Erobererhand und drückte ... Mehr


ÜBRIGENS: Tigerentenclub

Anfang vergangener Woche parkte ein Bus des Südwestrundfunks auf dem Parkplatz der Werkreal- und Realschule Friesenheim. Ein ebenfalls gebauchpinselter Rektor Hans Lögler erklärte, ein Filmteam drehe an der Schule für den Tigerentenclub. Thema: ... Mehr

Donnerstag, 05.04.2012

Mollys Sommernachtstraum

Unterm Strich

Mollys Sommernachtstraum

Warum eine berühmte Elefantenkuh im Tübinger Schlossgarten begraben werden darf. Mehr


ECKSTOSS: Schön – aber langweilig

Ist der spanische Fußball besser als der deutsche?. Mehr

Dienstag, 03.04.2012

UNTERM STRICH: Hyggen muss sein

UNTERM STRICH: Hyggen muss sein

In Dänemark kann man vieles ändern – nicht die Hyggepause / Von Hannes Gamillscheg. Mehr


Stromunterbrechung im Stadtgebiet Lahr

LAHR (BZ). Ein defekter Kabelendverschluss in einer Fremdstation hat gestern kurzfristig in Teilen der Nordoststadt für eine Unterbrechung der Stromversorgung geführt, von der auch das Ortenau Klinikum Lahr/Ettenheim betroffen war. Um 7.40 Uhr ... Mehr

Montag, 02.04.2012

UNTERM STRICH: Scherze und niedere Instinkte

UNTERM STRICH: Scherze und niedere Instinkte

Warum es einen Verband zur Abschaffung des Aprilscherzes braucht / Von Niklas Arnegger. Mehr


Samstag, 31.03.2012

UNTERM STRICH: Die Midlife Crisis ist verschiebbar

UNTERM STRICH: Die Midlife Crisis ist verschiebbar

Was uns die vielen Über-100-Jährigen im Land sagen / Von Martina Philipp. Mehr


E-MAIL: Die Leute sind kleinlich

An Kim Schmitz alias Kim Dotcom alias Kimble, Ex-Internet-Unternehmer (und Bald-Häftling?)

E-MAIL: Die Leute sind kleinlich

Hey Kim, altes Haus, das Leben kann hart sein. Wer wüsste das besser als du? Früher warst du ein erfolgreicher Unternehmer. Du warst Mr. Dotcom. Du warst Internet. Wirtschaftsmagazine druckten Fotos von dir und deiner Yacht, deinen Autos, ... Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Angeschnitten statt abgeschnitten

Bleiben schräg angeschnittene Blumen länger frisch? Der Winkel, in dem man Blumen anschneidet, ist egal, Hauptsache man schneidet sie an, bevor man sie in die Vase stellt. Sonst könnte es passieren, dass die Rosen oder Tulpen bald anfangen zu ... Mehr


LEBENSART: Entsorgt dieses "Ding an sich"!

Philosophie und Sperrmüll

LEBENSART: Entsorgt dieses "Ding an sich"!

"O Wort, du Wort, das mir fehlt!" Liebhaber schräger Töne werden sich dieser Tage händeringend an den etwas abrupten Schluss der Schönberg-Oper "Moses und Aron" erinnern. Schließlich sorgt der einbrechende Frühling nicht nur für sattsam bekannte ... Mehr


Das erste Martinshorn

GEISTESBLITZE: Melodie der Großstadt

So klingt geraubter Schlaf. So klingt Tatort. So klingt die Rettung. In einer Geschichte der Stadtgeräusche hätte es einen Ehrenplatz verdient: das Tatütata. Da es eine solche Geschichte nicht gibt, erinnert dieser Geistesblitz an das ... Mehr


LUEGINSLAND: S Elsiss bruucht uns

D Unesco zeigt in ere Charta, dass meh as d Hälfti vo de öbbe 6000 Sproochen uf de Welt am Verschwinde sin, drunter au s Alemannischi. Un bsunders die elsässischi Variante gilt als "ernsthaft gefährdet". Fümf Johr alti Untersuechige meine, no 900 ... Mehr


Stilfrage: Wie es dem Gast beliebt

Stilfrage: Wie es dem Gast beliebt

Hilft man Gästen aus der Jacke oder ist das zu dick aufgetragen? Vor geraumer Zeit war in einer Talkshow mit dem Titel "Alptraum der Frauen: Männer ohne Manieren" ein Punk eingeladen: Irokesenschnitt, Körperschmuck, Sicherheitsnadeln in den ... Mehr


IST JA ’N DING

IST JA ’N DING

Ein Glitzertäschle für den Laptop Wir kennen Melinda Gates nicht, aber wir haben das passende Ostergeschenk für sie - eine mit 8800 Diamanten besetzte Laptoptasche von Coverbee. Das ist standesgemäß für die Ehefrau eines Bill Gates, der ja ... Mehr

Freitag, 30.03.2012

UNTERM STRICH: Wohl bekomm’s

UNTERM STRICH: Wohl bekomm’s

Wein soll offiziell mit Gesundheit nichts zu tun haben dürfen / Von Holger Knöferl. Mehr

Donnerstag, 29.03.2012

Gratis-Hühner fürs Glück

Unterm Strich

Gratis-Hühner fürs Glück

Ein französisches Dorf verschenkt Legehennen an die Einwohner / Von Michael Neubauer. Mehr


Halle wird verschoben

EIN WORT DAZU: Erst am Anfang der neuen Zeit

Eine klare, unmissverständliche Position - das musste man von der Bürgermeisterin bei diesem Anlass erwarten. Denn sonst wäre das Gelingen der Haushaltskonsolidierung nicht vorstellbar. Hügelheim ist einer von sieben Ortsteilen, die alle mehr ... Mehr

Mittwoch, 28.03.2012

UNTERM STRICH: Frauen für den Frieden

UNTERM STRICH: Frauen für den Frieden

Können weibliche Fans die Gewalt in Fußballstadien eindämmen? / Von Laetitia Obergföll. Mehr

Dienstag, 27.03.2012

UNTERM STRICH: Schlanker werden mit Schokolade

UNTERM STRICH: Schlanker werden mit Schokolade

Eine bahnbrechende Studie aus Amerika / Von Karl-Heinz Fesenmeier. Mehr