Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 22.08.2016

MOMENT MAL: Sommer mit Wurm

Familie, Beruf und Ferienplanung

MOMENT MAL: Sommer mit Wurm

Uff, endlich Halbzeit. Von sechs Wochen Sommerferien sind drei geschafft. Warum ich stöhne? Weil ich mich wie die wildgewordenen Würmer auf dem Smartphone meines Sohnes fühle. Irgendwie gehetzt. Slither.io heißt das Spiel. Und darin wimmelt es ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Immer diese Touristen! Auf den letzten fünf Seiten dieses Buchs lesen Sie "35 Gründe, nicht in den Urlaub zu fahren". Sie sind quasi die Quintessenz des Bandes, der die Texte von 24 Autorinnen und Autoren versammelt, die "Geschichten vom ... Mehr

Samstag, 20.08.2016

UNTERM STRICH: Ein bisschen Chef für kurze Zeit

UNTERM STRICH: Ein bisschen Chef für kurze Zeit

Warum Boris Johnson in London gerade das Sagen hat / Von Peter Nonnenmacher. Mehr


LUEGINSLAND: Schneller, heecher, witer

Doping

LUEGINSLAND: Schneller, heecher, witer

Wenn einer so schnell isch wie de Blitz (s englische Bolt heißt Blitz), nor kunnt er eime vor wie us re andre Welt. Mir hen s natierlig gern, wenn einer so ebbis kaan, was mir nit kinne. Denn mir wisse jo, uhni sich arig astrenge geht des nit. S ... Mehr

Freitag, 19.08.2016

Wer macht die meisten Liegestütze?

Unterm Strich

Wer macht die meisten Liegestütze?

In Pakistan messen sich manche Politiker sportlich – statt politisch / Von Willi Germund. Mehr

Mittwoch, 17.08.2016

E-Sport muss olympisch werden

Unterm Strich

E-Sport muss olympisch werden

Es gibt gute Gründe fürs professionelle Sport-Daddeln / Von Hans-Peter Müller. Mehr

Dienstag, 16.08.2016

Langsame Konsumenten

Unterm Strich

Langsame Konsumenten

Nicht jeder will immer das neueste Modell haben / Von Thomas Steiner. Mehr

Montag, 15.08.2016

Wer wandern will, muss im Tessiner Val Verzasca zahlen

Unterm Strich

Wer wandern will, muss im Tessiner Val Verzasca zahlen

Über 22 Kilometer hinweg reiht sich ein Parkgebühren-Automat an den nächsten. Zwar wollen die Eidgenossen den Euro auf keinen Fall, bei ihren Parkautomaten nehmen sie ihn indessen gerne. Wer nicht zahlt, zahlt Bußgeld. Mehr


MOMENT MAL: Ich packe meinen Koffer

Alle Jahre das selbe Spiel

MOMENT MAL: Ich packe meinen Koffer

und nehme mit... Der Urlaub steht vor der Tür. Und wie immer kommt vor dem Vergnügen die harte Arbeit des Packens. Jedes Mal das Gleiche: Was muss mit, was kann mit, was will mit? Zehn Tops oder doch nur acht? Reicht ein Paar lange Jeans im ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Bruch in der Identität Wer bin ich, und woher komme ich? Das sind zwei entscheidende Identitätsfragen, die sich viele von uns beizeiten stellen. Bei Adoptierten wiegen die Antworten darauf schwerer, wie Eric Breitinger in seinem Buch ... Mehr

Samstag, 13.08.2016

UNTERM STRICH: Stillgestanden im Sitzen

UNTERM STRICH: Stillgestanden im Sitzen

Warum die Japaner alle auf einmal in die Sommerferien reisen / Von Angela Köhler. Mehr


LUEGINSLAND: O sell Pflaschder

De Münschderplatz

LUEGINSLAND: O sell Pflaschder

Die meischde Marktständ findsch jo. Wenn halt Gfahr isch, dass beim Schaffe am Turm no gwissi Deil rabkeie könnde, na gohsch bloß nit hinter d Absperrung. Ans Gmüs kummsch. Un e baar Ständ findsch jetz nit uf em Platz. Guggsch gschwind uf d ... Mehr


Stilfrage: Wie sag ich es meiner Frau?

Stilfrage: Wie sag ich es meiner Frau?

