Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 17.09.2016

ANGERISSEN: Bewahrter Mythos

Fritz Wunderlich zum 50. Todestag

ANGERISSEN: Bewahrter Mythos

Auf Vaters Tondbandgerät - Marke Grundig, Jahrgang 1965 - war die Stimme allgegenwärtig. Vor allem in den Operettenarien und -duetten, die Papa aus dem Rundfunk fleißig mitschnitt, garantiert in Mono. Als ich sie etwas bewusster und mit ... Mehr


Fragen Sie nur!

Warum soll man scharfe Messer nicht in die Spülmaschine stecken?

Mit scharfen Kochmessern kann man zwar steinharten Quitten oder trockenem Hartkäse zu Leibe rücken, doch unverwüstlich sind sie deshalb nicht. Je schärfer eine Klinge ist, desto feiner ist sie geschliffen und desto empfindlicher ist sie auch. Die ... Mehr


Pünktlich zum Termin: I soll no warde

Lueginsland

Pünktlich zum Termin: I soll no warde

Geh i halt nei un hock mi na. I sieh mi im Spiegel. I denk i bin s. Blinzel mer zu. Reib mer d Äugli. Leck d Libbe. Usser mir sieht s jo keine. Uf eimol fangt obe an de Deck e Kamera a rot z blinke. I nimm us meinre Dasch e Babier un stülps uf ... Mehr


WOCHENSCHAU: Rückschlag

Wie es mit der Lörracher Schulentwicklungsplanung weitergeht, kann derzeit niemand mit Gewissheit sagen. Nachdem die Verwaltungsspitze ohne klare Erkenntnisse über die Genehmigungsfähigkeit neuer Schulen aus Freiburg zurückgekehrt ist und nachdem ... Mehr

Freitag, 16.09.2016

UNTERM STRICH: Fettiges und Fettnäpfe

Beim öffentlichen Essen können Politiker viele Fehler machen / Von Jens Schmitz. Mehr

Donnerstag, 15.09.2016

UNTERM STRICH: Vorsicht vor Verzichtsverlust

UNTERM STRICH: Vorsicht vor Verzichtsverlust

Was die Deutschen für eine Million alles unterlassen würden / Von Florian Kech. Mehr

Mittwoch, 14.09.2016

Stuttgart wird zur deutschen Kulturhauptstadt gekürt - von Ökonomen

Unterm Strich

Stuttgart wird zur deutschen Kulturhauptstadt gekürt - von Ökonomen

Plötzlich gilt Stuttgart als Kulturhauptstadt. Doch Franz Schmider hält es für naheliegend, dass diese Wahl mehr über das Urteilsvermögen von Bankern aussagt als über die schwäbische Kesselmetropole. Mehr

Dienstag, 13.09.2016

UNTERM STRICH: Von Lachsen und Schafen

UNTERM STRICH: Von Lachsen und Schafen

Warum norwegischer Biosalm in der EU nicht Bio sein darf / Von Daniele Weingärtner. Mehr

Montag, 12.09.2016

UNTERM STRICH: Mit dem Smartphone um die Kaaba

UNTERM STRICH: Mit dem Smartphone um die Kaaba

Elektronische Armbänder sollen zu mehr Sicherheit in Mekka führen / Von Michael Wrase. Mehr


Schulwechsel: Neustart mit Gelassenheit

Moment mal

Schulwechsel: Neustart mit Gelassenheit

Es ist mal wieder Zeit für den Ernst des Lebens. Der reißt Kinder bekanntlich bereits beim Schulstart aus ihrer schönen Spiele- und Tobewelt. Oma schenkte unserem Sohn damals ein Buch, das eher die Angst vor der Schule schürte, als die Freude ... Mehr

Samstag, 10.09.2016

UNTERM STRICH: Warum China den Esel so liebt

UNTERM STRICH: Warum China den Esel so liebt

Im afrikanischen Niger steigt die Nachfrage nach dem Nutztier / Von Johannes Dieterich. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Röhrchen statt Adern

Warum haben Insekten kein rotes Blut? Das rote Blut der Wirbeltiere vermittelt den Gasaustausch zwischen den Geweben des Körpers und der Umwelt. Denn Sauerstoff wird in der Lunge oder in den Kiemen der Fische zum größten Teil vom roten ... Mehr


LUEGINSLAND: Hilf fir e Hälferli

So ischs rächt

LUEGINSLAND: Hilf fir e Hälferli

S Karin het erscht im e Alter ghirate, wus kenni Kinder meh het kenne bikumme. Wennigschtens ischs jetzt nimmi ellei gsii. S het mit em Mann no kenne nätti Jährli verläbe. Do ghere diä letschte baar aber nit drzue. Dr isch nämlig grank wore un ... Mehr


