Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 11.10.2017

UNTERM STRICH: Zickenkrieg im Weißen Haus

UNTERM STRICH: Zickenkrieg im Weißen Haus

Ivana Trump macht First Lady Melania den Job streitig / Von Frauke Wolter. Mehr

Montag, 09.10.2017

UNTERM STRICH: Molière meldet sich per Mail

UNTERM STRICH: Molière meldet sich per Mail

Französische Beamte vertrauen auch ganz alten Absendern / Von Axel Veiel. Mehr


MOMENT MAL!: Mythen und Horrorvisionen

Ratschläge für Jungeltern

MOMENT MAL!: Mythen und Horrorvisionen

Windelalter, Erste-Schritte-Phase, Kindergarten-Ära und Grundschule sind vorbei. Zeit, eine Bilanz der ersten zehn Jahre Elternschaft zu ziehen.Und mit ein paar Mythen aufzuräumen, die einem im Laufe der Jahre mit auf den Weg gegeben werden. Mehr

Samstag, 07.10.2017

Woher kommen Fruchtfliegen?

Fragen Sie nur!

Woher kommen Fruchtfliegen?

100 Eier machen einen Schwarm: "Unsere typische Fruchtfliege stammt ursprünglich aus Westafrika", sagt Markus Knaden, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie in Jena. Mehr


LUEGINSLAND: Holzstecke un anders Glump

Kunscht

LUEGINSLAND: Holzstecke un anders Glump

Kunscht kunnt vun kinne, so sage s d Brieder Grimm in ihrem Werterbuech. Wie awer isch es, we-mr unterwegs isch, im Wald zum Bischpil, un s fallt eime ebbis in s Au, wil s schiin ussiht? Do het s jo kei Kinschtler gent, wu des gmacht het, usser ... Mehr

Freitag, 06.10.2017

UNTERM STRICH: Der Fußball und die Wahl

UNTERM STRICH: Der Fußball und die Wahl

Warum Martin Schulz gar nicht Kanzler werden konnte / Von Eckhard Stengel. Mehr


AUCH DAS NOCH: Dreck statt Liebe im Müsli

Obacht, wenn einer sagt, dieser Kuchen hier oder dieses Gulasch da sei mit Liebe gemacht! Meist wirbt der Bäcker beziehungsweise Koch mit diesem Hinweis schlicht und durchtrieben um die Nachsicht seines Kritikers. Er versucht mit Gefühlsduselei ... Mehr

Donnerstag, 05.10.2017

Berlins Mariannenplatz soll zur Hälfte nach Rio Reiser benannt werden

Unterm Strich

Berlins Mariannenplatz soll zur Hälfte nach Rio Reiser benannt werden

Prinzessin soll König weichen / Von Katja Bauer Mehr

Mittwoch, 04.10.2017

UNTERM STRICH: Gierige Algorithmen

UNTERM STRICH: Gierige Algorithmen

Monopoly-Fans können jetzt mit dem Computer konkurrieren / Von Markus Hoffmann. Mehr

Montag, 02.10.2017

UNTERM STRICH: Eigenlob stinkt – Geld nicht

UNTERM STRICH: Eigenlob stinkt – Geld nicht

Proust schrieb Hymnen auf seine Werke und zahlte für ihr Erscheinen / Von Bettina Schulte. Mehr

Sonntag, 01.10.2017

Verbrennt der Körper beim Lernen Kalorien?

Fragen Sie nur!

Verbrennt der Körper beim Lernen Kalorien?

Das menschliche Gehirn ist tatsächlich ein großer Energiefresser: Knapp ein Fünftel unseres Energieverbrauchs in Ruhe entfällt auf unser Denkorgan. Bedeutet das, das man abnimmt, wenn man viel lernt? Mehr

Samstag, 30.09.2017

UNTERM STRICH: Die Models sollen Metro fahren

UNTERM STRICH: Die Models sollen Metro fahren

Der autofreie Sonntag in Paris fällt dieses Jahr mitten in die Modewoche / Von Axel Veiel. Mehr


LUEGINSLAND: Was isch e Wahrzeiche?

Freiburger Bobbele

LUEGINSLAND: Was isch e Wahrzeiche?