Eine gute Freundin, glücklich verheiratet, schlug mir, männlich, ebenfalls glücklich verheiratet, einen Museumsbesuch zu zweit vor. Ich nähme den Vorschlag gern an, doch wie sag ich es meiner Frau? Was könnte hinter dem Vorschlag Ihrer ... Mehr

Freitag, 12.08.2016

UNTERM STRICH: Wandeln wie Aristoteles

UNTERM STRICH: Wandeln wie Aristoteles

Sport ermuntert das Hirn – doch Herumliegen ist auch schön / Von Frauke Wolter. Mehr

Donnerstag, 11.08.2016

UNTERM STRICH: Schottische Mythen

UNTERM STRICH: Schottische Mythen

Eine nette Begegnung verwirrt beim Blick in die Geschichte / Von Thomas Hauser. Mehr


AUCH DAS NOCH: Ring findet nach 33 Jahren zurück

Im Sommer 1983 hat eine Karlsruherin ihren Ehering verloren - in der heimischen Toilette. Irgendwie war der heute 78-Jährigen der Ring vom Finger gerutscht, fiel in die Kloschüssel und verschwand in der Kanalisation. Auf Nimmerwiedersehen, so sah ... Mehr

Mittwoch, 10.08.2016

Eskaliert der Badetuchkrieg?

Unterm Strich

Eskaliert der Badetuchkrieg?

Italien macht endlich das, was sich Mallorca noch nicht traut: Es setzt die Küstenwache ein, um die an den öffentlichen Stränden drapierten Badetücher, Sonnenschirme oder Liegestühle einzusammeln. Mehr

Dienstag, 09.08.2016

UNTERM STRICH: Wenn Fähren zu Heulbojen werden

UNTERM STRICH: Wenn Fähren zu Heulbojen werden

Auto-Alarmanlagen müssten dringend besser gestimmt werden / Von Thomas Hauser. Mehr

Montag, 08.08.2016

Wen der britische Ex-Premier alles auszeichnen will

Unterm Strich

Wen der britische Ex-Premier alles auszeichnen will

Cameron hat eine Liste mit Leuten vollgeschrieben, denen er Orden und Adelstitel aller Art zukommen lassen will. Sie liegt nun seiner Nachfolgerin Theresa May und dem zuständigen Oberhaus-Ausschuss vor. Was draufsteht, sorgt für Empörung. Mehr


MOMENT MAL: Alles darf, manches muss

Sprachgebrauch

MOMENT MAL: Alles darf, manches muss

Jörg Dierig, Geschäftsführer der Brauerei Oettinger, die erfolgreich billiges Bier herstellt, hat dem FAZ-Onlineredakteur Tillmann Neuscheler ein Interview gegeben. Weil er nicht von Alkoholiker reden wollte, verlegte sich Dierig auf den Begriff ... Mehr

Samstag, 06.08.2016

UNTERM STRICH: Die Rache Pikachus

UNTERM STRICH: Die Rache Pikachus

Monster aus Pokémon Go machen in Basel Jagd auf Passanten / Von Michael Saurer. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Wachsen klappt nur am Tag

Schlafen Pflanzen auch? "Nein. Denn sie haben kein zentrales Nervensystem, das durch Herabsetzen der Aktivitäten eine Erholungsphase ermöglicht", erklärt Renate Scheibe, Leiterin der Abteilung für Pflanzenphysiologie der Universität Osnabrück. ... Mehr


LUEGINSLAND: Jungi Helde uf dr Jagd

Dr Floggi

LUEGINSLAND: Jungi Helde uf dr Jagd

Am e schene Dag het mer emol sähne e Rudel vu Buebe e Hetzjagd dur s Riäd mache, eine drvu ich. Wär hän si vor sich härdriibe? Dr Floggi. Des isch e Hund gsii, kei edli Rass un nit arg groß. Dä isch als vu drheim abghaüe un im Oberdorf rum ... Mehr

Freitag, 05.08.2016

Wie die Autokraten in Tadschikistan Journalisten gängeln

Unterm Strich

Wie die Autokraten in Tadschikistan Journalisten gängeln

Autokraten in Tadschikistan haben beschlossen, dass Journalisten eine Strafe zahlen müssen, wenn sie unverständlich schreiben. Was noch als verständlich durchgeht und was nicht, darüber entscheidet der Staat. Mehr

Donnerstag, 04.08.2016

Wie sich Südbadener auf olympische Fernseh-Spiele vorbereiten

Unterm Strich

Wie sich Südbadener auf olympische Fernseh-Spiele vorbereiten

Daheimgebliebene Sportfreunde wollen fit sein für die olympischen Fernseh-Spiele. Dabei sein ist alles – sei es vor der Flimmerkiste. Es soll sogar Zeitgenossen geben, die für die Leibesübungen in Brasilien Urlaub genommen haben. Mehr