Stilfrage: Das Recht auf die Rechnung

Stilfrage: Das Recht auf die Rechnung

Immer häufiger erlebe ich in Lokalen dies: Der Kellner bringt die Rechnung. Ihm oder dem zahlenden Gast fällt auf: Die zuletzt bestellten Getränke sind dort nicht aufgeführt. Daraufhin wird der fehlende Betrag im Kopf dazu addiert. Wäre es ... Mehr

Freitag, 09.09.2016

UNTERM STRICH: Per Mausklick aus der Kirche

UNTERM STRICH: Per Mausklick aus der Kirche

Warum in Norwegen so viele den Lutheranern den Rücken kehren / Von André Anwar. Mehr

Donnerstag, 08.09.2016

UNTERM STRICH: Nahverkehr in den Nesseln

UNTERM STRICH: Nahverkehr in den Nesseln

Warum Brennnessel-Sex zum Trend werden könnte / Von Christian Engel. Mehr

Mittwoch, 07.09.2016

UNTERM STRICH: Oh, Oase des Sahel!

UNTERM STRICH: Oh, Oase des Sahel!

Der bitterarme Tschad sponsort französische Profifußballer / Von Johannes Dieterich. Mehr

Dienstag, 06.09.2016

UNTERM STRICH: Aus Weihnachts- wird Herbstgebäck

UNTERM STRICH: Aus Weihnachts- wird Herbstgebäck

Wie uns der Handel vom Übel des Wartens zu befreien versucht / Von Heidi Ossenberg. Mehr

Montag, 05.09.2016

Bim-Bim oder Bam-Bam: Burkina Faso verbietet den Wettbewerb um das größte Gesäß

Unterm Strich

Bim-Bim oder Bam-Bam: Burkina Faso verbietet den Wettbewerb um das größte Gesäß

Auf den ersten Blick liest sich die Nachricht wie eine befreiende, emanzipatorische Meldung. Die Regierung Burkina Fasos hat den diesjährigen Wettbewerb um das umfangreichste weibliche Gesäß in dem westafrikanischen Staat verboten. Mehr


MOMENT MAL!: Löcher sind nicht cool

Zerrissene Hosen

MOMENT MAL!: Löcher sind nicht cool

Vier, sechs Wochen, länger dauert es meist nicht, dann hat mein Sohn seine Jeans durch. In der Regel am Knie. Mich ärgert das, er aber findet Löcher inzwischen cool. Zerrissene Hosen, das hat er beobachtet, tragen doch viele. Eben. Vielleicht ist ... Mehr


LESETIPP

LESETIPP

Etwas anderer Ratgeber Die britische Schriftstellerin Jane Austen (1775-1817) ist auch 200 Jahre nach ihrem Ableben sehr populär. Ihre Romane werden gelesen, neu verfilmt, Bücher und Filme werden noch immer von ihrem Werk inspiriert. Nun hat ... Mehr

Samstag, 03.09.2016

UNTERM STRICH: "Syria – always beautiful"

UNTERM STRICH: "Syria – always beautiful"

Das Bürgerkriegsland will seinen Tourismus ankurbeln / Von Michael Wrase. Mehr


FRAGEN SIE NUR!: Zwischenphasen der Heilung

Warum verändern blaue Flecken mit der Zeit die Farbe? "Ein blauer Fleck ist ein Bluterguss unter der Haut und tritt dann auf, wenn es, etwa durch einen Stoß oder Sturz, zu einer Verletzung eines Blutgefäßes kommt und das austretende Blut nicht ... Mehr


LUEGINSLAND: Mit Kamera un Dobermann

Willkommenskultur

LUEGINSLAND: Mit Kamera un Dobermann

Als Reporteri muesch an viile Hustiere schelle. In denne paar Augeschläg, wu de wartsch, luegsch umenander. E Steeg mit ere brochene Stapfel oder sufer gschleckti Flächine - s Hus verzehlt schun, bevor dass der ebber ufmacht. Am e Reihemittelhus ... Mehr

Freitag, 02.09.2016

Die Berliner Polizei soll mit Tasern ausgestattet werden - ein bisschen jedenfalls

Unterm Strich

Die Berliner Polizei soll mit Tasern ausgestattet werden - ein bisschen jedenfalls

Der Berliner Innensenator Frank Henkel teilte mit, dass er seine Polizei mit Tasern ausstattet – jedenfalls ein bisschen und auch nicht gleich, und auch nicht für immer, sondern als Versuch. Mehr