Au! Sell sodd i jetz erkläre? Also i bin jo e Freiburger Bobbele. Un bei uns deheim het s immer gheiße, dass e richtigs Bobbele im St. Elisabeth-Krankehaus an de Dreisam uf d Welt komme isch. I bin aber kei Wahrzeiche un muss mei Nas nit höher ... Mehr


Stilfrage: Wegschauen oder Reden?

Stilfrage: Wegschauen oder Reden?

Gerade beobachtete ich im Supermarkt, wie eine alte Dame ein Döschen Katzenfutter in ihrer Tasche verschwinden ließ. Hätte ich das der Geschäftsleitung melden sollen? Diebstahl in Supermärkten ist ein Kostenfaktor. Erst kürzlich war in der ... Mehr

Freitag, 29.09.2017

Die sterbende Untertasse

Unterm Strich

Die sterbende Untertasse

Warum ein kleines Stück Eleganz allmählich verschwindet / Von Katja Bauer Mehr


Die letzte Herausforderung

Die letzte Herausforderung

BZ-GASTBEITRAG: Ruth Gleissner-Bartholdi fordert ein von Respekt getragenes neues Nebeneinander von Jung und Alt. Mehr

Donnerstag, 28.09.2017

Unternehmensberater nutzt Wolfgang Beltracchis Talent

Unterm Strich

Unternehmensberater nutzt Wolfgang Beltracchis Talent

Nun fälscht er ganz legal / Von Bettina Schulte Mehr

Mittwoch, 27.09.2017

Dienstag, 26.09.2017

Darum ist ein Gefängnisausbruch nicht strafbar

Unterm Strich

Darum ist ein Gefängnisausbruch nicht strafbar

Erfahrene Schließer, pardon, Justizvollzugsbeamte, wissen es: Des Häftlings stärkstes Pfand ist nicht die Waffe, Säge oder Feile – es ist die Zeit. Mehr

Montag, 25.09.2017

WIR MÜSSEN REDEN: Vom Umgang mit Texten

Die Zeitung und ihre Nachrichtenagenturen

WIR MÜSSEN REDEN: Vom Umgang mit Texten

Nachrichtenagenturen sind für manche Leserinnen und Leser eine zweifelhafte Informationsquelle. Dieser Ruf ist unverdient. Denn sie sind das Informationsnetz, das Journalisten brauchen, um ihre eigenen Schwerpunkte zu setzen. Die Deutsche ... Mehr


Einkaufen und Kochen: Von wegen Abwechslung

Moment mal

Einkaufen und Kochen: Von wegen Abwechslung

Radicchio, kernlose Trauben, Buttermilchjoghurt, fettreduzierte Chips - das steht eigentlich immer auf meinem Einkaufszettel. Oft muss es bei der Butter oder dem Ketchup sogar die gleiche Marke sein; Alternativprodukte haben wenig Chancen. Diese ... Mehr

Samstag, 23.09.2017

Kommentar

Theresa Mays Brexit-Rede: Viel Tamtam, wenig Substanz

Stellen Sie sich vor, Ihre Ex schlägt ein Treffen in Florenz vor, im romantischen Rahmen eines alten Klosters. Dort will sie über „gemeinsame Geschichte, gemeinsame Herausforderungen und eine gemeinsame Zukunft“ reden. Mehr


UNTERM STRICH: Wenn andere mehr Freunde haben

UNTERM STRICH: Wenn andere mehr Freunde haben

Eine amerikanische Studie entlarvt einen Trugschluss / Von Karl-Heinz Fesenmeier. Mehr


Vekarde: Hinter s Wort gluegt

Lueginsland

Vekarde: Hinter s Wort gluegt

Vor kurzem isch mir wieder emol e Wort begegnet, wu wahrschiints nimmi viel kenne: Vekarde. So kammer here: "Geschtert z Obe isch am Stammdisch de Hansjerg vekardet wore". Dodemit will mr sage, dass der Mann - nit ganz freiwillig - fir e ganze ... Mehr

Freitag, 22.09.2017

Bier - ein facettenreiches Gebräu

Unterm Strich

Bier - ein facettenreiches Gebräu

Bier macht glücklich, zu viel Bier macht dick / Von Holger Knöferl Mehr